Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Von der wahren Buße und vom seligen Leben

Von der wahren Buße und vom seligen Leben

Ratings:

5.0

(2)
|Views: 52|Likes:
Published by André Rademacher
Es dünkt viele Leute, sie müßten große Werke in äußeren Dingen tun, wie Fasten, Barfußgehen und dergleichen mehr, was man Bußwerke nennt. Die wahre und allerbeste Buße (aber), mit der man kräftig und im höchsten Maße Besserung schafft, besteht darin, daß der Mensch sich gänzlich und vollkommen abkehre von allem, was nicht völlig Gott und göttlich an ihm selbst und an allen Kreaturen ist, und sich gänzlich und vollkommen seinem lieben Gott zukehre in einer unerschütterlichen Liebe, dergestalt daß seine Andacht und sein Verlangen zu ihm groß seien.
Es dünkt viele Leute, sie müßten große Werke in äußeren Dingen tun, wie Fasten, Barfußgehen und dergleichen mehr, was man Bußwerke nennt. Die wahre und allerbeste Buße (aber), mit der man kräftig und im höchsten Maße Besserung schafft, besteht darin, daß der Mensch sich gänzlich und vollkommen abkehre von allem, was nicht völlig Gott und göttlich an ihm selbst und an allen Kreaturen ist, und sich gänzlich und vollkommen seinem lieben Gott zukehre in einer unerschütterlichen Liebe, dergestalt daß seine Andacht und sein Verlangen zu ihm groß seien.

More info:

Published by: André Rademacher on Oct 28, 2009
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

05/11/2011

pdf

text

original

 
Von der wahren Buße und vom seligen Leben
Es
dünkt viele Leute, sie müßten große Werke in äußerenDingen tun, wie Fasten, Barfußgehen und dergleichenmehr, was man Bußwerke nennt. Die wahre und allerbesteBuße (aber), mit der man kräftig und im höchsten MaßeBesserung schafft, besteht darin, daß der Mensch sichgänzlich und vollkommen abkehre von allem, was nichtvöllig Gott und göttlich an ihm selbst und an allenKreaturen ist, und sich gänzlich und vollkommen seinemlieben Gott zukehre in einer unerschütterlichen Liebe,dergestalt daß seine Andacht und sein Verlangen zu ihmgroß seien.In welchem Werk du mehr davon hast, in dem bist du auchgerechter; je mehr das zutrifft, um ebensoviel ist die Bußewahrer und tilgt um so mehr Sünden, ja, selbst alle Strafe. Ja, fürwahr, du könntest dich rasch in Kürze so kräftig mitsolch echtem Abscheu von allen Sünden abkehren und dichebenso kräftig Gott zuwenden, " daß, hättest du alle Sündengetan, die von Adams Zeiten an je geschahen und hinfort jegeschehen werden, dir das ganz und gar vergeben würdemitsamt der Strafe, so daß, wenn du jetzt stürbest, duhinführest vor das Angesicht Gottes.Dies ist die wahre Buße, und die gründet insbesondere undam vollkommensten auf dem würdigen Leiden imvollkommenen Bußwerk unseres Herrn Jesu Christi. Jemehr sich der Mensch darein einbildet, um so mehr fallenalle Sünden und Sünden- strafen von ihm ab. Auch soll sichder Mensch gewöhnen, sich in allen seinen Werken allzeitin das Leben und Wirken unseres Herrn Jesu Christihineinzubilden, in all seinem Tun und Lassen, Leiden undLeben, und halte hierbei allzeit ihn vor Augen, so wie eruns vor Augen gehabt hat.

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->