Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more ➡
Download
Standard view
Full view
of .
Add note
Save to My Library
Sync to mobile
Look up keyword
Like this
0Activity
×
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
NMN_Symp2013_Programm.pdf

NMN_Symp2013_Programm.pdf

Ratings: (0)|Views: 42|Likes:
Published by PresseBox
Programm 6. NMN Symposium
[http://www.pressebox.de?boxid=639661]
Programm 6. NMN Symposium
[http://www.pressebox.de?boxid=639661]

More info:

Published by: PresseBox on Nov 12, 2013
Copyright:Traditional Copyright: All rights reserved

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See More
See less

11/12/2013

pdf

text

original

 
In Kooperation mit:
6. Nano und Material Symposium Niedersachsen
20.–21. November 2013, Hannover
Material- und Prozessinnovationen für die Mobilität von morgen
 
2Niedersachsen ist nicht zuletzt wegen der vom Land geför-derten Arbeiten des NMN e. V. einer der bedeutenden Inno-vationsstandorte in Deutschland. Getra-gen von namhaften Forschungsinstituten, von einer Vielzahl kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie auch von den beteiligten Großunternehmen mit ihren Forschungseinrich-tungen setzt der Verein Maßstäbe für interdis-ziplinäre Zusammenarbeit und technologische Entwicklungen. Die Leitthemen Neue Materialien inkl. Nano-technologie, Leichtbau, Oberflächentechnik sowie die damit verbundenen Prozess- und Fertigungstechnologien haben für das Mobili-tätsland Niedersachsen einen besonderen Stel-lenwert. Innovative Entwicklungen sichern die Wettbewerbsfähigkeit insbesondere kleiner und mittlerer Unternehmen und tragen neben dieser funktionellen Bedeutung zur Ressour-censchonung, zur CO
2
-Reduktion und zur Ener-gieeinsparung bei. Hier liegen die politischen Ziele der Landesregierung eng beieinander: Die Förderung technischer Innovationen unter-stützt das politische Ziel, Energie einzusparen und die Ressourceneffizienz zu steigern. Vor diesem Hintergrund freue ich mich auf das NMN Symposium 2013 und erwarte auch durch Ihre Teilnahme einen interessanten und die technologischen Entwicklungen beleben-den Verlauf.Olaf Lies
Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Grußworte
 
3Materialien und Pro-zesse – der NMN e.V. greift mit seinem dies- jährigen Symposium zwei Themenfelder auf, die uns bei Con-tinental Tag für Tag aufs Neue antreiben. Lassen Sie mich hierzu zwei aktuelle Beispiele nennen: Im November des letzten Jahres ha-ben wir auf unserem Testgelände Contidrom „AIBA“ vorgestellt. Diese weltweit einmalige Anlage zur automatisierten Bremsanalyse ver-setzt uns in die Lage, Reifen wetterunabhän-gig auf unterschiedlichsten Straßenoberflä-chen zu testen. Durch diese Prozessinnovation können wir an 365 Tagen mit höchster Präzi-sion Ergebnisse in unsere Reifen- und Mate-rialentwicklung einfließen lassen und dadurch Fortschritte beschleunigen.Im November diesen Jahres starten wir un-ser neues ContiLifeCycle-Werk in Hannover-Stöcken. In dieser vollintegrierten Runder-neuerungs- und Recycling-Anlage gelingt es uns, den Produktlebenszyklus des Reifens zu schließen: Material durch innovative Prozesse wiederzuverwenden – ebenfalls weltweit ein Novum. Mit Hilfe des neuen Verfahrens kann der Anteil von Recyclingmaterial im Neureifen nahezu verdoppelt werden.Beide Beispiele zeigen, wie ernst wir den An-spruch nehmen, den wir mit unserem neuen Logo kommunizieren: Wir wollen mit techno-logischen Lösungen „The Future in Motion“ die Zukunft in Bewegung versetzen und die Mobilität von morgen gestalten. Eine Mobili-tät, die durch Automatisierung sicherer, durch Elektrifizierung effizienter und durch Vernet-zung noch komfortabler wird.Nikolai Setzer
Mitglied des Vorstandes der Continental AG, Division Reifen

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->