Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
4992 Wahrheit muß unmittelbar vom Urquell der Wahrheit ausgehen .... ''Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben ....''

4992 Wahrheit muß unmittelbar vom Urquell der Wahrheit ausgehen .... ''Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben ....''

Ratings: (0)|Views: 4|Likes:
Published by Marianne Zipf
GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde.
Für die gegenwärtige Zeit sind aus christlicher Sicht die Offenbarungen durch Bertha Dudde hochaktuell. Zeitgeist und Weltgeschehen bestätigen fast täglich die Erfüllung dieser Prophezeiungen.

— Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter:
http://www.bertha-dudde.info --- http://www.bertha-dudde.org

- kein copyright - Die Verbreitung der Kundgaben ist sehr erwünscht.
Es sind nur ganze Kundgaben ohne jegliche Veränderung weiterzugeben.
GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde.
Für die gegenwärtige Zeit sind aus christlicher Sicht die Offenbarungen durch Bertha Dudde hochaktuell. Zeitgeist und Weltgeschehen bestätigen fast täglich die Erfüllung dieser Prophezeiungen.

— Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter:
http://www.bertha-dudde.info --- http://www.bertha-dudde.org

- kein copyright - Die Verbreitung der Kundgaben ist sehr erwünscht.
Es sind nur ganze Kundgaben ohne jegliche Veränderung weiterzugeben.

More info:

Published by: Marianne Zipf on Nov 09, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as ODT, PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

11/09/2012

pdf

text

original

 
GOTTES WORT... durch Bertha Dudde4992
 
Wahrheit muß unmittelbarvom Urquell der Wahrheit ausgehen ...."Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben ...."
Der rechte Weg zur Wahrheit wird nur selten beschritten, doch
viele glauben, ihn zu gehen, und wandeln doch dichtdaneben oder weiter davon entfernt
.Da Ich Selbst aber derWeg, die Wahrheit und das Leben bin, muß ein jeder Mirnachfolgen, dann wird er sich auch auf dem rechten Wegebefinden, er wird in der Wahrheit stehen und alles erkennen, wasIrrtum oder Lüge ist.
Es gibt nur einen Weg, und dieser bin Ich Selbst
....Und darum sset ihr Menschen euch
von Mir
belehrenlassen und, um Meine Stimme zu vernehmen, den gleichen Weggehen, den Ich gegangen bin auf Erden,
den Weg der Liebe
, dereuch unmittelbar mit Mir verbindet und also auch mit der Wahrheit,da Ich die ewige Wahrheit Selbst bin.Und so kann ein jeder, der in der Liebe lebt, sich auch von Mirbelehrt fühlen, so er geistige Fragen stellt, so er die Wahrheit sucht.Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben ....
Und wem Ichgegenwärtig sein kann als Folge werktätiger Nächstenliebe,der wird nicht anders als recht denken nnen, weil ihnMein Geist erfüllt, der nur die reine Wahrheit kennt undvermittelt ....
 
Ich Selbst also gebe die Wahrheit den Menschen durchMeinen Geist
. Es darf dies nicht verkannt werden, daß immer nurIch, der Urquell der Wahrheit, diese mittelbar oder unmittelbar euch
 
zufließen lasse, weshalb, was nicht nachweislich von Mir kommt, alsvon der Wahrheit abweichend abgelehnt werden kann von denen,die ernsthaft prüfen.Ein unmittelbarer oder mittelbarer Empfang der Wahrheit aberfindet dann statt, wenn eines Menschen Wissen vermehrt wird,ohne von außen an ihn herangetragen worden zu sein oder wenn erdieses Wissen an den Mitmenschen weitergibt.
 Jegliches Wissen, das nicht schulmäßig gewonnenwurde, sondern gewissermaßen im Herzen eines Menschengeboren wurde, ist auf das Wirken des Geisteszurückzuführen und also eine Offenbarung Meinerseits, dienur reinste Wahrheit sein kann.
 Wer nun wieder dieses Geistesgut empfängt, das unmittelbareinem Menschen zugeleitet wurde, kann und wird es auch nur dannannehmen, wenn auch er Meinen Geist in sich wirken sset,ansonsten es ihm unverständlich und unannehmbar erscheint, alsofür ihn keine Wahrheit bedeutete.Mein Geist muß im Menschen wirken können, daher bin IchSelbst der Weg, der zur Wahrheit führt.Und jeder, der sich gestaltet zur Liebe, also durch Liebeswirkensich mit Mir verbindet, wird auch in Verbindung treten mit MeinemGeist von Ewigkeit und daher auch die reine Wahrheit als solcheerkennen.Also ist auch die Liebe nicht auszuschalten, die Ich auf Erdeneuch vorgelebt habe und die daher wieder der Weg zur Wahrheitgenannt werden kann. Die Wahrheit wird aber immer die gleichesein, und alle, die von Mir in der Wahrheit unterrichtet werden, indenen Mein Geist wirken kann, werden übereinstimmendes Wissenihr eigen nennen, so daß also niemals verschiedeneGeistesrichtungen entstehen werden, wo nur eine Wahrheitvertreten wird ....Denn sowie das Wissen voneinander abweicht, ist der Verstandallein tätig gewesen und hat das Wirken Meines Geistes bei demeinen oder dem anderen unmöglich gemacht.
Was verstandesmäßig ergründet wurde, ist zu verwerfenals der Wahrheit widersprechend,
was jedoch
vom Herzen
dem Menschen vermittelt wird, ist Geisteswirken und alleinige

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->