Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword or section
Like this
24Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
eBook. .Wissen. ed

eBook. .Wissen. ed

Ratings: (0)|Views: 2,392 |Likes:
Published by fviohl

More info:

Published by: fviohl on Apr 14, 2009
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

08/08/2013

pdf

text

original

 
 Jared Diamond Arm und Reich
Die Schicksale menschlicherGesellschaften
 F
   P  u   l   i  t  z  e  r -   P  r  e   i  s   1   9   9   8
 
In den 13000 Jahren seit der letzten Eiszeit bildeten sich in manchenGegenden der Welt alphabetisierte Industriegesellschaften heraus, inanderen entstanden schriftlose Bauerngesellschaften und einige Völkerleben noch heute als Jäger und Sammler und benutzen Steinwerkzeuge.Diese extrem ungleichen Entwicklungen der menschlichenGesellschaften führten nicht selten zu schrecklichen Katastrophen,denn die industrialisierten Gesellschaften eroberten die anderenGegenden der Welt und rotteten ganze Völker aus. Was sind die Wurzeln dieser Ungleichheit, warum überhaupt entstanden ver-schiedene Gesellschaftsformen?Ein für allemal räumt Diamond mit jeglichen rassischen und rassi-stischen Theorien auf und zeigt, daß vielmehr die klimatischen undgeographischen Unterschiede am Ende der letzten Eiszeit verant- wortlich für die Geschichte(n) der Menschheit sind. So entwickelte sichin einigen Gegenden der Welt die Landwirtschaft mit vielfachemmateriellen und kulturellem Reichtum als Folge. Diese Errungen-schaften gelangten nach Europa und verbreiteten sich in Asien,drangen aber aufgrund der klimatischen und kontinentalen Beschaf-fenheiten nicht bis nach Afrika oder Südamerika vor. Statt dessen ka-men Seuchen und Kriege dorthin, weil die, die ohnehin schon vielhatten, noch mehr wollten. Heute sind wir täglich mit den Folgendieser Ungleichheiten konfrontiert: ›Arm und Reich‹ ist ein Buch überdie Vor- und Frühgeschichte, das aktueller und zeitgemäßer nicht seinkönnte.
 Jared Diamond,
geboren 1938 in Boston, ist Professor für Physiologie ander Universität von Kalifornien in Los Angeles. Sein Hauptfor-schungsgebiet ist die Evolutionsbiologie. In den letzten 25 Jahren hater rund ein Dutzend Expeditionen in entlegene Gegenden von Neu-guinea geleitet. Für seine Arbeit auf dem Feld der Anthropologie undGenetik ist er mehrfach ausgezeichnet worden, für ›Arm und Reich‹erhielt er 1998 den Pulitzer-Preis. Im Fischer Taschenbuch Verlag erschien zuletzt ›Der dritte Schimpanse. Evolution und Zukunft desMenschen‹ (Bd. 14092).
 
 Jared Diamond
 Arm und Reich
Die Schicksalemenschlicher Gesellschaften
 Aus dem Amerikanischen von Volker Englich
Fischer Taschenbuch Verlag 
R

Activity (24)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 hundred reads
1 thousand reads
leeinsuk liked this
Marcel Plessing liked this
ali9035 liked this
Josef Breinesel liked this
Bertran2 liked this
Josef Breinesel liked this
wionut liked this
pascal_ch liked this

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->