Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Bundesweit Im Einsatz

Bundesweit Im Einsatz

Ratings: (0)|Views: 2|Likes:
Published by EKAI Center

More info:

Published by: EKAI Center on Mar 04, 2013
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

11/18/2013

pdf

text

original

 
Bundesweit im Einsatz
Aktuelle Projekte
1
 
Ob Neubau, Modernisierung oder Instandhaltung
 –
die DB ProjektBau realisiertbundesweit Projekte der Schieneninfrastruktur für die Deutsche Bahn.
Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Projekte der Deutschen Bahn, bei denen dieDB ProjektBau für Projektmanagement, Planung und/oder Bauüberwachung zuständig ist.Detaillierte Informationen und Ansprechpartner zu den einzelnen Projekten erhalten Sie auf der Internetseite der Deutschen Bahn AG, zu der Sie über den Link am rechten Rand dieser Seitegelangen. Einige Großprojekte sind zudem mit eigenen Seiten im Internet präsent
 –
auch dieseLinks finden auf der rechten Seite.
Sollten Sie Fragen zu einem Projekt haben, das hier nicht enthalten ist, können Sie sich gern an denAnsprechpartner des jeweiligen Regionalbereichs wenden. Über die Rubrik "Verwandtes Thema" auf der rechten Seite gelangen Sie direkt zu den Kontaktdaten der regionalen Ansprechpartner.
Neubauprojekt Stuttgart
 – 
Ulm: Neue Chancen für den Bahnverkehr
 Mit Stuttgart 21 und der Neubaustrecke Wendlingen
 – 
Ulm realisiert die Deutsche Bahn AG einVerkehrskonzept, das den Süden Deutschlands an das europäische Hochgeschwindigkeitsnetz anbindet,Fahrzeiten verkürzt und das Reisen komfortabler macht. Das Projekt umfasst die Umgestaltung desStuttgarter Bahnknotens mit dem Anschluss des Flughafens sowie den Neubau der Schnellfahrstreckezwischen Wendlingen (Neckar) und Ulm.
Verkehrsprojekt Deutsche Einheit (VDE) Nr. 8: In rund vier Stunden von München nach Berlin
 Die rund 500 Kilometer lange Aus- und Neubaustrecke Nürnberg
 – 
Erfurt
 – 
Leipzig/Halle
 – 
Berlin bildetkünftig das Kernstück der Hochleistungsstrecke zwischen München und Berlin. Nach Abschluss aller Baumaßnahmen wird sich die Reisezeit von heute knapp sechs Stunden auf etwa vier Stunden verringern.Das Projekt ist mit einer Entwurfsgeschwindigkeit von bis zu 300 km/h auf den Neubaustreckenkonzipiert.
Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe
 – 
Basel: Kapazitätserweiterung durch viergleisigenStreckenausbau
 Die Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe
 – 
Basel ist das Herzstück der wichtigen europäischenGüterverkehrsachse von Rotterdam nach Genua, die die holländischen Seehäfen mit dem Mittelmeer verbindet. Der vor mehr als 150 Jahren gebaute Streckenabschnitt Karlsruhe
 – 
Basel ist mit täglich mehr als 250 Zügen des Nah-, Fern- und Güterverkehrs bereits bis an die Kapazitätsgrenze ausgelastet und wirddeshalb komplett viergleisig ausgebaut. Zu diesem Projekt gehört auch einer der modernstenEisenbahntunnel Europas: der Katzenbergtunnel (Inbetriebnahme am 4. Dezember 2012).
1
http://dbprojektbau.dbnetze.com/dbprojektbau-de/start/projekte/aktuelle_projekte.html
 
2. S-Bahn-Stammstrecke München: Ausbau der Schieneninfrastruktur in der Metropolregion
 Die 2. Stammstrecke München ist wesentlicher Bestandteil des Konzepts des Freistaates Bayern für denattraktiven Ausbau der Schieneninfrastruktur der Metropolregion München. Die rund zehn Kilometer lange 2. Stammstrecke führt durch zwei eingleisige, jeweils rund sieben Kilometer lange Tunnel, die dieMünchner Innenstadt unterqueren. Drei neue Stationen unter dem Hauptbahnhof, dem Marienhof und amOstbahnhof werden gebaut. Umgebaut werden die Bahnhöfe Laim und Leuchtenbergring.
Bahnhof Ostkreuz: Umbau des größten Berliner Nahverkehrsknotens
 Der Bahnhof Ostkreuz ist der am stärksten frequentierte Umsteigepunkt im Berliner Nahverkehrsnetz
 – 
 rund 100.000 Menschen nutzen hier täglich die Anbindung an S-Bahnen und Regionalzüge, indem sieein-, aus- oder umsteigen. Seit 2006 wird am Ostkreuz bei laufendem Betrieb gebaut; der Bahnhof erhältein neues Gesicht. Die Vorteile: Mehr Komfort, besserer Anschluss, leichtere Orientierung. DieUmbauarbeiten werden voraussichtlich bis 2016 dauern.
Ausbau der Strecke Emmerich
 – 
Oberhausen: Eine internationale Schienenverbindung wird fit fürdie Zukunft gemacht
 Die zweigleisige, rund 73 Kilometer lange Strecke Emmerich
 – 
Oberhausen stellt die direkteSchienenverbindung von der deutsch-niederländischen Grenze zum westlichen Ruhrgebiet her. Im Netzder Deutschen Bahn hat die Strecke eine herausragende Funktion für den internationalen Reise- undGüterverkehr. Das Projekt umfasst den durchgehenden dreigleisigen Ausbau der bestehenden Strecke, umeinen reibungslosen und pünktlichen Betrieb auch bei der erwarteten Zunahme des Verkehrs zugewährleisten, die Kapazität zu erweitern und die Qualität der Strecke zu verbessern.
Fehmarnbeltquerung: Kürzeste Verbindung zwischen Skandinavien und Mitteleuropa
 Mit einem Staatsvertrag haben das Königreich Dänemark und die Bundesrepublik Deutschland den Baueiner festen Verbindung über den Fehmarnbelt vereinbart. Über die feste Fehmarnbeltquerung soll der Güter- und Personenverkehr zwischen Skandinavien und Mitteleuropa schneller, leistungsfähiger undflexibler werden. Insbesondere die elektrifizierte Bahnverbindung soll einen Beitrag zur Verminderungvon Kohlendioxid-Emissionen und anderen Umweltbelastungen leisten.
Eisenbahnknoten Halle/Leipzig: Umbau für modernen Bahnverkehr
 Das Projekt umfasst den Umbau sämtlicher Bahnanlagen in den Knoten Leipzig und Halle sowie auf demnördlichen Leipziger Güterring und die Einbindung der angrenzenden Neu- und Ausbauprojekte. Ziel isteine erhöhte Attraktivität des Bahnverkehrs für den Kunden, z. B. durch eine Funktionsteilung der Bahnsteige in Nah- und Fernverkehr oder durch bahnsteiggleiche Umsteigebeziehungen. Gleichzeitigwerden die historisch gewachsenen Bahnanlagen rationalisiert und den Bedingungen des modernenBahnverkehrs angepasst.
Ausbaustrecke Paris
 – 
Ostfrankreich
 – 
Südwestdeutschland (POS): Verkürzung der Reisezeit
 

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->