Welcome to Scribd. Sign in or start your free trial to enjoy unlimited e-books, audiobooks & documents.Find out more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Bis an den Rand

Bis an den Rand

Ratings: (0)|Views: 52|Likes:
Published by Uwe

More info:

Published by: Uwe on Jul 08, 2013
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

07/09/2013

pdf

text

original

 
© Uwe Fengler 
Bis an den Rand
Wie oft war ich dem Abgrund sonah wie heute,wie oft stand ich am Rand undschaute nach unten,wie oft liefen die Tränen übemeine Wangen …
 
wollte immer nur Friedenspüren, sonst nichts …Wie oft ging ich den einsamenWeg, habe das Ziel niegefunden...Habe die Sekunden gezählt, nievergessen den Raum, dentränenvollen Raum, und ich willnicht verzeihen …Wie oft bin ich nicht fähig anRache zu denken …auch Liebe finde ich nicht, nichteinmal in meinen Gedanken.
 
Der Raum ist nicht leer, wennich die Tür öffne sind da vieleTränen, jeder kann sie sehen … Nun stehe ich am Rand, sehehinab, voller Sehnsucht, breitemeine Arme aus, kann niemalsfliegen, will das Schicksal besiegen …Ausgebreitete Arme,wie oft noch,einfach davon schweben, jetzt,nichts spüren.Kann keine Tränen mehr sehen,

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->