Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
5Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
ITCCS - Öffentliche Verfügung 2013

ITCCS - Öffentliche Verfügung 2013

Ratings: (0)|Views: 3,287|Likes:
Published by Worldly Knowledge
Öffentliche Verfügung zur Einhaltung der Gesetze zum Schutz der Kinder, welche die Nichtachtung des Erlasses des Crimen Sollicitationis und die darin erlaubten verbrecherischen Vorgehensweisen legitimiert
Öffentliche Verfügung zur Einhaltung der Gesetze zum Schutz der Kinder, welche die Nichtachtung des Erlasses des Crimen Sollicitationis und die darin erlaubten verbrecherischen Vorgehensweisen legitimiert

More info:

Categories:Types, Business/Law
Published by: Worldly Knowledge on Jun 22, 2013
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

08/07/2013

pdf

text

original

 
Öffentliche Verfügung zur Einhaltung der Gesetze zum Schutz der Kinder,welche die Nichtachtung des Erlasses des Crimen Sollicitationis und die darinerlaubten verbrecherischen Vorgehensweisen legitimiert
Erteilt an ----------------------- sowie an andere Kleriker und Kirchenbeamte derRömisch-Katholischen KircheMit Datum vom ------------------------------ Ort/Stadt ---------------------------------ES WIRD ZUR KENNTNIS GENOMMEN, dass
1)
Gemäss dem Gesetz Ihres Landes und den Stipulationen, die bei einerlegalen Einrichtung karitativen Charakters Anwendung finden, Sie dazuangehalten sind, allen Gebräuchen und Gesetzen zum Schutze und zumWohlergehen von Kindern innerhalb Ihrer Kirchengemeinde und derGesellschaft im weitergefassten Sinne Folge zu leisten. Es ist ebenfallsIhre Pflicht, jegliche Unterstützung und Protektion vonKindesvergewaltigern entgegenzutreten; darüber hinaus
2)
Ihr Pflichtverständnis als katholischer Kleriker oder Beamter steht nichtim Einklang mit dem sogenannten kirchlichen „kanonischem Gesetz“bekannt als Crimen Sollicitationes, die Sie zwangsweise Folge leistenmüssen. Sie sehen sich im Gegenteil dazu bewegt, derlei Gesetze zubrechen, wenn sie das Wohlergehen von Kindern missachten und denSchutz und die Protektion von Kindesvergewaltigern oder anderekriminelle Personen innerhalb Ihrer Kirchengemeinde begünstigen.
3)
Demnach sind sowohl Sie wie auch andere katholische Angestellte für dieKinder Ihrer Gemeinde eine ernste und ständige Gefahr, da Sie sowohlaktiv, als auch passiv in einer globalen verbrecherischen Verschwörunginvolviert sind, die vom Pabst und dem Vatikan gebilligt wird.
 
 
DAHER: UM VERBANNUNG ODER VERHAFTUNG ZU ENTGEHEN, DA SIE SICHDER BEIHILFE BEI EINEM VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHHEIT SCHULDIGGEMACHT HABEN
Werden Sie dazu aufgefordert, den folgenden öffentlichen Eid zu signieren,worin Sie sich verpflichten, bedingungslos Kinder in Ihrer Kirche und Gemeindezu schützen. Sie verpflichten sich ausserdem, den polizeilichen BehördenVorfälle von Kindesmissbrauch zu melden und Sie weigern sich, dem CrimenSollicitationis sowie alle solche Erlässe und Direktiven der Kirchenobrigkeit zubefolgen.
Im Falle einer Weigerung Ihrer Unterschrift unter diesem Eid werden Sie alseine Bedrohung für Kinder angesehen. Sie sind nicht länger als Mitglied derGemeinde willkommen. Sie werden verbannt und möglicherweise zum Schutzund Wohlergehen der Kinder verhaftet. 
Ö F F E N T L I C H E V E R E I D I G U N GIch,----------------------------------------- schwöre feierlich vor Gott und dieserGemeinschaft als Zeugen, bedingungslos alle Kinder in meiner Kirche undNachbarschaft zu behüten und zu beschützen durch unverzügliches Meldenaller Vorfälle von Kindesmissbrauch an den polizeilichen Behörden, und auchdie Identität des Täters zu nennen kraft der Weigerung, der KirchenregelCrimen Sollicitationis sowie jegliche andere Erlässe die dazu dienen,Kindesvergewaltigung zu verschleiern und Schuldige Protektion zu gewähren,Folge zu leisten.Unterschrift:Datum:

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->