Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
5Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Storm Und Novellen

Storm Und Novellen

Ratings: (0)|Views: 1,235 |Likes:
Published by donaldtownsend
ZUR ERZÄHLTECHNIK DES "SYMPTOMATISCHEN" ERZÄHLENS UND DER
"GEBROCHENEN LINIE" IN AUSGEWÄHLTEN NOVELLEN THEODOR STORMS

Staatsarbeit für Lehramtsprüfung Sek 1 Deutsch
ZUR ERZÄHLTECHNIK DES "SYMPTOMATISCHEN" ERZÄHLENS UND DER
"GEBROCHENEN LINIE" IN AUSGEWÄHLTEN NOVELLEN THEODOR STORMS

Staatsarbeit für Lehramtsprüfung Sek 1 Deutsch

More info:

Published by: donaldtownsend on Feb 09, 2010
Copyright:Attribution

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

02/10/2012

pdf

text

original

 
St
Leh
aati.
p
rill
-00
.
I
0
ß
Juni
m*}
i p
""""-»^rf
ZUR
ERZÄHLTECHNIK
DES•SYMPTOMATISCHEN'ERZÄHLENS UND
DER
•GEBROCHENEN
LINIE"
IN AUSGEWÄHLTEN NOVELLEN THEODOR
STORMSSchriftliche Hausarbeit vorgelegt im Rahmen derErsten
Staatsprüfung
für das Lehramt
für:
Sekundarstufe
I
(Deutsch/Englisch)
lt
ö
0
^
Ort
:
Olpe
Datum:
05.06.199^
OZ7£^ M^J*}
Prof.
G.
Bollenbeck
FB
3
 
u
u
INHALTSVERZEICHNIS1. Einleitung 3
2.
Zwei
Darstellungstechniken ^
2.1.Die
'symptomatische
Behandlung'
^
2.2.
Die
'Erzähltechnik
der gebrochenen Linie' 93. Storms
novellistische
Entwicklung 103.1. Die
Novellistik
der frühen Phase 11
3.S.
Die
Novellistik
der mittleren Phase 133.3. Die Novellistik der späten Phase
16
^f.
Storms Äußerungen zur Theorie der Novelle 185. Realismus in Deutschland S25.1.
Storm
und der Poetische Realismus
27
6.
Fünf Novellen Storms 306.1. 'Auf dem Staatshof' 31
6.2.
'Auf
der Universität'
^0
6.3. 'Draußen im Heidedorf'
AS
6.4.
'Hans und Heinz Kirch'
58
6.5.
'Der
Schimmelreiter'
66
7.
Abschließender
Vergleich der fünf Novellen 75Anmerkungen SO
Literaturverzeichnis 8A
 
31. EINLEITUNGDie Novelle entwickelte sich im 18. Jahrhundert zu einerGattung, die sich zunehmender Beliebtheit erfreute. In ihrereinfachen und
ungeschmückten
Sprache galt sie als 'modern'- IhreVerbreitung wurde durch Journale und Anthologien gefördert. Lyrikund Drama wurden als Gattungen vom Bürgertum wesentlich höherbewertet, fielen aber in ihrer Popularität zurück. Diese Erfahrungmußte auch Theodor Storm machen. Er sah sich selbst vor allem alsLyriker. Zeit seines Lebens schätzte er seine Lyrik höher ein alsseine Novellistik und trotzdem war er als Lyriker wenigererfolgreich als als Novellist. Novellen waren es, die Stormbekannt machten, die ihm den Weg in die
literarischen
Kreiseöffneten, nicht Gedichte.Der überwiegende Teil von Storms Novellen entstand in der Zeitdes Poetischen Realismus, nach der Jahrhundertmitte.
Storm
beanspruchte zwar eine Kunstautonomie für sich, konnte sich jedochden Einflüssen der
zeitgenössischen Literaturprogrammatik
nichtentziehen. Auch seine Novellistik war von dem Bestreben um eineVermittlung zwischen
Wirklichkeitsaufnahme
und
Poetisierung
derWirklichkeit, das heißt, einer Vermittlung zwischen
Subjektivität
und Objektivität geprägt.Dieses Bestreben fand in den
Darstellungstechniken
derStormschen Novellistik seinen Niederschlag. Zwei von diesen sollenhier näher vorgestellt werden. Dazu werden zunächst die
Begrifflichkeiten
in ihrem Ursprung und ihrer Bedeutung erörtert(Kapitel
2).
Storms Novellistik entwickelte sich über die Jahrestetig weiter, sowohl in bezug auf die Thematiken, die mit denNovellen aufgegriffen werden, als auch die Techniken, die zu derenRealisierung notwendige Voraussetzung sind. Die beiden hierbehandelten
Darstellungsprinzipiem
sollen deshalb auch in Relationmit der Entwicklung von Storms Novellistik gezeigt werden (Kapitel
3).
Dabei soll der Zusammenhang deutlich werden, in dem sieentwickelt wurden und welche Folgen sich daraus für das weitere
novellistische
Schaffen ergaben. Die
novellistische
Entwicklung

Activity (5)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 hundred reads
1 thousand reads
simontyler liked this
dabach liked this

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->