Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
kernunnos

kernunnos

Ratings: (0)|Views: 20|Likes:
Published by Pagan John Zugmaier

More info:

Published by: Pagan John Zugmaier on Apr 24, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

01/22/2013

pdf

text

original

 
C
ERNUNNOS
DER 
H
IRSCHGOTT
 
Cernunnos, Gundestrup-Kessel, um 100 n. Chr.
Es gibt Verbindungen zwischen Siegfried und gewissen Hirschkultspielen. Diese Spiele wurdenvermutlich von auserwählten Maskenträgern ausgeführt und stehen in Zusammenhang miteinem gallo-romanischen Hirschgott, der uns unter dem Namen Cernunnos ("der Gehörnte")bekannt ist. Es handelt sich dabei zum einen um das erotische Spiel zwischen Hirsch undHindin, zum anderen um einTötungsspiel,die Hirschjagd.
Diese Praktiken gehen auf Traditionenzurück, die offenbar aus ältesten Zeiten stammen. "Der Gehörnte" wurde über weite Gebiete Europasverehrt und hatte sicher tausend Namen, u.a. ist er bekannt als Cernunos, Cernenus, Cernowain,Belatucadros, Vitiris, Vitus, Veit, Esus, Herne oder Hu Gadarn. Es ist ein Gott aus einer anderen Zeit -auch für gallo-romanische Verhältnisse.Die altsteinzeitliche Höhlenmalerei von "Des trois Fréres" inSüdfrankreich z.B. zeigt einen Hirschmaskenträger mit Geweihaber deutlich erkennbarem menschlichen Körper und gibt uns soeine Vorstellung von dem Alter dieser Tradition, selbst wenn siein der Steinzeit noch eher mit reinem Jagdzauber einherging undvermutlich noch nicht die Elemente eines Fruchtbarkeitsritusenthielt.
Höhlenmalerei von "Des trois Fréres" (Detail), Paläolithikum
Spätestens seit dem 4. Jh. v. Chr. lässt sich in großen Teilen Mitteleuropas eine gehörnteGottheit nachweisen, die mit einem "Torques", d.h. einem keltischen Halsring und einerSchlange (oft mit gekreuzten Beinen sitzend) dargestellt wird. Der Hirsch als Vernichter vonSchlangen und Drachen besitzt in der europäischen Mythologie einen schon fastarchetypischen Charakter. Die bekannteste Abbildung zeigt Cernunnos auf dem "Kessel vonGundestrup" (um 100 n. Chr., s.Bild oben).

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->