Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Gmail - Anruf circa 15.50 Uhr bei Herrn E. Schmoock - Herr E. Schmoock ist ÜBERZEUGT vom MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig! Lehnt mein Einlenken, eine Wiedergutmachung für mich ab!!! - 07. Dezember 2012

Gmail - Anruf circa 15.50 Uhr bei Herrn E. Schmoock - Herr E. Schmoock ist ÜBERZEUGT vom MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig! Lehnt mein Einlenken, eine Wiedergutmachung für mich ab!!! - 07. Dezember 2012

Ratings: (0)|Views: 3|Likes:
Published by FreieEnergie

More info:

Published by: FreieEnergie on Dec 07, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

07/05/2013

pdf

text

original

 
07.12.12 16:55Gmail - Anruf circa 15.50 Uhr bei Herrn E. Schmoock - Herr E. Schmoo…tilkerig! Lehnt mein Einlenken, eine Wiedergutmachung für mich ab!!!Seite 1 von 2https://mail.google.com/mail/u/0/?ui=2&ik=66d82ffd59&view=pt&search=sent&th=13b760eef6a89f14
Karin Regorsek <freie.energiegeladenheit@googlemail.com>
Anruf circa 15.50 Uhr bei Herrn E. Schmoock - Herr E. Schmoock istÜBERZEUGT vom MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig! Lehnt mein Einlenken, eineWiedergutmachung für mich ab!!!
1 Nachricht
Karin Regorsek
<freie.energiegeladenheit@googlemail.com>7. Dezember 2012 16:49 An: Werner Peters <wemepes@googlemail.com>, "Dr. Peter Greulich" <umweltdezernat@stadt-duisburg.de>,politikundverwaltung@stadt-duisburg.deCc: Sabine Tillmann <kanzlei@klockers-tillmann.de>Ich teilte ihm mit, daß der MÖRDER gestern Morgen, TROTZ KONTAKTVERBOTS ZU MEINER FAMILIE, die ichund mein Recht()beistand Herrn Werner Peters dem MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig gegenüber AUSSPRACHEN,die 1500,00 Euro gab, was ich gestern Abend erst erfuhr!!!
http://de.scribd.com/doc/115797714/Gmail-Nach-18-25-Uhr-erfuhr-ich-erst-telefonisch-durch-meinen-Vater-da%C3%9F-er-die-1500-00-Euro-heute-Morgen-vom- Klaus-Peter-Stilkerig-erhielt-06-Dund teilte ihm mit, daß ich den MÖRDER Klau-Peter Stilkerig NIE WIEDER ZU GESICHT SEHEN WILL!!! Am 04. Dezember 2012 teilte ich dem MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig mit, daß er wüßte, daß ich geschäftsfähigsei und das Verfahren im November 2012 BEENDET WURDE!!! Er tat so, als ob er das nicht wüßte!!! Da ich um sein Stehlen und seine MORDABSICHTEN weiß, kann ich NIEMALS BLANKO-Quittungen UNTERSCHREIBEN, zumal das Verfahren BEENDET wurde im November2012, denn schließlich fehlten die circa 5000,00 Euro, die er stahl und das gestohlene Auto, die unterschlagene Post und die korrekte Abrechnung vom 01. Juni 2011 bis zum 30. November 2012, Abschlußabrechnung!!!!!!
Dem Herrn E. Schmoock liegt nur der SCHEINBeschluß vom 04. Oktober 2012, ABER NICHT DERSCHEINBESCHLUß NULL und NICHTIGE vom 25. Oktober 2012!Gestern soll eine Anhörung beim Handelsunternehmen Landgericht Duisburg/Unterabteilung AmtsgerichtDuisburg gewesen sein, von der ich nichts weiß, trotzdem das Verfahren im November 2012BEENDETWURDE!!!???Ist das nicht widersprüchlich von Lars Mücken, der doch zugibt, daß er sich den juristischen Ausführungen vonmeinem Recht()beistand Herrn Werner Peters und MIR anschließt, und akzeptiert, daß das Verfahren am 23. April2012 BEENDET IST, was Lars Mückner endlich im November 2012 VERWIRKLICHTEN LIEß!!!Herr E. Schmock verteidigt den MÖRDER und LÜGNER Klaus-Peter Stilkerig, obwohl er weiß, daß Klaus-Peter Stilkerig mir VORSÄTZLICH, wegen SEINER MORDABSICHTEN, mir VIER MONATE im Jahre 2011 KEIN GELDgab, und aufgrund MEINER Intervention Ende September 2011/Anfang Oktober 2011 bei der sogenannten und ab2006 ILLEGAL AGIERENDEN Betreuungsbehörde konnte ich die MORDABSICHTEN STOPPEN des MÖRDERSKlaus-Peter Stilkerig !!!!!!Er NEGIERTE gelesen zu haben, wie beispielsweise am 30. November 2012 im ACHTEN OFFENEN Brief an dieStadt Duisburg, daß Lars Mückner sich zur Wahrheit bekennt und zugibt, daß das Verfahren von Anfang an eineFarce und ILLEGAL war, und im November 2012 BEENDET WURDE!!!Herr Schmoock verweigert sich mir die fehlenden 5000,00 Euro, die unterschlagene Post, und dasBehindertenfahrzeug zurück zu geben und die korrekte Abrechnung vom 01. Juni 2011 bis 30. November 2012 zugeben, was ich bemerkenswert finde, denn ich wollte ihm entgegenkommen, denn er beteiligte sich am 09. Mai2011 am HAUSFRIEDENSBRUCH und VERWEIGERTE sich mir am 03. Dezember 2012 zu helfen an mein Geldzu kommen, obwohl er weiß, daß der MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig ALLE MEINE Eingaben, die meinesRecht()beistandes Herrn Werner Peters, die Eingaben meines Vaters und meines Sohnes IGNORIERT, um michungestört UMBRINGEN zu können MIT MEINEN KINDERN, als eine Art Wiedergutmachung von Seiten des Herrn

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->