Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more ➡
Download
Standard view
Full view
of .
Add note
Save to My Library
Sync to mobile
Look up keyword
Like this
6Activity
×
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
297_ Neues Lymphödem (Online-Krebstagebuch - Online Cancer Diary, Elisabeth Rieping 02.05.2007 - 13.05.2009)

297_ Neues Lymphödem (Online-Krebstagebuch - Online Cancer Diary, Elisabeth Rieping 02.05.2007 - 13.05.2009)

Ratings: (0)|Views: 7,776|Likes:
Tagebuch, Krankengeschichte Elisabeth Rieping in dem Diskussionsstrang "Neues Lymphödem" (ursprünglich 297, rekonstruiert 989)
Tagebuch, Krankengeschichte Elisabeth Rieping in dem Diskussionsstrang "Neues Lymphödem" (ursprünglich 297, rekonstruiert 989)

More info:

Published by: Elisabeth Rieping (1950 - 2009) on Feb 07, 2010
Copyright:Traditional Copyright: All rights reserved

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See More
See less

07/20/2010

pdf

text

original

 
Gundy
20.06.2009 23:32 
Neues Lymphödem (Rekonstruktion)
 Der Strang "Neues Lymphödem" ist vermutlich beim "SPAM löschen" verloren gegangen. Man kann nämlich neben der Option: "Beitrag löschen",wenn man sich etwas zu dumm anstellt, wahlweise auch den Thread löschen. Und das muss mir ausgerechnet passiert sein, bei diesem Strang. Alsomuss er nun unbedingt wieder hergestellt werden. Vielleicht ist es ja auch interessant, diese ganzen Einträge akutell noch mal nachzulesen. Sollte jemand feststellen, dass irgendwo sonst noch was fehlt, bitte sendet mir z.B. e. PN, damit wir versuchen, es zu retten. Gruß G. Hier beginnt jetzt: "Neues Lymphödem" (Rekonstruktion)02.05.2007, 18:44Standard Neues LymphödemHallo meine Lieben,bei mir entwickelt sich auf der linken Seite ein Lymphödem, das vorher nicht da war.Nicht am Arm, sondern über der Brust. Jetzt muss ich überlegen, was ich mache. Libeth__________________Elisabeth Riepingwww.erieping.de 
Gundy
20.06.2009 23:34 
Standard Lymphödem von Rita vom 05.02.2007 (Rekonstruktion)
 Hallo, liebe Libeth,oh menno, dass tut mir leid für Dich - ist es schmerzhaft?Hab mal gegoogelt für Dich:
 
http://www.frauenselbsthilfe.de/FSH/download/lymphe.pdf  Empfehlung ist wohl: kühlen, ruhig stellen und viel trinken - kann jedenfalls nicht schaden für's Erste (bis Du es - morgen? - einem Arzt vorstellst).Ich wünsch' Dir gute Besserungliebe GrüßeRita
Andra
21.06.2009 01:45
Von Libeth: 02.05.2007, 19:51 (Rekonstruktion)
 Hallo Rita, das ist es nicht. Es tut nicht weh. Es ist ein Zeichen, dass sich da was tut. Das etwas Neues wächst usw.Man sieht noch nichts, außer dass die Haut praller ist und ein wenig wärmer. Und jetzt denke ich, es ist was Neues oder eben das ALte, das nichtausgerottet ist.Und ich dachte, es ist vorbei.Ich weiss nicht, wozu ich mich noch aufraffen kann?Verstehst Du das. ich dachte ich hätte es geschafft und jetzt...Jetzt geht es wieder los. Libeth__________________Elisabeth Riepingwww.erieping.de 
 
Andra
21.06.2009 01:47
Von katziTatzi 02.05.2007, 21:36 (Rekonstruktion)
 Liebe Libeth,das kann doch auch ganz andere Ursachen haben, - bitte versuche den kühlen Kopf zu bewahren, den wir von Dir kennen.Ich wünsche Dir jedenfalls von Herzen einen ganz lächerlichen anderen Grund für Dein "Lymphödem". Sei feste gedrückt!katziTatzi
Andra
21.06.2009 01:49
Von Regine 02.05.2007, 22:40 (Rekonstruktion)
 Liebe Libeth!Ich hoffe zunächst mal, dass es vielleicht doch einen harmloseren Grund gibt für dein Lymphödem!Du sagst, du weißt nicht, zu was du dich noch aufraffen kannst.Sicher ist es verständlich, dass einem irgendwann die Puste ausgeht.Aber ich wünsche dir, dass du noch Luft für lange Zeit hast und umärmel dich mal ganz herzlich!Alles LiebeRegine__________________Sei du selbst, alle anderen sind bereits vergeben. Oscar Wilde
Andra
21.06.2009 01:51
Von Rita 03.05.2007, 00:27
 

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->