Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
0Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
7237+7238   Geburt Christi ....

7237+7238   Geburt Christi ....

Ratings: (0)|Views: 2 |Likes:
Published by Marianne Zipf
GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde. Für die gegenwärtige Zeit sind aus christlicher Sicht die Offenbarungen durch Bertha Dudde hochaktuell. Zeitgeist und Weltgeschehen bestätigen fast täglich die Erfüllung dieser Prophezeiungen.
— Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter:
http://www.bertha-dudde.info --- http://www.bertha-dudde.org
- kein copyright - Die Verbreitung der Kundgaben ist sehr erwünscht. Es sind nur ganze Kundgaben ohne jegliche Veränderung weiterzugeben.
GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde. Für die gegenwärtige Zeit sind aus christlicher Sicht die Offenbarungen durch Bertha Dudde hochaktuell. Zeitgeist und Weltgeschehen bestätigen fast täglich die Erfüllung dieser Prophezeiungen.
— Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter:
http://www.bertha-dudde.info --- http://www.bertha-dudde.org
- kein copyright - Die Verbreitung der Kundgaben ist sehr erwünscht. Es sind nur ganze Kundgaben ohne jegliche Veränderung weiterzugeben.

More info:

Published by: Marianne Zipf on Mar 13, 2014
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as ODT, PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

05/15/2014

pdf

text

original

 
GOTTES WORT... durch Bertha Dudde 7237
Geburt Christi .... I.
Das Heil ist koe! "o! obe! her .... Wie "iele #i$$e! s$reche! das aus% u!d &ie o't ist das Her( u!beteili)t dara! i!so'er!% als da* der +e!sch !icht ei!al sich er!stlich besi!!et% &as die ,iederku!'t -esu Christi (ur Erde (u bedeute! hat. Ei! i!dlei! &urde )ebore!% Desse! Seele aus de Reiche des #ichtes her!iederstie)% &eil i! diese i!dlei! Gott Selbst Sich "erk/r$er! &ollte. Das i!dlei! -esus &ar ei! +e!sch% )ebore! aus +aria% der -u!)'rau% die Ih! e$'a!)e! hatte aus der ra't des Geistes .... Der +e!sch -esus be)a!! Sei!e Erde!lau'bah! &ie 0eder a!dere +e!sch% doch die Be)leiterschei!u!)e! Sei!er Geburt &are! !icht die ei!es )e&/h!liche! +e!sche!% so!der! sie &iese! darau' hi!% da* ei!e au*er)e&/h!liche H1lle auch ei! au*er)e&/h!liches !blei! bar) .... da* es die H1lle der E&i)e! Gottheit sei! sollte% Die Sich !ur i! ei!e rei!e!% s1!de!lose! +e!sche! a!i'estiere! ko!!te% &ie es das !blei! -esus &ar. De!! Dieses hatte ei!e +issio! (u er'1lle! "o! so )ro*er Bedeutu!)% da* auch die orausset(u!)e! da'1r u!)e&/h!lich &are!.
Gott Selbst
 &ollte i! diesei!dlei! -esus Woh!u!) !ehe!% u!d Er &hlte Sich ei!e 4or% die akellos &ar u!d auch ei!e akellose Seele bar)% i! der !u! die E&i)e Gottheit Woh!u!) !ehe! ko!!te% u das Erl/su!)s&erk '1r die )esate +e!schheit (u "ollbri!)e!. Da* Gott Selbst (ur Erde !iederstie)% &ar ei! 1ber)ro*es Barher(i)keits&erk% de!! die Erde la) i! tie'ster 4i!ster!is u!d alle Be&oh!er der Erde des)leiche!% sie &are! "o 41rste! der
 
4i!ster!is beherrscht u!d )ek!ebelt% u!d sie schachtete! u!ter de Druck der 5!'reiheit i! S1!de u!d 6ual. 5!d Gott &u*te u die ,ot Sei!er Gesch/$'e% die ei!st sich 'rei&illi) "o! Ih )etre!!t hatte! u!d% i! ier tie'ere 4i!ster!is "erstrickt% kei!e! us&e) ehr 'a!de! u!d !ach ei!e Retter schrie!% Der sie be'reite. Gott h/rte ihre! Ru' u!d sa!dte ih!e! Sei!e! Soh! (ur Erde .... ei! )leich'alls aus Sei!er +acht u!d #iebe her"or)e)a!)e!es Wese!% Das i! Sei!er #icht'1lle "erbliebe! ist% als sich Sei!e Br1der selbst herabst1r(te! i! die 4i!ster!is. Es &ar die Seele -esu Gott i! 1ber)ro*er #iebe (u)eta!% sie liebte aber auch ihre )e'alle!e! Br1der u!d &ollte ih!e! (ur R1ckkehr i!s aterhaus "erhel'e!% &eil sie &u*te% da* !ur i! Gottes Ge)e!&art Gl1ck u!d Seli)keit &ar u!d i! Sei!er E!t'er!u!) ,ot% 6ual u!d 4i!ster!is. -esus ka!!te beide 8ust!de u!d Sei!e #iebe (u de 5!)l1ckseli)e! be&o) Ih!% Sich Selbst Gott als O$'er a!(ubiete!% u die S1!de!schuld ab(utra)e!% die u!ere*lich )ro* &ar u!d !ieals "o! des1!di) Ge&orde!e! selbst htte ab)eb1*t &erde! k/!!e!. Doch ei!e rei!e% schuldlose Seele &ollte sich o$'er! '1r dere! S1!de!% u die Schuld (u til)e! u!d u der Gerechti)keit Gottes Ge!1)e (u tu!. De!! die Seele &ar
Liebe
 .... Die
Liebe
 &ar
Gott
.... Gott oder die #iebe er'1llte de! +e!sche! -esus% so da* Er ei! Werk )r/*ter #eide! u!d 6uale! "ollbri!)e! &ollte u 0e!er )e'alle!e! Br1der &ille!. 5!d so stie) Gott Selbst i! -esus (ur Erde her!ieder u!d be(o) ei!e e!schliche 4or% die alle! orausset(u!)e! e!ts$rach% u die E&i)e Gottheit Selbst i! sich (u ber)e!% oh!e "er)ehe! (u 1sse! .... Das i!dlei! -esus &ar "oller #iebe% u!d alles% &as i! Sei!e! #iebestrahl trat% &urde i Her(e! er'1llt "o! #iebe% #ob9 u!d Da!k)esa!)% de!! es kae! (ur ri$$e des i!dlei!s !ur +e!sche!% dere! Her(e! rei! &are! u!d Gott er)ebe! u!d die daru auch die #iebe s$1rte!% die das i!dlei! ausstrahlte% u!d i! hei*er #iebe (u de -esus9i!d e!tbra!!te!. 8&ar &erde! die or)!)e u die Geburt -esu !ur !och als #e)e!de betrachtet% doch &er "o Geist Gottes er'1llt ist% &esse!
 
Geist er&eckt ist% der &ei* auch% da* alles Wahrheit ist% &as sich als Wisse! u!ter de! +e!sche! !och erhalte! hat "o! der Geburt -esu. Wu!der 1ber Wu!der )eschahe! u das i!d Selbst% i! der ,atur% i Hiel u!d au' Erde!% u!d es beu)te! alle E!)el i Hiel die !ie "or De% Der Sich "erk/r$erte i! de i!dlei! -esus% so &ie auch +e!sch u!d Tier "o! heili)ster Scheu u!d Stille er)ri''e! &are!% als das )r/*te Wu!der% die +e!sch&erdu!) Gottes i! -esus% "or sich )i!). 5!d &esse! Geist er&eckt ist% desse! Her( &ird auch 1ber(eu)t die Worte auss$reche!: ;Das Heil ist koe! "o! obe! her ....; De!! au' ih! erstrahlt )leich'alls der #iebeschei! des Heila!ds -esus Christus% er )eh/rt (u de!e!% '1r dere! Errettu!) der Heila!d (ur Erde ka% er )eh/rt (u de! Erl/ste!% '1r die das Erbaru!)s&erk a reu( "ollbracht &urde% &eil er es &ollte% da* auch er erl/st &erde "o! S1!de u!d Tod. 5!d dieser &ird !icht !ur it de! #i$$e! rede! "o! der Geburt Christi% er &ird it sei!e Her(e! alles i! Geda!ke! "er'ol)e!% &as sich (u)etra)e! hat i! 0e!er ,acht% da das #icht der Welt (ur Erde !iederstie)% da das i!dlei! -esus das #icht der Welt erblickte. 5!d er &ird ei!stie! i! de! #ob)esa!): ;4riede au' Erde! u!d de! +e!sche! ei! Wohl)e'alle!% die ei!es )ute! Wille!s si!d ....; e!723<
Geburt Christi .... II.
ei! +e!sch ka!! die Tie'e der )/ttliche! #iebe eresse!% die dari! (u usdruck ka% da* Gott Selbst (ur Erde !iederstie)%

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->