Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
0Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Presseinformation_Generationswechsel im Executive Board der Kyocera Unimerco Group.pdf

Presseinformation_Generationswechsel im Executive Board der Kyocera Unimerco Group.pdf

Ratings: (0)|Views: 0 |Likes:
Published by PresseBox
[PDF]Pressemitteilung: Generationswechsel im Executive Board der Kyocera Unimerco Group
[http://www.pressebox.de?boxid=590506]
[PDF]Pressemitteilung: Generationswechsel im Executive Board der Kyocera Unimerco Group
[http://www.pressebox.de?boxid=590506]

More info:

Published by: PresseBox on Apr 22, 2013
Copyright:Traditional Copyright: All rights reserved

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

04/22/2013

pdf

text

original

 
Presseinformation
Seite 1 von 4
Kontakt:
Kyocera Fineceramics GmbHDaniela FaustLeiterin UnternehmenskommunikationHammfelddamm 641460 NeussTel.: 02131/16 37 - 188Fax: 02131/16 37 - 150Mobil: 0175/7275706daniela.faust@kyocera.de www.kyocera.de Grayling Düsseldorf Jan Leder, Anne Beringer Rather Str. 49d40476 Düsseldorf Tel.: 0211/96 485 - 41/ - 48Fax: 0211/96 485 - 45 jan.leder@grayling.comanne.beringer@grayling.com 
Generationswechsel im Executive Board der Kyocera Unimerco Group
22. April 2013
 
 –
Neuss
 –
Ab dem 1. Juli 2013 übernimmt SenriNagashima, derzeitiger Vice President der Kyocera UnimercoGroup, die Position des CEO und des Präsidenten der Gruppe.Nagashima wird damit Nachfolger von Kenneth Iversen, der bislangbeide Posten bekleidet hatte. Neuer Vice President der Gruppe wird Anders Hegaard. Zurzeit ist Hegaard Managing Director beiKyocera Unimerco für Dänemark und Großbritannien
 –
und wirddiese Funktion auch nach der Übernahme der zusätzlichen Rolle alsVice President beibehalten. Die anderen Mitglieder des ExecutiveBoard sowie das Management der Gruppe wie auch in denassoziierten Unternehmen bleiben unverändert.Heute besteht die Kyocera Unimerco Group aus insgesamt 13Unternehmen in Europa, den USA und China. Eigentümer ist die japanische Kyocera Corporation, vertreten durch die europäischeHoldinggesellschaft Kyocera Fineceramics GmbH. Zurzeitbeschäftig die Unimerco Gruppe insgesamt 550 Mitarbeiter. Zum 1.Juli 2013 werden zusätzlich 35 Mitarbeiter aus Niederlassungen inDeutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Polen und Russland vonder europäischen Holding Kyocera Fineceramics GmbHübernommen. Die Kyocera Unimerco Group wird dann sämtlicheZerspanungsniederlassungen von Kyocera in Europa umfassen.Der nun angekündigte Wechsel ist bereits seit Jahren vorbereitetworden. Kenneth Iversen, der seit nunmehr 38 Jahren für dieGruppe tätig ist, wird seine berufliche Laufbahn Ende Juni 2013 im Alter von 65 Jahren beenden. Zum Zeitpunkt der Übernahme deUnimerco Group durch Kyocera im Juli 2011 hatte Iversenzugesagt, für zwei weitere Jahre als CEO und Präsident an der 
 
Presseinformation
Seite 2 von 4
Kontakt:
Kyocera Fineceramics GmbHDaniela FaustLeiterin UnternehmenskommunikationHammfelddamm 641460 NeussTel.: 02131/16 37 - 188Fax: 02131/16 37 - 150Mobil: 0175/7275706daniela.faust@kyocera.de www.kyocera.de Grayling Düsseldorf Jan Leder, Anne Beringer Rather Str. 49d40476 Düsseldorf Tel.: 0211/96 485 - 41/ - 48Fax: 0211/96 485 - 45 jan.leder@grayling.comanne.beringer@grayling.com 
Konzernspitze zu verbleiben.
Senri Nagashima
hat einen Bachelor-Abschluss in Business Administration und ist seit 1984 bei der Kyocera Group. Er war zunächst in Japan, Singapur und Thailand tätig, ging dann einigeZeit später zunächst für sieben Jahre nach Deutschland und im Anschluss für zwei Jahre nach Dänemark, um dort für die KyoceraUnimerco Group zu arbeiten. Senri Nagashima lebt mit seiner Familie im dänischen Ikast.
Anders Hegaard
verfügt über ein Diplom in International Trade undist seit 2005 bei der Kyocera Unimerco Group. Dort war er zuerstals Einkaufsmanager, später als Managing Director für Dänemarkund Großbritannien aktiv. Anders Hegaard lebt mit seiner Familie inSunds in Dänemark.Die Integration von Unimerco in die Kyocera Group hat sich alsumfassender Erfolg erwiesen. Von Beginn an hat sich gezeigt, dassdie Philosophie des jeweiligen Managements und die kulturellenVoraussetzungen hervorragend zueinander passen. Ganz im Sinneder Geschäftsphilosophie von Kyocera und Unimerco sind bereitszahlreiche Synergieeffekte realisiert und erschlossen worden.Gerade für Großkunden aus der Automobil- sowie Luft- undRaumfahrtindustrie ist es etwa besonders wichtig, sich beiumfangreichen Projektaufträgen auf eine Gruppe mit entsprechendgutem Ruf als Partner verlassen zu können. Im Zuge der Übernahme der restlichen europäischen Kyocera Zerspanungs- Aktivitäten durch Kyocera Unimerco wird das Produktangebot anSchneidwerkzeugen komplettiert. Die Produktreihe umschließt somit
 
Presseinformation
Seite 3 von 4
Kontakt:
Kyocera Fineceramics GmbHDaniela FaustLeiterin UnternehmenskommunikationHammfelddamm 641460 NeussTel.: 02131/16 37 - 188Fax: 02131/16 37 - 150Mobil: 0175/7275706daniela.faust@kyocera.de www.kyocera.de Grayling Düsseldorf Jan Leder, Anne Beringer Rather Str. 49d40476 Düsseldorf Tel.: 0211/96 485 - 41/ - 48Fax: 0211/96 485 - 45 jan.leder@grayling.comanne.beringer@grayling.com 
Vollhartmetallwerkzeuge, Wendeschneidplatten sowiePräzisionssonderwerkzeuge.Die wichtigsten Kundensegmente im Bereich Cutting Tools sind Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau,Holzbearbeitung und die Lebensmittelproduktion.Über den Geschäftsbereich Cutting Tools hinaus bietet eineseparate Sparte der Kyocera Unimerco Group wichtigeDienstleistungen im Bereich Fastening Tools für das Bauwesen
 –
 mit signifikanten Marktanteilen in Skandinavien und Deutschland.Die Gruppe erwartet für die nächsten Jahre ein erheblichesWachstum. Gestützt wird diese Prognose auch durch zahlreiche,internationale Projektaufträge in beträchtlicher Größenordnung, diewährend der letzten Monate abgeschlossen wurden. Schon imlaufenden und im kommenden Jahr werden neueProduktionsstätten in Japan, Polen und Deutschland eröffnet.Zurzeit verfügt die Gruppe über Kapazitäten in Dänemark,Großbritannien, den USA und China.
Für weitere Informationen zu Kyocera:
Über Kyocera
 
Die Kyocera Corporation mit Hauptsitz in Kyoto ist einer der weltweit führenden Anbieter feinkeramischer Komponenten für die Technologieindustrie. Strategisch wichtigeGeschäftsfelder der aus 235 Tochtergesellschaften (1. April 2012) bestehenden Kyocera-Gruppe bilden Informations- und Kommunikationstechnologie, Produkte zur Steigerung der Lebensqualität sowie umweltverträgliche Produkte. Der Technologie-Konzern ist weltweit einer der größten Produzenten von Solarenergie-Systemen, mit weltweit mehr als 3,0 Gigawattinstallierter Gesamtleistung.Mit über 71.000 Mitarbeitern erwirtschaftete Kyocera im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Netto-Jahresumsatz von rund 10,83 Milliarden Euro. In Europa vertreibt das Unternehmen u.a.Laserdrucker und digitale Kopiersysteme, mikroelektronische Bauteile, Feinkeramik-Produktesowie Solarkomplettsysteme. Kyocera ist in Deutschland mit zwei eigenständigen

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->