Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword or section
Like this
9Activity

Table Of Contents

0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Risikowahrnehmung und Naturkatastrophen

Risikowahrnehmung und Naturkatastrophen

Ratings: (0)|Views: 1,757 |Likes:
Published by Jürgen
Doktorarbeit über Risikowahrnehmung und Naruekatastrophen von Susanne Tina Plapp
Doktorarbeit über Risikowahrnehmung und Naruekatastrophen von Susanne Tina Plapp

More info:

Published by: Jürgen on Jun 22, 2009
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

10/23/2012

pdf

text

original

 
 
Wahrnehmung von Risiken aus NaturkatastrophenEine empirische Untersuchung in sechs gefährdetenGebieten Süd- und Westdeutschlands
Zur Erlangung des akademischen Grades eines Doktors der Wirtschaftswissenschaften(Dr. rer. pol.)bei der Fakultät für Wirtschaftswissenschaftender Universität Fridericiana zu KarlsruhegenehmigteDISSERTATION vonSusanne Tina Plapp M.A. Tag der mündlichen Prüfung: 16. Juni 2003Referentin: Prof. Dr. Ute WernerKorreferenten: Prof. Dr. Bruno NeibeckerProf. Dr. Ortwin RennKarlsruhe, 2003
 
 
Danksagung 
Zu allererst möchte ich mich bei Frau Prof. Dr. Ute Werner für die Betreuung derProjektdurchführung und die konstruktive Kritik bei der Niederschrift der vorlie-genden Arbeit bedanken. Herrn Prof. Bruno Neibecker und Herrn Prof. Dr. Ort- win Renn danke ich für ihre Bereitschaft zur Übernahme des Korreferats.Den Rahmen für diese Arbeit am Lehrstuhl für Versicherungswissenschaften bilde-te das Interfakultative Graduiertenkolleg „Naturkatastrophen“ an der UniversitätKarlsruhe (TH), das durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG und ausMitteln des Landes Baden-Württemberg finanziert wird. Die empirische Untersu-chung im Rahmen der Arbeit wurde zudem durch die Stiftung Umwelt und Scha-denvorsorge der SV Gebäudeversicherung, Stuttgart, gefördet. Hierfür möchte ichmich vor allem bei Herrn Prof. Dr. Ortwin Renn und Frau Sigrid Berner besondersherzlich bedanken.Mein Dank gilt außerdem all denjenigen, die mich mit ihren wertvollen Anregungenund Diskussionsbeiträgen im Entstehungsprozess der Arbeit unterstützt haben.Hier möchte ich v.a. Dr. Carsten Felgentreff (Universität Potsdam), Dipl. ForstwirtKlaus Wagner (TU München), Dipl. Geogr. Jan Pfeil und Dr. Michael Zwick (Universtität Stuttgart) nennen. Bei Dipl. Psych. Torsten Grothmann und Dr. FritzReusswig (Potsdam Institut für Klimafolgenforschung) möchte ich mich herzlichdafür bedanken, dass sie mir ihre Abbildung zu den Naturmythen der Kulturtheo-rie zur Verfügung gestellt haben.Katrin Großmann M.A. und Dipl.Natw. ETH Matthias Hollenstein haben geduldig  Teile des Manuskripts korrigiert und kommentiert, wofür ich Ihnen herzlich danke.Das interdisziplinäre Graduiertenkolleg „Naturkatastrophen“ bot auch einen sehrpersönlichen Rahmen, der mit vielen Diskussionen beim Kaffeetrinken nach demMittagessen und bei diversen Kneipenabenden diese Arbeit nicht nur fachlich ent-scheidend mitgeprägt hat. Ganz besonders möchte ich hier Dr. Reinhard Mechler,Dipl. Math. Peter Ender, Dipl.-Ing. Alexander Scheuermann, Dr. Michael Kunzund Dr. Christian Hauck erwähnen. Ein spezielles Dankeschön geht außerdem anDipl.-Ing. Frank Fiedrich, der das Graduiertenkolleg ins Leben gerufen hat. BeiDoris Schartmann, Christa Otto, Michael Vogt und Christian Thomann möchte ichmich für die schöne Atmosphäre am Lehrstuhl bedanken.Bei Micha bedanke ich mich für all den liebevollen Zuspruch und die gute Laune,mit denen er mich über die Höhen und besonders die Tiefen der Arbeit begleitetund untersützt hat.Karlsruhe, im September 2003 Tina Plapp

Activity (9)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 hundred reads
1 thousand reads
paladin0505 liked this
Mina Lives liked this
Mina Lives liked this
Mina Lives liked this
4753364 liked this
Pat Rick liked this
facebook2011 liked this

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->