Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
23Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Facebook Und B2B

Facebook Und B2B

Ratings: (0)|Views: 435|Likes:
Unser Whitepaper soll aufzeigen welche Möglichkeiten des B2B Marketings es bereits jetzt in Facebook gibt. Hierzu hat Stefan Epler (LEWIS Communications GmbH) sich einmal auf der Plattform umgeschaut und ein paar Use Cases sowie die daraus ergebenden Konsequenzen zusammengestellt.
Unser Whitepaper soll aufzeigen welche Möglichkeiten des B2B Marketings es bereits jetzt in Facebook gibt. Hierzu hat Stefan Epler (LEWIS Communications GmbH) sich einmal auf der Plattform umgeschaut und ein paar Use Cases sowie die daraus ergebenden Konsequenzen zusammengestellt.

More info:

Published by: Allfacebook.de - Facebook Marketing Blog on Jun 24, 2010
Copyright:Traditional Copyright: All rights reserved

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

04/01/2011

pdf

text

original

 
Facebook – Ist das denn wasfür die B2B-Kommunikation?
Juni 2010
FACEBOOKMARKETING.DE
von Stefan Epler
 
Die erste Reaktion, die ich in Gesprächen über den B2B-Einsatz von Facebook erhalte, ist meist folgende: „Facebook nutze ich ja gerne privat, aber geschäftliches Networkingmache ich eher über Xing oder LinkedIn.“ Ja, das sehe icheigentlich ganz genauso. Eigentlich.Dennmittlerweileschlägt Facebook in der Reichweite diebeiden B2B-Platzhirsche deutlich. Und viele Facebook-Nutzersind eben auch „Professionals“, die grundsätzlich bereit sind,sich über diese Plattform zu vernetzen (was insbesondere für jüngere Semester gilt). Mein eigener Facebook-Account istmittlerweile – auch wenn ich das eigentlich vermeiden wollte –ein einziger Mischmasch, Twitter ebenso, aber gut, Twitter ist ja ohnehin noch einmal etwas anderes und in dieser Hinsichtkaum mit den anderen Netzwerken zu vergleichen.
FACEBOOKMARKETING.DE
 
 Vor allem aber hat Facebook sich seit einiger Zeit genau wie Twitter zueiner Nachrichtenquelle entwickelt. Die Status-Update-Funktionen unddie umfangreichen Möglichkeiten für Unternehmensseiten sorgen dafür,dass Unternehmen und Marken mit ihren Kunden in direkten Austauschtreten können. Und Kunden sind schließlich auch professionelle Anwender – nicht umsonst haben Services wiePrezioderEvernote  große Fangemeinden. Facebook ist möglicherweise nicht die erste Wahlfür geschäftliches Networking. Aber für die gezielte Ansprachebestimmter Zielgruppen hat das Halbe-Milliarde-Menschen-Netzwermittlerweile eine erhebliche Bedeutung, auch jenseits von totalvernetzten Web 2.0-Startups. Schauen wir uns doch mal an, wasUnternehmen für ihr B2B-Geschäft auf Facebook so treiben:
Fujitsu Deutschland
FACEBOOKMARKETING.DE

Activity (23)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads
dzkilla liked this
Dominik Tuleweit liked this
Tina Doherr liked this
bimpress liked this
tomcook liked this
sebarsch liked this
luis20010 liked this

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->