Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
0Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
6845 Der gute Hirt ....

6845 Der gute Hirt ....

Ratings: (0)|Views: 4|Likes:
Published by Marianne Zipf
GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde. Für die gegenwärtige Zeit sind aus christlicher Sicht die Offenbarungen durch Bertha Dudde hochaktuell. Zeitgeist und Weltgeschehen bestätigen fast täglich die Erfüllung dieser Prophezeiungen.
— Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter:
http://www.bertha-dudde.info --- http://www.bertha-dudde.org
- kein copyright - Die Verbreitung der Kundgaben ist sehr erwünscht. Es sind nur ganze Kundgaben ohne jegliche Veränderung weiterzugeben.
GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde. Für die gegenwärtige Zeit sind aus christlicher Sicht die Offenbarungen durch Bertha Dudde hochaktuell. Zeitgeist und Weltgeschehen bestätigen fast täglich die Erfüllung dieser Prophezeiungen.
— Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter:
http://www.bertha-dudde.info --- http://www.bertha-dudde.org
- kein copyright - Die Verbreitung der Kundgaben ist sehr erwünscht. Es sind nur ganze Kundgaben ohne jegliche Veränderung weiterzugeben.

More info:

Published by: Marianne Zipf on Feb 20, 2014
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as ODT, PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

02/20/2014

pdf

text

original

 
GOTTES WORT... durch Bertha Dudde 6845
Der gute Hirt .... 
Das Gleichnis vo guten Hirten !eigt euch auch das "erh#ltnis von $ir !u euch% es !eigt euch& da' (ch alle $eine Gesch)*+e it $einer lie,enden -rsorge ,eden/e und da' alle& die au+ $einen Ru+ h)ren& !u $einer Herde ge!#hlt 0erden& die (ch scht!e gegen die 1ngri++e des -eindes .... (hr alle ,rauchet einen Hirten& einen -hrer& Der euch die rechten Wege au+!eigt& Der euch geleitet und euch vor allen Ge+ahren !u scht!en stets ,ereit ist& denn ihr seid 0#hrend eures Erdenle,ens unsel,st#ndigen 2indlein gleich& die eines st#ndigen Schut!es ,edr+en. (hr seid 0ie eine Herde 3#er& die sich ,erallhin verstreuen& die o+t auch Wege ,etreten& die !u 1,grund +hren .... (hr versteiget euch !u0eilen in H)hen& 0o euch ein tie+er 1,stur! droht& ihr ,e0egt euch auch o+t in +rede Ge,iet und geratet in Ge+ahr& einge+angen und get)tet !u 0erden& ihr lasset euch auch itunter a,dr#ngen von $einer Herde& und 0enn (ch nicht ein 0achsaes 1uge h#tte& 0#ret ihr verloren. 1,er (ch ,in der
gute
 Hirt& Der auch Sein 3e,en l#sset +r Seine Scha+e .... (ch dulde nicht& da' .... 0er $einer /leinen Herde angeh)rt .... 0iderrechtlich $ir ent+hrt 0erde. (ch dulde es nicht& da' der Wol+ ein,richt und $ir $eine 3#lein rau,t. nd (ch loc/e und ru+e& 0enn sich eines $einer Scha+e verirrt& dait es !urc/+inde in seinen heiatlichen Stall. ur ein
 guter
 Hirt l#sset sein 3e,en +r seine Scha+e& und 0ie ein guter Hirt ist 0ahrlich auch $ein "erh#ltnis !u euch. (hr sel,st /)nnet $eine 3ie,e !u euch nicht eressen& denn ihr seid noch un0issend in eure der!eitigen ustand& ihr /)nnet nur $eine Ru+ nach/oen und euch getreulich an $ich dr#ngen& ihr /)nnet
 
nur aus $eine Ru+ $eine 3ie,e !u euch heraush)ren& a,er ihr /)nnet sie nicht in ihrer Tie+e er+assen& 0ie auch ein Sch#+lein es nur
empfinden
 /ann& da' es ,ei seine Hirten Schut! +indet in  7eder Ge+ahr& a,er sich nicht ,e0u't ist& 0elche 3ie,e den Hirten !u seiner Herde er+llt. (ch ,in und ,lei,e der gute Hirt& und (ch 0eide $eine Scha+e au+ rechter -lur. Was sie ,en)tigen& das +hre (ch ihnen !u& und (ch 0ill nichts 0eiter& als da' sie $eine 3ie,e e*+inden und sich $ir ier inniger anschlie'en& so da' der -eind sich nicht an sie herandr#ngen und ihnen Schaden !u+gen /ann. Doch $eine Scha+e /)nnen +rei einhergehen& (ch +hre sie und loc/e und ru+e& a,er (ch halte sie nicht ge,unden a Stric/& sie ha,en +reien 1uslau+& denn (ch lie,e /einen 0ang .... (ch 0ill $eine Herde nicht ge0altsa halten& sondern die 3ie,e ihres Hirten sollen sie +hlen& und nach ihr sollen sie "erlangen ha,en und daru in aller -reiheit $ir nach+olgen& 0enn $ein Ru+ ert)nt .... nd $ein Ru+ 0ird ier 0ieder ert)nen& (ch 0erde !u den $enschen reden in aller 3ie,e& (ch 0erde sie 0arnen und ahnen& (ch 0erde ihnen ier Hil+e leisten& 0enn sie in Ge+ahr sind& (ch 0erde aller ihrer Sch0#chen und -ehler Rechnung tragen und ihnen 2ra+t !u0enden .... (ch 0erde 0ahrlich 0ie ein guter Hirt $eine Herde ,etreuen& au+ da' /eines $einer Sch#+lein !u Tode /oe .... (ch 0erde unau+h)rlich $eine Stie ert)nen lassen& au+ da' alle sich ,ei $ir 0ieder ein+inden& die einst von $ir gegangen sind& die einer trgerischen Stie +olgten& a,er einal 0ieder !u $ir !urc//ehren sollen& u dann e0iglich ,ei $ir !u ver,lei,en und e0iglich auch $eine endlose 3ie,e !u er+ahren .... 1enHerausgege,en von -reunden der euo++en,arung  Weiter+hrende (n+orationen& Be!ug aller 2undga,en& 9D:RO$& Bcher& Theenhe+te us0. i (nternet unter;

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->