Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword or section
Like this
10Activity
P. 1
Data Becker - Homepage PHP

Data Becker - Homepage PHP

Ratings: (0)|Views: 2,396 |Likes:
Published by sharebook_ttmq

More info:

Published by: sharebook_ttmq on Jul 08, 2009
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

09/30/2012

pdf

text

original

 
KAMALA DEVI
Tantra Sex
Die modernenLiebestechnikendes Ostens
 Aus dem Amerikanischenvon Maria J. Griesser
scanned by
corrected by MinasMorgullayout by AnyBody
Der indische Liebeskult ist Ausdruck der Freude an Sexualität, man taucht einin das faszinierende Reich der Sinne. Kamala Devi hat ein modernes undfreizügiges Liebes-Lehrbuch geschrieben, das in die Kunst des Tantra-Sexeinweiht. Erotische Geschichten und phantasievolle Spiele ohne Tabus sowiebezaubernde Abbildungen wecken die Lust, etwas Neues auszuprobieren undden Partner zu verwöhnen.ISBN 3-442-10743-1Titel der Originalausgabe: Kamala Devi, The Eastern Way of Love Tantric Sexand Erotic MysticismOriginalverlag: Simon and Schuster, New YorkDeutsche ErstausgabeDer Goldmann Verlag ist ein Unternehmen der Verlagsgruppe Bertelsmann© der amerikanischen Originalausgabe Text 1977 by Kamala Devi© Illustrationen 1977 by Peter Schaumann© der deutschsprachigen Ausgabe September 1978 by Goldmann VerlagUmschlaggestaltung: Design Team MünchenUmschlagillustration: Peter SchaumannSatz: Mohndruck Reinhard Mohn GmbH, GüterslohDruck: Presse-Druck AugsburgLektorat: Perdita Pasche . SK . Herstellung: Klaus Voigt/scMade in Germany
 
Inhalt
Inhalt
..............................................................................................2
Was Ist Tantra? Tantra Ist Ekstase
........................................................3
Ein Geheimes Tantra-Sex-Ritual
........................................................16
Yoga-Übungen zur Steigerung der Sexuellen Freude
..............................27
Meditation: Dhyana
.........................................................................38
Techniken, mit denen die Räder in Schwung gehalten werden
.................50
Die verschiedenen Stellungen der Ekstase
............................................79
 
-3-
Was Ist Tantra? Tantra Ist Ekstase
Tantra ist ein indischer Kult, der Hinduismus, Buddhismusund Dschainismus wesentlich beeinflusst und Spuren inganz Asien hinterlassen hat. Heute erobert dieser Kult diewestliche Welt als eine Methode, die den Menschen ausseiner Bindung an die äussere, materielle Welt löst und ihnauf seine inneren psychischen Kräfte zurückführt.Tantra führt über verschiedene Praktiken, zu denen vor allem die sexuelle Vereinigung gehört, zu innerer Erleuchtung und Erlangung höchster Glückseligkeit.Tantra ist ein Kult der Ekstase, eine persönliche Religion,die mehr auf der mystischen Erfahrung der Freude als auf festen Dogmen basiert. Sexualität ist göttlich für einenTantriker; sie ist kraftgebend und lebenspendend. Der Beischlaf wird als ritueller Akt vollzogen und als Muster göttlicher Verehrung und Seligkeit angesehen.Tantrische Kunst, Literatur und religiöse Ritualeverherrlichen die Sexualität. Tantriker sind anti-asketisch,sie bejahen das Leben und suchen ausdrücklich die>Vergnügungen des Lebens<. Tantra verlangt nicht, dasswir uns aller Genüsse enthalten, unser Fleisch zügelnsollen, sondern sagt vielmehr: »Treibe dein Vergnügen zur höchstmöglichen Potenz und benutze es dann als einengeistigen Raketentreibsatz.« Tantriker lehren dieEntdeckung des Göttlichendurch Ausströmen, Entladungdes ganzen Menschen. Sie benützen alle Sinne, den Geistund die Seele, um mystische Höhen zu erreichen.Tantriker bejahen die Sexualität, denn sie glauben, dass im>Maithuna<-Ritual, in der sexuellen Vereinigung, der Mensch der Seligkeit, der Vereinigung mit dem Göttlichen,am nächsten kommt. Gemäss dem orthodoxen Tantraerlaubt ein erfolgreiches >Maithuna<-Ritual eineVereinigung des individuellen Selbst mit dem kosmischen

Activity (10)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 hundred reads
1 thousand reads
t_maedler734 liked this
mazda929 liked this
Christian Münch liked this
merlin2709 liked this
Pecos1 liked this

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->