Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
0Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
2009 Zf Antisemitische Straftaten

2009 Zf Antisemitische Straftaten

Ratings: (0)|Views: 5 |Likes:
Published by Cfca Antisemitism
2009 Zf Antisemitische Straftaten
2009 Zf Antisemitische Straftaten

More info:

Published by: Cfca Antisemitism on Oct 13, 2013
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

10/13/2013

pdf

text

original

 
Antisemitische Straftaten 2009, nach Quartalen geordnet:
Seit Jahren erfragt DIE LINKE im Bundestag monatlich die erfassten Straftaten mitrechtsextremen und ausländerfeindlichen Hintergrund. Die Zahlen sind vomBundesministerium des Inneren, sie gelten als vorläufig und liegen unter den endgültigen. ImJahr 2000 wurde die Systematik für entsprechende Straftaten bundesweit geändert.Zusammenstellung: M. Klätte / Sebastian KahlQuelle: mündliche und schriftliche Anfragen über antisemitische Straftaten, die dem
Phänomenbereich „Politisch motivierte Kriminalität
 
rechts“ zugeordnet werden.
 
01/09 02/09 03/09 04/09gesamt.Straftaten
 
Alle Straftaten
315 232 270 204
1021Gewaltdelikte
2 7 5 5
19Körperverletz.BrandstiftungWiderstandPropag.-delikte
55 40 47 49
181Volksverhetz.Sachbeschäd.Stör.TotenruheNötigung/Bedr.Sonst.StraftatenTatverdächtige
157 119 150 112
538Festnahmen
2 5 8 13
28Haftbefehl
0 0 1 0
1Verletzte
1 7 2 6
16ToteLandfriedens-bruch
 
 
Auflistung der antisemitischen Straftaten nach Bundesländern im 1.QuartalAuflistung der antisemitischen Straftaten nach Bundesländern im 2. QuartalAuflistung der antisemitischen Straftaten nach Bundesländern im 3. QuartalAuflistung der antisemitischen Straftaten nach Bundesländern im 4. Quartal
Bundesland BB BR BW BY HB HE HH MV NI NW RP SH SL SN ST TH GesamtGewalttaten
0 0 1 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0
2Sonst. Straft.
19 53 38 16 2 13 6 14 49 49 11 4 2 24 9 4
313Anzahl der verl.Personen
0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
1Tatverdächtige
16 18 9 5 0 2 4 4 29 23 3 3 0 21 15 5
157vorl. Festnahmen
0 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0
2Haftbefehle
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
0Bundesland BB BR BW BY HB HE HH MV NI NW RP SH SL SN ST TH GesamtGewalttaten
2 1 0 0 0 1 0 1 0 1 1 0 0 0 0 0
7Sonst. Straft.
15 21 24 13 1 16 2 13 32 44 10 4 0 24 3 3
225Anzahl der verl.Personen
2 1 0 0 0 3 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0
7Tatverdächtige
9 8 2 10 0 22 2 5 14 18 5 0 0 11 4 9
119vorl. Festnahmen
0 0 0 3 0 1 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0
5Haftbefehle
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
0Bundesland BB BR BW BY HB HE HH MV NI NW RP SH SL SN ST TH GesamtGewalttaten
0 2 0 0 0 1 0 0 0 1 0 0 0 1 0 0
5Sonst. Straft.
22 34 26 18 4 14 3 8 39 44 7 9 2 21 4 10
265Anzahl der verl.Personen
0 1 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
2Tatverdächtige
23 16 13 7 3 8 1 1 34 20 2 6 2 8 1 5
150vorl. Festnahmen
0 1 5 0 0 0 0 0 0 1 1 0 0 0 0 0
8Haftbefehle
0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
1Bundesland BB BR BW BY HB HE HH MV NI NW RP SH SL SN ST TH GesamtGewalttaten
0 3 1 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0
5Sonst. Straft.
16 31 16 17 1 15 2 5 24 32 3 6 2 13 7 9
199Anzahl der verl.Personen
0 1 4 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0
6Tatverdächtige
15 14 19 15 1 5 1 1 19 3 4 2 0 3 3 7
112vorl. Festnahmen
0 0 11 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0
13Haftbefehle
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
0

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->