Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
4Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Armin Risi - Texte Zu Verschiedenen Themen

Armin Risi - Texte Zu Verschiedenen Themen

Ratings: (0)|Views: 775|Likes:
Published by convectore

More info:

Published by: convectore on Oct 05, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

06/16/2013

pdf

text

original

 
INHALT
Risi, Armin - 1996 Kosmologie_Veden.pdfRisi, Armin - 2000 Licht_und_Schatten.pdfRisi, Armin - Aus Schaden allein wird der Mensch nicht klug.pdfRisi, Armin - Borneo - das Wissen von Naturvölkern.pdfRisi, Armin - Brücke von Bhimpul.pdfRisi, Armin - Bruno Groening - der göttliche Heilstrom.pdfRisi, Armin - Die Erde als kosmischer Brennpunkt.pdfRisi, Armin - Die Giza Mauer (Dez.2005 Matrix-Magazin Artikel)Risi, Armin - Evolution und Urknall.pdfRisi, Armin - Evolution_Leben_aus_Materie.pdfRisi, Armin - Giza - Leserreaktionen_Gizeh.pdfRisi, Armin - Götter wandelten einst bei den Menschen.pdfRisi, Armin - Interview mit Lichtwelle 2004.pdfRisi, Armin - Quantenphysik.pdfRisi, Armin - Religion an der Schwelle.pdfRisi, Armin – Jesus ein Sohn Gottes ?.pdfRisi, Armin - Spuren vergangener Yugas.pdfRisi, Armin - Unterscheiden ohne zu urteilen.pdfRisi, Armin - vegetarisch-leben.pdfRisi, Armin - Weisse und schwarze Bruderschaften.pdfRisi, Armin - Wie sind wir programmiert (Evolution, ein Briefwechsel).pdf
 
1
DieKosmologiederaltindischenSchriften
ÄltesteAnalysendesUFO-Phänomens
©1996ArminRisiSeitderBegründungdersog."Präastronautik"–einegrenzwissenschaftlicheDisziplin,inderdieWahrscheinlichkeitvoninterplanetarischenKontakteninderVergangenheiterforschtwird–sinddiealtindischen("vedischen")SchriftenauchrdieUfologieinteressantgeworden.Eswurdeentdeckt,daßjeneZivilisation,diedieseSchriftenhervorgebrachthat,übereinfortgeschrittenesWissenverfügteundmitSelbstverständlichkeitüberinterplanetarischeReisen,Vimana-RaumschiffeundaußerirdischeZivilisationensprach.ImvorliegendenArtikelmöchteichherausführen,worindiesesfortgeschritteneWissenderaltindischenHochkulturbestand,insbesondereinbezugaufdasUniversumunddessenBewohner.WassagensieunsüberinterplanetarischeundinterdimensionaleKontakteinderVergangenheit?WorinbestehendieParallelenzumgegenwärtigenUFO-Phänomen?DasUFO-PhänomengehtüberdieherkömmlichennaturwissenschaftlichenAnsichtenhinausunderforderteinneues,multidimensionalesWeltbild,indemauchdie"paranormalen"AspektedermateriellenRealitätPlatzhaben,wiehöhereDimensionsebenen,mindovermatter,AstralenergienundReinkarnation.Esisterstaunlich,daßgeradedieältestenHochkulturenübereinWissenverfügten,dasdiesenAnsprüchengegtunddasdeshalberstheutewiederentdecktwird.
ZeugnissedervedischenKultur
"BeiderkritischenBetrachtungjedesaltindischenGeisteserzeugnisseswirdmanwieineinerSpiralliniegegeneinunerschwinglichhohesAltertumhinaufgewunden....Erscheinungen,dieinderganzenGeschichtedesmenschlichenGeistesunvergleichbarbleiben."Diesschriebvor160JahrenAugustWilhelmvonSchlegel,derBegründerderIndologieinDeutschlandundeinSprachgenie(erbeherrschteüberzehnSprachenaufdemNiveaueinesÜbersetzers).EsgibtkeineKultur,dieeinederartreicheFülleanSchriftenhinterlassenhatwiediealtindische.Dasliegtdaran,ddieseKulturniewirklichuntergegangen
 
2
istwiediesumerischeoderägyptische,sondernbisheuteinFormeinerspirituellenTraditionamLebenblieb.AusdiesemGrundsindvielederindischenSchriftzeugnisserelativjung,dennsiebestehennichtausTontafeln,sondernausPalmblättern,dieimLaufderJahrhunderteundJahrtausendeimmerwiederneuabgeschriebenwerdenmußten.ObwohldieältestenPalmblätter,diewirheutenochbesitzen,höchstens1000oder2000Jahrealtsind,istesoffensichtlich,daßdiedarinübermitteltenInformationenaufvielältereQuellenzurückgehen.DergrößteTeildieserSchriften,niedergeschriebeninderhochkompliziertenSanskritsprache,befaßtsichmitgeistigenundreligiösenThemen(Selbstverwirklichung,Gotteserkenntnis),wasbereitseinenwichtigenHinweisaufdiePrioritendieserKulturdarstellt.QuerdurchdieseSchriftenhindurch,undinsbesondereindenspezifischenAbhandlungen,findetmanaberauchvielekonkretewissenschaftlicheInformationen.InderletztenZeitsindvorallemdieLehrendesAyur-Vedaberühmtgeworden(jeneTeiledervedischenSchriften,diesichmitMedizinundderErhaltungderGesundheitbefassen).WenigerbekanntsindjeneTeile,diesichmitdemAufbaudesUniversumsundmitSankhya,einerArtmultidimensionalenPhysik,befassen.DiePurana-KosmologieenthältInformationenüberdieEntstehungdesUniversums,dieerstim20.Jahrhundertwiederherausgefundenwurden,zueinemgroßenTeilabernochunentdecktsindoderbestrittenbzw.verheimlichtwerden,vorallemdieExistenzaußerirdischerundhöherdimensionalerLebensformen.ZudenmittlerweilebestätigtenInformationengehörenzumBeispiel:daßderRauminsichgekrümmtist,daßMaterieeineFormvonsichständigwandelnderEnergieist,daßRaumundZeitrelativsind,daßdasUniversumseitJahrmilliardenexistiert,daßdasUniversumdurcheineAusdehnungdersamenförmigenUrmaterieentstandenist,daßdieErde4bis6MilliardenJahrealtistundeineglühendePhasehintersichhat.Desweiterenwirdgesagt,daßdieSonneheuteetwadieHälfteihrerLebensdauerhintersichhatundinzweiMilliardenJahreneinhundertMalgrößerseinwirdalsheute,bevorsieerlöscht.GenaudasselbeerkennenheuteauchdieKosmologenaufderGrundlagederQuantenphysik,wennsiesagen,dieSonnewerdeinrundzweiMilliardenJahrenzumeinem"RotenRiesen"anwachsen,bevorsiezueinem"WeißenZwerg"verglüht.ErstaunlichsindauchdieVimana-Texte,dieverschiedensteTypenvonirdischenundinterplanetarenRaumschiffenbeschreiben(inklusiveBauanleitungenmiträtselhaftenMetall-Legierungen),unddieDhanur-Veda-Texte,die

Activity (4)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->