Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
0Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Die Marokkanität der Sahara zieht ihre Legitimität aus der Geschichte und aus der Realität aus (mexikanischer Forscher)

Die Marokkanität der Sahara zieht ihre Legitimität aus der Geschichte und aus der Realität aus (mexikanischer Forscher)

Ratings: (0)|Views: 1 |Likes:
Published by Tanja Seidemann

More info:

Published by: Tanja Seidemann on Nov 11, 2013
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as DOC, PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

11/11/2013

pdf

text

original

 
Die Marokkanität der Sahara zieht ihre Legitimität aus der Geschichte und aus der Realität aus (mexikanischer Forscher)
Der mexikanische Forscher, Roman Lopez Villicana, versicherte, dass die Marokkanität der Sahara ihre Legitimität aus der Geschichte und aus der Realität auszieht und erläuterte in einem erk, das er vor kurzem in Mexiko mit dem  !itel" #die Frage der Sahara" eine geostrategische Vision$ ver%&&entlicht hat, dass Marokko sich im Rahmen seines 'on&likts um die Sahara au& geschichtliche Realitäten und Daten st(tzt, die )e*eisen, dass die sahraouischen +rovinzen enge anden mit dem Rest Marokkos ver)inden und dies dank der !reueid)ande z*ischen den e*ohnern der Region und den '%nigen des ala*itischen Staates-.r &(gte hinzu, dass der 'on&likt um die Sahara hauptsächlich Marokko und /lgerien )etri&&t, das die Front +olisario )eher)ergt und unterst(tzt, #in einem Versuch, ein Staatchen in der Region zu scha&&en, das seinen 0nteressen dient so*ie um eine Fassade am /tlantik zu ergattern, die ihre 1egemonie in der Region ernährt$-1err Roman Lopez Villicana lenkte, in seinem 234seitigen und mittelmä5igen erk, au& die historischen ande z*ischen den s(dlichen +rovinzen und dem marokkanischen Staat, so*ie die regionalen und internationalen Gege)enheiten, die zur Dauerha&tigkeit dieses 'on&likts )eitragen, ganz vom marokkanischen /utonomie6Vorschlag zu sch*eigen, um eine politische L%sung &(r diese Frage zu &inden, im Rahmen der 0nteraktion des '%nigreichs mit den Resolutionen des Sicherheitsrates zur politischen Schlichtung dieses 'on&likts-Der /utor, der den +osten des Direktors der /)teilung der internationalen eziehungen und der politischen issenscha&ten an der 7niversität +ue)la )esetzt, )ehandelte dane)en die 1eraus&orderungen, die die Region zu meistern hat, ins)esondere im Sahel und in der Sahara, die den 8u*achs des !errorismus und des sch*arzen 1andels mit a&&en, Drogen und der illegalen /us*anderung )etre&&en-Der mexikanische Forscher, der den s(dlichen +rovinzen esuch a)gestattet hat, erklärte, dass dessen erk eine geostrategische Vision des 'on&likts konstituiert und dass die 0dee der /)&assung dieses erks dem illen entspringt, .in)lick der %&&entlichen mexikanischen Meinung ()er diesen 'on&likt zu ge*ähren-Das erk setzt sich aus 29 'apiteln zusammen, die die theoretischen asen der e&assung mit diesem 'on&likt, die Frage der +rovinz in der Geschichte Marokkos vor dem +rotektorat, das !reueid z*ischen den ala*itischen '%nigen und den e*ohnern dieser +rovinz, die Genese des 'on&likts und die +arteien an diesem 'on&likt, die eziehung der 7:; mit dem Dossier der Sahara, die .nt*icklung in den sahraouischen +rovinzen seit ihrer R(ckkehr in den Schoss des Mutterlands und zu guter Letzt die eziehung Mexikos mit diesem Dossier )ehandeln-<uellen" http"==***-corcas-comhttp"==***-sahara6online-net

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->