Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
3Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
SOZIOLOGIEHEUTE Februarausgabe2009 Scribd

SOZIOLOGIEHEUTE Februarausgabe2009 Scribd

Ratings: (0)|Views: 153|Likes:
Published by BernhardHofer
Das einzige populärwissenschaftliche Fachmagazin für Soziologie im deutschsprachigen Raum
Das einzige populärwissenschaftliche Fachmagazin für Soziologie im deutschsprachigen Raum

More info:

Published by: BernhardHofer on Nov 13, 2009
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

12/06/2014

pdf

text

original

 
Februar 2009 
soziologie heute 
 
www.soziologie-heute.at
ISSN 2070-4674 2. JAHRGANG HEFT 3 FEBRUAR 2009 Euro 5,30
soziologie  heute 
Wieviel Rituale brauchen wir?
 kulturanthropologisch-soziologische Überlegungen von Andreas Obrecht 
Welt
nanzkrise
 Kommt der Steuerzahler zum Handkuss? 
Helfer der Nation?
 Bürgerschaftliches Engagement zwischen Nutzen, Anerkennung und Selbstlosigkeit 
Schmutziges Geld?
Organisierte Kriminalität, Geldwäsche, Drogenhandel und Terrorismus
Leseraum Oberösterreich
 Analyse der Leselandschaft bei SchülerInnen und Erwachsenen
Emile Durkheim
Über den Selbstmord 
   H  o  m  e  p  a  g   e    b  e  s  u  c   h  e  n  :
  w  w  w .  s  o  z   i  o   l  o  g    i  e  -   h  e  u   t  e .  a   t
 
 Ihre Meinung ...... ist unser Anliegen! 
Unser Angebot:
Kommunal- und Regionalforschung
SWOT-Analysen, Machbarkeitsanalysen, Entwicklungskonzepte, Agenda-21-Begleitung und Erstel-lung von Leitbildern, Corporate Identity Beratung, Marketingberatung, Beratung bei der internenund externen Kommunikation
Markt- u. Meinungsforschung
Schriftliche Befragungen, Telefonische Befragungen, Persönliche Interviews, Gruppendiskussio-nen, Inhaltsanalysen, Qualitative Sozialforschung, Public-Round-Tables, Public-Checks, Longitudi-nalstudien…
Evaluation und Qualitätsverbesserung
Sekundäranalysen, Literaturrecherche, Beratung bei der Durchführung von Untersuchungen, Ent-wicklung von Qualitätsstandards, Evaluation von Projekten…
Public Opinion Marketing- und Kommunikationsberatungs-GmbHInstitut für qualitative Sozialforschung
A-4040 Linz, Aubrunnerweg 1Tel. : 0043 (0)732 25 40 24 Fax: 0043 (0)732 25 41 37Mail: of 
ce@public-opinion.at http://www.public-opinion.at
Kontakt:
 
Februar 2009 
soziologie heute 
Editorial
soziologie heute 
ist das erste und bislang einzige populärwissenschaftliche Magazin für Soziolo-gie im deutschsprachigen Raum.
soziologie heute 
informiert zweimonatlich über sozialwissenschaftliche Erkenntnisse, analysiertaktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und bereitet die behandelten Themen auch für Laienverständlich auf.
soziologie heute 
richtet sich vor allem an bildungsorientierte LeserInnen, welche gesellschaft-liche Vorgänge und Phänomene hinterfragen wollen, mit Studium, Lehre oder Forschungkonfrontiert sind und als Meinungsführer oder kritische Konsumenten auftreten. Dazu zählenneben StudentInnen der Sozial-, Kultur- und Geisteswissenschaften vor allem auch PädagogIn-nen im Schul- und Erwachsenenbildungsbereich, Menschen in Sozial- und Gesundheitsberufensowie die in diesen Bereichen tätigen Institutionen und Organisationen.Ein besonderes Anliegen ist dem Herausgeber die P
ege des Kontaktes mit den Nachbardiszi-plinen. Aus diesem Grund wird
soziologie heute 
auch immer wieder Aus
üge in Bereiche derKulturwissenschaft, Ethnologie, Verhaltensforschung, Psychologie, Psychoanalyse, Politologie,Geschichte, Wirtschaftswissenschaft usw. wagen - um einfach aufzuzeigen, dass die Soziologieletztlich ein Sammelbecken ist, in dem Erkenntnisse aller Wissenschaften vom Menschen zu-sammen
ießen.
soziologie heute 
präsentiert Themen, welche uns Menschen als Mitglieder einer Gesellschaft imWandel bewegen. In Interviews erläutern führende ExpertInnen ihre Sichtweise, in Reportagenwird aktuellen Ereignissen und möglichen Entwicklungen nachgegangen und die Markt- undMeinungsforschung präsentiert die neuesten Untersuchungen. Besonderer Raum wird denKlassikern der Soziologie gewidmet. Hier erfahren Sie alles über die Wegbereiter dieser relativjungen Wissenschaft. Darüber hinaus widmen sich spezielle Rubriken den neuesten Publikatio-nen, Veranstaltungen und erläutern Fachbegriffe.
soziologie heute 
ist allerdings auch ein Medium, welches - ganz im Sinne dieser interdisziplinä-ren Wissenschaft - vernetzen will. Im Kleinanzeiger haben Sie die Möglichkeit, auf Ihre Produkte,Dienstleistungen oder Treffen aufmerksam zu machen. Hier können Sie auch Kontakte knüpfenoder neue MitarbeiterInnen gewinnen.Mit
soziologie heute 
begeben Sie sich auf die wohl spannendste Reise der Welt: Entdecken Siemit uns die Gesellschaft.
 Dr. Claudia Pass / Dr. Bernhard Hofer 
Werte Leserin, werter Leser,In dieser Ausgabe haben wir ausgewählte Experten unterschiedlicher Diszi-plinen eingeladen, aktuelle - ja brennende - Themen für Sie zu behandeln.
Amdreas Obrech
t, Soziologe und bekannter Ö1-Moderator führt Sie ein in dieWelt der Rituale und zeigt die kulturellen Unterschiede in den Gesellschaftenauf.
Friedrich Schneider 
- weltweit einer der wenigen Experten für Geldwä-sche und Schattenwirtschaft - kommt gleich zweimal zu Wort: zunächst ineinem
soziologie heute 
-Interview über die derzeitige Welt
nanzkrise undanschließend mit einem Beitrag zur organisierten Kriminalität und zum Ter-rorismus. Der Duisburger Soziologe
Hermann Strasser 
widmet sich in seinemBeitrag dem bürgerschaftlichen Engagement im Spannungsfeld zwischenNutzen, Anerkennung und Selbstlosigkeit.Im Kapitel Markt- und Meinungsforschung
nden Sie jüngst veröffentlichteErgebnisse führender und spezialisierter Institute. Wer sich mit Soziologiebeschäftigt, kommt am Klassiker Durkheim nicht vorbei. An Durkheims Ano-miebegriff können wir nachvollziehen, wie aktuell dieser französische Sozio-loge heute noch ist.Wir wünschen Ihnen viele interessante Lesestunden und freuen uns schonjetzt über Ihre Anregungen und Beiträge.Ihre
soziologie heute 
- Chefredaktion

Activity (3)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads
renerostalski liked this

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->