Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
4Activity
P. 1
Der Ochse und sein Hirte - Klang und Wort (Veranstaltungsangebot)

Der Ochse und sein Hirte - Klang und Wort (Veranstaltungsangebot)

Ratings: (0)|Views: 2,753|Likes:
Published by Werner Krebber
Die zehn Ochsenbilder, bilden einen Übungsweg aus dem Zen ab. Sie zeigen einen Erfahrungsweg, der sich seit dem 5. Jahrhundert entwickelt hat. Unabhängig von Wort und Schriftzeichen zielt er unmittelbar auf des Menschen Herz. Es geht bei diesem Weg nicht um intellektuelles Verstehen, sondern um die Öffnung für eine unmittelbare Erfahrung.

Die Motive von Büffel und Kreis zeigen den spirituellen Gang des Menschen auf seinem Weg.
Der Kreis symbolisiert die endgültige Erleuchtung, der Büffel verweist auf das wahre Selbst des Suchenden.

In der Tradition des Zen heißt das nichts anderes als: Buddha werden und die eigene Natur schauen.

Die Meditationen in Klang und Wort (Dauer ca. 45 Minuten) laden zu jener unmittelbaren Erfahrung ein, die das wahre Selbst des Suchenden ausmachen kann.
Nach einer kurzen Einführung in den Text und seine Bedeutung werden die zehn Bilder präsentiert. Einer kurzen musikalischen Einleitung folgt jeweils die Rezitation des Textes. Ihm nachspüren kann man bei der musikalischen Klangimprovisation (u.a. mit Klangschalen, Gong, Zimbel).


Die zehn Ochsenbilder, bilden einen Übungsweg aus dem Zen ab. Sie zeigen einen Erfahrungsweg, der sich seit dem 5. Jahrhundert entwickelt hat. Unabhängig von Wort und Schriftzeichen zielt er unmittelbar auf des Menschen Herz. Es geht bei diesem Weg nicht um intellektuelles Verstehen, sondern um die Öffnung für eine unmittelbare Erfahrung.

Die Motive von Büffel und Kreis zeigen den spirituellen Gang des Menschen auf seinem Weg.
Der Kreis symbolisiert die endgültige Erleuchtung, der Büffel verweist auf das wahre Selbst des Suchenden.

In der Tradition des Zen heißt das nichts anderes als: Buddha werden und die eigene Natur schauen.

Die Meditationen in Klang und Wort (Dauer ca. 45 Minuten) laden zu jener unmittelbaren Erfahrung ein, die das wahre Selbst des Suchenden ausmachen kann.
Nach einer kurzen Einführung in den Text und seine Bedeutung werden die zehn Bilder präsentiert. Einer kurzen musikalischen Einleitung folgt jeweils die Rezitation des Textes. Ihm nachspüren kann man bei der musikalischen Klangimprovisation (u.a. mit Klangschalen, Gong, Zimbel).


More info:

Categories:Types, Speeches
Published by: Werner Krebber on Apr 09, 2013
Copyright:Traditional Copyright: All rights reserved

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

12/21/2014

pdf

text

original

 
 
[erger L' Breccer . Er`am Qte`gcerker
I
ES
N
AMQE UGI QE@G
M
@SYE
 
Bolgk ( [nrt Qtlt`ngeg e`ges Erhlmrugkswekes 
I
ES
N
AMQE UGI QE@G
M
@SYE
 
Bolgk ( [nrt Qtlt`ngeg e`ges Erhlmrugkswekes 
[egg Q`e @gteresse lg e`ger Vrésegtlt`ng mlceg/spreameg Q`e ugs ugverc`gio`am lg4[erger L' Breccer
mttp4..jyst`blbtueoo'wnripress'anj werger'breccerRltZejl`o'ie 
Er`am Qte`gcerker
mttp4..www're`b`ugibolgk'ie.er`am'ste`gcerkerRltZt*ngo`ge'ie 
 
© [erger L' Breccer 

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->