Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
rendite - China: Stütze der Autoindustrie

rendite - China: Stütze der Autoindustrie

Ratings: (0)|Views: 68 |Likes:
Published by boersenzeitung

More info:

Published by: boersenzeitung on Aug 23, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

05/15/2013

pdf

text

original

 
 www.boersen-zeitung.de/rendite
rendite
Das Anlagemagazin der Börsen-Zeitung
September 12
18
Verborgene Werte
Value-Investoren findenan Europas Aktienmärktenerstklassige Chancen
Seite 14
Sichere Alternative
Wandelanleihen bietenSchutz und zugleich dieChance auf gute Erträge
Seite 18
 
Hohe Rendite
Mit Fonds diversifiziertauf Firmenanleihen ausSchwellenländern setzen
Seite 22
China: Stütze
China: Stütze
der Autoindustrie
der Autoindustrie
Welche deutschen Aktien von Impulsen
Welche deutschen Aktien von Impulsen
aus dem Wachstumsmarkt profitieren
aus dem Wachstumsmarkt profitieren
 
EXCHANGE TRADED FUNDS
2
rendite 18 September 2012
 
3
rendite 18 September 2012
EDITORIAL
Liebe Leserinnen und Leser,
Thorsten Kramer
Leitender Redakteur
trotz Schuldenkrise und konjunktureller Schwäche haben Anleger, die imJahr 2012 auf deutsche Autokonzerne und deren Zulieferer gesetzt haben,bisher fast mit allen Aktien eine hohe Rendite erzielt. Grund dafür ist,dass die Industrie von der hohen Nachfrage aus den Wachstumsmärktenprofitiert, allen voran aus China – ein Trend, der dem Sektor in der zwei-ten Jahreshälfte weiterhin Unterstützung bieten sollte, während sich dieLage am europäischen Automarkt zunehmend verschlechtert. Für welchedeutschen Unternehmen die Perspektiven besonders gut sind, lesen Siein der Titelgeschichte dieses Heftes ab Seite 8. Mit der voranschreitendenEintrübung der konjunkturellen Perspektiven gewinnt indes an den Börsender Investmentansatz zunehmend an Interesse, mit dem Anleger gezieltauf stark unterbewertete Werte setzen. Welche Vorteile beispielsweise dieGroßbank HSBC nun für Value-Investments nennt, lesen Sie ab Seite 14.Eine geeignete Alternative zu einem reinen Aktieninvestment könnenin unsicheren Marktphasen wie derzeit Wandelanleihen sein, die einegute Renditechance mit höherem Schutz bieten. Anlagestrategen ratenPrivatanlegern außerdem dazu, sich dem Thema Firmenanleihen in denSchwellenländern zu öffnen, die ebenfalls Erträge versprechen, die einenInflationsausgleich erlauben. Viele Investmentfonds mit diesem Fokussind indes noch recht neu am Markt und müssen sich erst noch bewei-sen. Diese Themen finden Sie ab Seite 18. Berichte über die Aussichten fürAgrarrohstoffe, Investments mit Blick auf die Fußball-Weltmeisterschaft2014 in Brasilien sowie Kunstfonds und den Handel von Emissionsrechtenrunden diesmal das Angebot ab.Speziell aufmerksam machen möchte ich Sie diesmal noch auf die Invest-mentfondstage der Börsen-Zeitung am 19. und 20. September in Frank-furt. Dort sollen insbesondere Finanz- und Kundenberater der Bankenund Sparkassen und unabhängige Vermögensberater Antworten auf ihreFragen über Perspektiven, Chancen und Risiken unterschiedlicher Asset-klassen erhalten.Und nun wünsche ich Ihnen eine Lektüre mit Gewinn,

Activity (2)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->