Welcome to Scribd. Sign in or start your free trial to enjoy unlimited e-books, audiobooks & documents.Find out more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Satzung des Griechischen Studentenvereines Berlin e.V.

Satzung des Griechischen Studentenvereines Berlin e.V.

Ratings: (0)|Views: 1,012|Likes:
Published by sotmitral
Καταστατικό του Συλλόγου Ελλήνων Φοιτητών Βερολίνου
Καταστατικό του Συλλόγου Ελλήνων Φοιτητών Βερολίνου

More info:

Published by: sotmitral on Oct 14, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

10/14/2012

pdf

text

original

 
1
Griechischer Studentenverein Berlin e.V.
SATZUNG
 I. Name und Sitz
§1. Der Verein führt den Namen "Griechischer Studentenverein Berlin e.V.".§2. Sitz des Vereins ist Berlin.§3. Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden.
 II. Zwecke
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, nämlich:§1. Solidarität und gegenseitige Hilfsbereitschaft unter den Vereinsmitgliedern.§2. Nationale, kulturelle, künstlerische, politische und wissenschaftliche Betätigung.§3. Gemeinsame Kundgebungen anlässlich der nationalen und religiösen Feiern.§4. Knüpfung enger Beziehungen zwischen den GriechInnen in der BRD.§5. Konkrete Erreichung der Ziele durch:
den Aufbau eines Netzwerkes von griechischen Studierenden und Absolventen.
Hilfe und Beratung für die neuankommenden griechischen StudentInnen. Hilfe undUnterstützung für unsere griechischen Kommilitonen und Kommilitoninnen.
Einladung der Mitglieder des Vereins zu Vorträgen, Seminaren, Gesprächen und Exkursionen.
effektive Informationsvermittlung und Publikationen.§6. Es darf keine Person durch Verwaltungsaufgaben, die dem Zweck der Vereinigung fremd sind,oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.
 III. Mitgliedschaft 
 
2
§1a. Mitglieder des Vereins können griechische StudentInnen aller Berliner Hochschulen undanderer Lehranstalten in Berlin werden, sowie wissenschaftliche Mitarbeiter dieser Anstalten.§1b. Zudem können in Berlin ansässige griechische AkademikerInnen Mitglieder werden, ohne jedoch die Mehrheit im Vorstand oder den Vorsitzenden zu stellen.§1c. Als griechischer Student und Akademiker wird jeder Student und Akademiker mitgriechischem oder zypriotischem Pass oder griechischer Landesangehörigkeit bzw. Abstammungbezeichnet.§1d. Ferner können Studenten, die nicht griechischer Herkunft sind, Ehrenmitglieder werden. Siehaben jedoch kein aktives und passives Wahlrecht.§2. Die Mitgliedschaft wird durch eine schriftliche Beitrittserklärung erworben, über derenAnnahme der Vorstand durch eine schriftliche Mitteilung entscheidet.§3. Die Mitgliedschaft endet durch Tod, Austrittserklärung, Austritt oder durch Ausschluss. Der jederzeit mögliche Austritt erfolgt durch eine schriftliche Erklärung an den Vorstand. Über denAusschluss beschließt die Mitgliederversammlung mit einer Mehrheit von 3/4 der anwesendenMitglieder.§4. Durch Beschluss der Vollversammlung kann ein Vereinsmitglied ausgeschlossen werden. DerAntrag zum Ausschluss wird entweder vom Vorstand oder mindestens 1/3 der Vereinsmitgliederdurch den Vorstand an die Vollversammlung gestellt. Die Vereinsmitglieder müssen mindestenszehn (10) Tage vor Beginn der Vollversammlung von der Antragstellung unterrichtet werden. Vorder Beschlussfassung ist dem Mitglied Gelegenheit zu geben, sich zur Sache zu äußern. DerBeschluss ist dem Mitglied durch einen Einschreibebrief bekanntzugeben.
 IV. Mitgliederversammlung
§1. Die ordentliche Hauptversammlung findet alljährlich spätestens einen Monat nachVorlesungsbeginn im Wintersemester statt. Sie beschließt über die Beiträge, die Entlastung desVorstands, die Wahl des Vorstandes und über Satzungsänderungen. Eine außerordentlicheMitgliederversammlung ist auf Verlangen des Vorstands oder eines Drittels der Mitgliedereinzuberufen.§2. Die Einberufung zu allen Mitgliederversammlungen erfolgt durch den Vorstand mit einer Fristvon 3 Tagen schriftlich unter Bekanntgabe der Tagesordnung.
 
3
§3. Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, wenn 1/4 der Mitglieder anwesend sind. Ist diesnicht der Fall, so wird die Mitgliederversammlung nach spätestens 7 Tagen einberufen, wobei dannohne Rücksicht auf die Anzahl der anwesenden Vereinsmitglieder Beschlussfähigkeit vorhandenist.§4. Die ordentliche Mitgliederversammlung wählt den neuen Vorstand. Durch die Wahl des neuenVorstandes wird der vorhergehende Vorstand automatisch entlassen. Die ordentlicheMitgliederversammlung ist weiterhin für die Beschlussfassung über Satzungsänderungen zuständig.§5. Über die Beschlussfassung der Mitgliederversammlung ist eine Niederschrift anzufertigen, dievom Vorstand zu unterzeichnen ist.
V. Vorstand 
§1. Der Vorstand des Vereins besteht aus drei (3) Mitgliedern:Vorsitzender, Schriftführer,und Kassenwart.Beschlussfähig ist der Vorstand, wenn zwei (2) der drei (3) Mitglieder anwesend sind. Bei Rücktritteines der drei Mitglieder tritt an seiner Stelle der nächste der Liste. Der Verein kann gerichtlich undaußergerichtlich durch jedes Mitglied des Vorstandes allein vertreten werden.§2.a) Für die Wahl in den Vorstand kann jedes Mitglied kandidieren.b) Wahlverfahren für die Wahl des Vorstandes ist die Listenwahl (Verhältniswahl). DieAbstimmung erfolgt schriftlich und geheim. Jeder Wähler wählt nur eine Liste.c) Die Listen der Kandidaten werden bei der Vollversammlung den Vereinsmitgliedern zur Wahlvorgelegt. Die gewählten Vorstandsmitglieder stimmen untereinander über die Verteilung derÄmter ab.§3.a) Die Wahl des Vorstandes erfolgt durch die Mitgliederversammlung auf die Dauer von einem(1) Jahr. Einzige Ausnahme davon darf die Amtszeit des ersten Vorstandes (ab Juli 2012) sein, diebis Oktober 2014 ohne Neuwahlen dauern kann, falls der Vorstand dieses beschließt.b) Der Vorstand bleibt jedoch auch nach Ablauf der Amtszeit so lange im Amt, bis ein neuerVorstand gewählt ist.§4. Der Vorstand gibt sich eine Geschäftsordnung.

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->