Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword or section
Like this
11Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Siluan-Sein Leben Seine Lehre

Siluan-Sein Leben Seine Lehre

Ratings: (0)|Views: 457|Likes:
Published by André Rademacher
Meine Seele sehnt sich nach dir, meinem Gott, und unter Tränen sucht sie dich.

Du siehst, 0 Gütiger, meinen Fall und meinen Gram, aber in Demut bitte ich um dein Erbarmen. Gieße auf mich Sünder die Gnade deines Heiligen Geistes aus.

Wenn ich ihrer gedenke, sucht meine Seele von neuem deine Barmherzigkeit. Herr, gibt mir deinen demütigen Geist, auf daß ich deine Gnade nicht wieder verliere.

Im ersten Jahr meines Klosterlebens erkannte meine Seele den Herrn im Heiligen Geist. Der Herr liebt uns unendlich, das offenbarte er mir durch den Heiligen Geist, den er mir gab - einzig durch seine Barmherzigkeit.

Ich bin alt und bereite mich zum Sterben vor, und ich schreibe die Wahrheit, ich schreibe um der Menschen willen. Der Geist Christi wünscht allen die Errettung, wünscht, daß alle Gott erkennen.

Er gab dem Schächer das Paradies, er wird es jedem bußfertigen Sünder geben. Ich bin schlecht vor dem Herrn, schlechter als ein räudiger Hund durch meine Sünden. Aber ich bat Gott um Vergebung, und er schenkte mir nicht nur Vergebung, sondern auch den Heiligen Geist - und im Heiligen Geist erkannte ich Gott.

Siehst du Gottes Liebe zu uns? Wer könnte diese Barmherzigkeit beschreiben!
Meine Seele sehnt sich nach dir, meinem Gott, und unter Tränen sucht sie dich.

Du siehst, 0 Gütiger, meinen Fall und meinen Gram, aber in Demut bitte ich um dein Erbarmen. Gieße auf mich Sünder die Gnade deines Heiligen Geistes aus.

Wenn ich ihrer gedenke, sucht meine Seele von neuem deine Barmherzigkeit. Herr, gibt mir deinen demütigen Geist, auf daß ich deine Gnade nicht wieder verliere.

Im ersten Jahr meines Klosterlebens erkannte meine Seele den Herrn im Heiligen Geist. Der Herr liebt uns unendlich, das offenbarte er mir durch den Heiligen Geist, den er mir gab - einzig durch seine Barmherzigkeit.

Ich bin alt und bereite mich zum Sterben vor, und ich schreibe die Wahrheit, ich schreibe um der Menschen willen. Der Geist Christi wünscht allen die Errettung, wünscht, daß alle Gott erkennen.

Er gab dem Schächer das Paradies, er wird es jedem bußfertigen Sünder geben. Ich bin schlecht vor dem Herrn, schlechter als ein räudiger Hund durch meine Sünden. Aber ich bat Gott um Vergebung, und er schenkte mir nicht nur Vergebung, sondern auch den Heiligen Geist - und im Heiligen Geist erkannte ich Gott.

Siehst du Gottes Liebe zu uns? Wer könnte diese Barmherzigkeit beschreiben!

More info:

Published by: André Rademacher on Sep 27, 2009
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

12/24/2012

pdf

text

original

 
1
- Starez Siluan -
Mönch vom Berg Athos
Sein Leben und seine Lehre
 
2
STAREZ SILUAN

Activity (11)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 hundred reads
1 thousand reads
bratzaharia liked this
nemolilu liked this
nemolilu liked this
nemolilu liked this
nemolilu liked this
aggr2000 liked this
aggr2000 liked this

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->