Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
3Activity
P. 1
Türkei heute: Menschen, Kulturen, Kontinente

Türkei heute: Menschen, Kulturen, Kontinente

Ratings: (0)|Views: 147 |Likes:
Published by Stiftung Mercator

Ein Magazin für den fächerübergreifenden Unterricht über die heutige Türkei. Herausgegeben von der Stiftung Mercator und dem zeitbild-Verlag.

http://www.stiftung-mercator.de
http://www.facebook.com/StiftungMercator
http://www.flickr.com/photos/stiftung_mercator/
http://www.youtube.com/StiftungMercator

Ein Magazin für den fächerübergreifenden Unterricht über die heutige Türkei. Herausgegeben von der Stiftung Mercator und dem zeitbild-Verlag.

http://www.stiftung-mercator.de
http://www.facebook.com/StiftungMercator
http://www.flickr.com/photos/stiftung_mercator/
http://www.youtube.com/StiftungMercator

More info:

Published by: Stiftung Mercator on Jan 30, 2013
Copyright:Traditional Copyright: All rights reserved

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

06/28/2014

pdf

text

original

 
Menschen Kulturen Kontinente
55. JahrgangJanuar 2013
 Türkei heute
 
6168222812
2
Inhalt
Didaktische Hinweise
 Türkei im Unterriht
Istanbul
Wa it o ool an Itanbul? 
Geschichte
Au Tauendundeiner Naht zur Reublik
Geograe
Ein Land au zwei Kontinenten
Wirtscha und Gesellscha
E boomt am Booru
Politik 
Zwihen Booru und Brüel
Religion
Wie iel Reliion dar e ein? 
Quiz
Wer it ein Türkei-Exerte? 
Inhalt
4681216222834
 
3
Inhalt
„Die Türkei hat zuletzteinen außerordentli-chen gesellschaftlichenund wirtschaftlichen Wandel erlebt.Auch wenn es immer wieder Rückschrittegibt, ist das Land durch vielerlei Reform-anstrengungen freier, offener, wohlhaben-der und auch demokratischer geworden.In Europa wird das noch zu wenig wahrge-nommen.”
Christiane Schlötzer,
Türkei-Korrespondentin der  „Süddeutschen Zeitung“ 
„Die Wirtschaftsbe-ziehungen zwischenDeutschland und der Türkei sind seit jeher intensiv. Aktuellstellt die Bundesrepublik den zweit-größten Importeur in die Türkei und dengrößten Abnehmer türkischer Waren dar,das Handelsvolumen betrug 2011 rund32 Mrd. Euro. Damit ist das bilateraleWirtschaftspotenzial aber bei Weitemnicht ausgeschöpft.
Dr. Rainhardt Freiherr von Leoprechting,
 
Präsident der Türkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer (TD-IHK)
„Die Türkei ist einwichtiger Partner fürDeutschland und Eu-ropa. Sie macht vor, dass Demokratie undIslam miteinander vereinbar sind. An derSchnittstelle zwischen Europa und Asienspielt sie eine zentrale geostrategischeRolle. Wir haben viele gemeinsame Inter-essen. Wir sollten sie gemeinsam verwirk-lichen.”
Ruprecht Polenz,
 
CDU-Bundestagsabgeordneter und Vorsitzen-der des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages
„In der Serie ‚Türkischfür Anfänger“ werdenviele Klischees überDeutsche und Türken überspitzt aufge-griffen. Zum Glück sind wir im wahrenLeben keine Anfänger mehr. Aber es gibtnoch immer Vorurteile. Deshalb ist eswichtig, dass Türken und Deutsche offenaufeinander zugehen, um falsche Vorstel-lungen abzubauen.”
Adnan Maral,
 
Schauspieler, bekannt aus der ARD-Serie „Türkisch ür Anänger“ 

Activity (3)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads
nedaista1 liked this

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->