Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Der Hochwürdige Jesse Jackson begrüßt in Dakhla die Reformen in Marokko und die Realisationen im Bereich der Entwicklung

Der Hochwürdige Jesse Jackson begrüßt in Dakhla die Reformen in Marokko und die Realisationen im Bereich der Entwicklung

Ratings: (0)|Views: 3|Likes:
Published by Tanja Seidemann
Der Hochwürdige Jesse Jackson, eine Kampffigur der Zivilrechte der Afroamerikaner, hat am Samstag in Dakhla die Reformen in Marokko und die “wichtigen“ Realisationen des Königreichs im Bereich der Entwicklung begrüßt.
Der Hochwürdige Jesse Jackson, eine Kampffigur der Zivilrechte der Afroamerikaner, hat am Samstag in Dakhla die Reformen in Marokko und die “wichtigen“ Realisationen des Königreichs im Bereich der Entwicklung begrüßt.

More info:

Published by: Tanja Seidemann on Aug 05, 2013
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as DOC, PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

08/28/2014

pdf

text

original

 
Der Hochwürdige Jesse Jackson begrüßt in Dakhla die Reformen in Marokko und dieRealisationen im Bereich der Entwicklung
Der Hochwürdige Jesse Jackson, eine Kampffigur der Zivilrechte der Afroamerikaner, hat amSamstag in Dakhla die Reformen in Marokko und die “wichtigenRealisationen desKönigreichs im Bereich der Entwicklung begrüßt.„Marokko kennzeichnet sich durch eine uralte Geschichte und durch seine Demokratie und esist vorgefühlt, eine Rolle erster Linie in der Zukunft spielen zu dürfen“, hat Herr Jackson ineinem Treffen mit dem Wali der Region Oued Eddahab-Lagouira, Hamid Chabar, mit denErwählten und den lokalen Akteuren, versichert.Der Gefährte von Martin Luther King, der sich nach Dakhla im Rahmen seines Besuchs imnigreich begeben hat, erfreute sich der demokratischen akkumulierten ErfahrungMarokkos, mit der Adoption der neuen Verfassung, die Wichtigkeit der unternommenenReformen hierzulande unterstreichend.Er hat in diesem Rahmen den erzielten Fortschritt im Bereich der Menschenrechte inMarokko hervorgehoben, dazu auffordernd, sich mehr für die Förderung dieser Realisationenim Dienste des Images des Königreichs einzusetzen.Den arabischen Frühling und die wichtigen Veränderungen evozierend, die die Region begleitet haben, hat Herr Jackson angegeben, dass die Reaktion der Marokkaner gegenüber dieser Welle der Veränderungen mit „Weisheit“ durchgeprägt war, notierend, dass „Marokkodem Bedürfnis der Veränderung mit Demokratie und Respekt der Menschenrechte Folgegeleistet hat. Und dies kennzeichnet es.Herr Jackson versäumte es nicht, zu präzisieren, dass Marokko „eine ruhige“ demokratischeVeränderung gewählt hat, dank der Weisheit und der Scharfsicht seiner Majestät des KönigsMohammed VI, im Gegensatz zu den Ländern des arabischen Frühlings, wo die Revolutionengewalttätig waren.Der Menschenrechtsmilitant hat daran erinnert, dass Marokko exzellente Beziehungen mitden Vereinigten Staaten unterhält, notierend, dass Washington „das Königreich im Bereichder Entwicklung als strategischer Partner unterstützt".Er gte hinzu, dass die marokkanischen in den Vereinigten Staaten residierendenKompetenzen einen Zusatzwert konstituieren und im Stande sind, die Beziehungen zwischenden beiden Ländern und Völkern zu konsolidieren. Bezugnehmend auf die Sahara-Frage hatder Hochwürdige Jackson erachtet, dass der Rückgriff Marokkos auf die UNO, um eineLösung für diesen Konflikt zu finden, „einen Schritt in die gute Richtung“ konstituiert, dieInitiative und die Entscheidung des Königreichs als „triftig“ qualifizierend, der UNO dasAutonomieprojekt für die Sahara zu unterbreiten, um einen Ausweg für diese Frage zu finden.Seinerseits hat der Wali der Region Oued Eddahab-Lagouira die Entwicklungen der Frage der Sahara und die Reformen in Marokko dargestellt, insbesondere in den südlichen Provinzenund in der Region Oued Eddahab-Lagouira.Er hat überdies die Bemühungen Marokkos und dessen Willen hervorgehoben, eine definitiveKonsenslösung für das artifizielle Problem um die Sahara zu finden, sowie seinen ehrgeizigen

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->