Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Ausschreibungstext SimkoX

Ausschreibungstext SimkoX

Ratings: (0)|Views: 397 |Likes:
Published by ck5045

More info:

Published by: ck5045 on Feb 14, 2013
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

08/17/2013

pdf

text

original

 
ABl./S S15108/08/2012252798-2012-DEMitgliedstaaten - Lieferauftrag - Auftragsbekanntmachung - Nicht offenes Verfahren1/708/08/2012S151http://ted.europa.eu/TEDMitgliedstaaten - Lieferauftrag - Auftragsbekanntmachung - Nicht offenes VerfahrenSupplement zum Amtsblatt der Europäischen Union1/7
Diese Bekanntmachung auf der TED-Website:http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:252798-2012:TEXT:DE:HTML
D-Bonn: Kommunikationsanlage2012/S 151-252798AuftragsbekanntmachungLieferauftrag
Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)
Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Beschaffungsamt des BMIBrühler Straße 3Kontaktstelle(n): Referat B 3Zu Händen von: Jörg Kretzer53119 BonnDEUTSCHLANDTelefon: +49 22899610-2520E-Mail: joerg.kretzer@bescha.bund.deFax: +49 2289910610-2520
Internet-Adresse(n):
 Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.beschaffungsamt.de
Weitere Auskünfte erteilen:
die oben genannten Kontaktstellen
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichenDialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken:
e-Vergabe-Plattform des Bundes, www.evergabe-online.de(Dieses Verfahren wird ausschließlich elektronisch durchgeführt!)DEUTSCHLAND
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
e-Vergabe-Plattform des Bundes, www.evergabe-online.de(Dieses Verfahren wird ausschließlich elektronisch durchgeführt!)DEUTSCHLANDI.2)
Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokalerUnterabteilungenI.3)
Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche VerwaltungI.4)
Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: jamittelbare Bundesverwaltung sowie die sonstigen Einrichtungen, an denen der Bund zu mehr als 50 % beteiligtist oder die sich zu mehr als 50 % aus Mitteln des Bundes finanzierenDEUTSCHLAND
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1)
Beschreibung
 
ABl./S S15108/08/2012252798-2012-DEMitgliedstaaten - Lieferauftrag - Auftragsbekanntmachung - Nicht offenes Verfahren2/708/08/2012S151http://ted.europa.eu/TEDMitgliedstaaten - Lieferauftrag - Auftragsbekanntmachung - Nicht offenes VerfahrenSupplement zum Amtsblatt der Europäischen Union2/7II.1.1)
Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Rahmenverträge über die Lieferung, Installation und Betrieb eines Systems für die sichere mobileKommunikation.II.1.2)
Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
LieferauftragHauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: diverse Standorte innerhalb derBundesrepublik Deutschland.NUTS-Code DEII.1.3)
Angaben zum öffentlichen Auftrag, zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischenBeschaffungssystem (DBS)
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer RahmenvereinbarungII.1.4)
Angaben zur Rahmenvereinbarung
II.1.5)
Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Rahmenverträge über die Lieferung, Installation und Betrieb eines Systems für die sichere mobileKommunikation.Ziel des Vorhabens ist die Bereitstellung eines Dienstes zur sicheren mobilen Synchronisation von E-Mail-und PIM-Daten in der Bundesverwaltung sowie die Bereitstellung der verschlüsselten mobilen Sprachtelefonienach SNS Standard in der Bundesverwaltung; möglichst als integrierte Lösung. Diese integrierte Produktlösungbesteht aus mobilem Endgerät und den erforderlichen Serverkomponenten und Dienstleistungen. AlternativeLösungswege sind explizit nicht ausgeschlossen.II.1.6)
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
32570000, 32250000II.1.7)
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): jaII.1.8)
Lose
Aufteilung des Auftrags in Lose: jaAngebote sind möglich für ein oder mehrere LoseII.1.9)
Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2)
Menge oder Umfang des Auftrags
II.2.1)
Gesamtmenge bzw. -umfang:
Lieferung, Installation und Betrieb eines Systems für die sichere mobile Kommunikation.Es wird eine Abrufmenge (Endgeräte) von ca. 9 600 Stück (Los 1: ca. 4 000 Stück, Los 2: ca. 5 600 Stück) überdie Rahmenvertragslaufzeit erwartet.Eine Abrufverpflichtung des in dem jeweiligen Los ausgeschriebenen Leistungsgegenstandes besteht nicht, esgibt keine garantierten Mindestabnahmemengen.Entwicklungsaufwände werden nicht separat vergütet.II.2.2)
Angaben zu Optionen
Optionen: neinII.2.3)
Angaben zur Vertragsverlängerung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: jaZahl der möglichen Verlängerungen: 3Voraussichtlicher Zeitrahmen für Folgeaufträge bei verlängerbaren Liefer- oder Dienstleistungsaufträgen:in Monaten: 12 (ab Auftragsvergabe)
 
ABl./S S15108/08/2012252798-2012-DEMitgliedstaaten - Lieferauftrag - Auftragsbekanntmachung - Nicht offenes Verfahren3/708/08/2012S151http://ted.europa.eu/TEDMitgliedstaaten - Lieferauftrag - Auftragsbekanntmachung - Nicht offenes VerfahrenSupplement zum Amtsblatt der Europäischen Union3/7II.3)
Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung
Laufzeit in Monaten: 48 (ab Auftragsvergabe)
Angaben zu den Losen
Los-Nr: 1Bezeichnung: Rahmenvertrag zur Lieferung, Installation und Betrieb von Systemen für sichere mobile Kommunikation(ohne Abnahmeverpflichtung) mit erstem Schwerpunkt auf E-Mail und PIM Daten1)
Kurze Beschreibung
Mittels Los 1 wird mit erster Priorität ein Dienst zur sicheren mobilen Synchronisation von E-Mail- und PIM-Daten in der Bundesverwaltung realisiert (nachvollziehbarer Nachweis der Funktionalität vor Zuschlag) und mitzweiter Priorität innerhalb von 18 Monaten nach Zuschlag die verschlüsselte mobile Sprachtelefonie nach SNSStandard auf Basis von IP umgesetzt.2)
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
32570000, 322500003)
Menge oder Umfang
Es wird eine Abrufmenge (Endgeräte) von ca. 4 000 Stück über die Rahmenvertragslaufzeit erwartet.Eine Abrufverpflichtung des ausgeschriebenen Leistungsgegenstandes besteht nicht, es gibt keine garantiertenMindestabnahmemengen.Entwicklungsaufwände werden nicht separat vergütet.4)
Abweichung von der Vertragslaufzeit oder vom Beginn bzw. Ende des Auftrags
5)
Zusätzliche Angaben zu den Losen
Los-Nr: 2Bezeichnung: Rahmenvertrag zur Lieferung, Installation und Betrieb von Systemen für sichere mobile Kommunikation(ohne Abnahmeverpflichtung) mit erstem Schwerpunkt auf Sprachverschlüsselung gemäß SNS Standard1)
Kurze Beschreibung
Bei Los 2 sind die Prioritäten im Vergleich zu Los 1 umgekehrt, d.h. hier hat die Sprachverschlüsselung erstePriorität (nachvollziehbarer Nachweis der Funktionalität vor Zuschlag), während der sichere mobile Zugriffauf E-Mail- und PIM-Daten mit zweiter Priorität innerhalb einer festen Frist von 18 Monaten nach Zuschlagumgesetzt werden muss.2)
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
32570000, 322500003)
Menge oder Umfang
Es wird eine Abrufmenge (Endgeräte) von ca. 5 600 Stück über die Rahmenvertragslaufzeit erwartet. EineAbrufverpflichtung des ausgeschriebenen Leistungsgegenstandes besteht nicht, es gibt keine garantiertenMindestabnahmemengen. Entwicklungsaufwände werden nicht separat vergütet.4)
Abweichung von der Vertragslaufzeit oder vom Beginn bzw. Ende des Auftrags
5)
Zusätzliche Angaben zu den LosenAbschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1)
Bedingungen für den Auftrag
III.1.1)
Geforderte Kautionen und Sicherheiten:
Keine.III.1.2)
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichenVorschriften:

Activity (2)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->