Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
0Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
pm_BEL_2013_0927_Statement_BDEW_Positionspapier_DE.pdf

pm_BEL_2013_0927_Statement_BDEW_Positionspapier_DE.pdf

Ratings: (0)|Views: 41|Likes:
Published by PresseBox
[PDF] Pressemitteilung: BELECTRIC begrüßt Neubewertung von Freiflächen-Solarkraftwerken durch BDEW
[http://www.pressebox.de?boxid=628705]
[PDF] Pressemitteilung: BELECTRIC begrüßt Neubewertung von Freiflächen-Solarkraftwerken durch BDEW
[http://www.pressebox.de?boxid=628705]

More info:

Published by: PresseBox on Sep 27, 2013
Copyright:Traditional Copyright: All rights reserved

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

09/27/2013

pdf

text

original

 
 
Pressemitteilung
Freitag, 27. September 2013
 
Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar wird erbeten.BELECTRIC Solarkraftwerke GmbHFlorian Dittert, PressereferentWadenbrunner Str. 1097509 Kolitzheim, DeutschlandTelefon: 09385 9804 -5706, Fax: 09385 9804 -59706Email: florian.dittert@belectric.com Internet: www.belectric.com
BELECTRIC begrüßt Neubewertung von Freiflächen-Solarkraftwerkendurch BDEW
Berlin/Kolitzheim:
Heute wurden in Berlin vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschafte.V. (BDEW) Vorschläge zur Weiterentwicklung des Energiemarktes vorgelegt. Unter anderem fordertdie Energieversorgungswirtschaft eine Neubewertung von Freiflächen-Solarkraftwerken bei der
Umsetzung der Energiewende durch die neue Bundesregierung. „...im Hinblick auf den
volkswirtschaftlichen Nutzen existieren Unterschiede zwischen kleinen Auf-Dach-Anlagen undFreiflächen-Solarkraftwerken
“ heißt es in dem Positions
papier. Freiflächen-Solarkraftwerke benötigen
„gegenüber relativ kleinen Auf 
-Dach-
Anlagen eine geringere Förderung“ und seien „zudem auf dieverdeckte Förderung durch den Selbstverbrauch von Strom nicht angewiesen“.
 
„Nicht nur kostenseitig haben Freifläch
en-Solarkraftwerke Vorteile für eine effiziente Umsetzung derEnergiewende
“,
unterstreicht Bernhard Beck, Geschäftsführer BELECTRIC, die Rolle von Freiflächen-Solarkraftwerken,
auch bei der Spannungs- und Systemstabilisierung der Netze können Freiflächen-Solarkraftwerke einen entscheidenden Beitrag leisten, um die Netzausbaukosten zu senken und die
Energieversorgungssicherheit zu erhöhen“. Der BDEW betont ebenso, dass „die
Ansteuerungsmöglichkeiten von Freiflächen-Solarkraftwerke eher mit denen eines konventionellenK
raftwerks zu vergleichen“ sind.
 
„Dies unterstreicht die mögliche Systemrelevanz von Freiflächen
-
Solarkraftwerken für die Energieversorgung der Zukunft“, ergänzt Bernhard Beck.
 Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen ist der wirtschaftliche Betrieb von neuen Freiflächen-Solarkraftwerken in Deutschland jedoch nicht mehr möglich. Insbesondere die Zuweisung vonineffizienten Flächen sowie der atmende Deckel verhindern den Bau von Freiflächen-Solarkraftwerken, obwohl sie eine der kostengünstigsten Formen der erneuerbaren undkonventionellen Energieerzeugung sind. Daher fordert der BDEW eine Flächenflexibilisierung fürFreiflächen-
Solarkraftwerke und plädiert für „Ausnahmen im Hinblick auf die bestehenden
Einschränkungen (Konversionsflächen, Größen
beschränkungen etc.)“. Ferner „rät der BDEW von der
Ausweitung des atmenden Deckels auf andere Technologien ab und empfiehlt eine Prüfung derVergütungssystematik für Freiflächen-
Solarkraftwerke.“
 
„Wir begrüßen die Forderungen des BDEWs zur Flächenflexibi
lisierung und der Überprüfung derVergütungssystematik für Freiflächen-Solarkraftwerke
“, erklärt Bernhard Beck. „Aktuell lassen wir
durch Prognos die Kostenentwicklung von Freiflächen-Solarkraftwerken in Bezug zu allen anderenFormen der Energieerzeugung neu bewerten. In Kürze werden wir die Ergebnisse vorlegen können.Wir sind sicher, dass wir damit den politischen Prozess konstruktiv unterstützen
“.
 

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->