Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Nsu Max Parts

Nsu Max Parts

Ratings: (0)|Views: 43 |Likes:
Published by kolmschot

More info:

Published by: kolmschot on Aug 15, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

08/15/2010

pdf

text

original

 
- MAX - ERSATZTEILE
MOTORRAD STEMLE
Garschager Heide 29 D-42899 Remscheid 
www.motorrad-stemler.de / info@motorrad-stemler.de 
Tel.: (02191) 53067 / 53068 Fax: (02191) 590349 
GmbH 
- STANDARD - SPEZIAL- SUPER 
09/2004 
 
- 2 -
1.Allgemeines2.Lieferungen und Leistungen2.1.2.2.2.3.2.4.2.5.2.6.2.7.2.8.2.9.
Die Lieferungen, Leistungen und Angebote der Motorrad StemlerGmbH erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Geschäftsbeding-ungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbe-ziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbartwerden. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder derLeistung gelten diese Bestimmungen als angenommen.Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers, insbesondereEinkaufsbedingungen, werden bereits hiermit ausdrücklichwidersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungensind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen. An die Stellesich widersprechender Regelungen tritt die entsprechende gesetz-liche Vorschrift, soweit nachstehend nicht anders vorgesehen.Mit dem Tage der Aushändigung sowie sonstiger zulässigerBekanntmachung dieser Geschäftsbedingungen, treten dieseunverzüglich in Kraft; ältere Geschäftsbedingungen verlieren ihreGültigkeit. Dies gilt nicht für Verträge, die bereits vor demInkrafttreten dieser Geschäftsbedingungen geschlossen wurden,es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.Die Angebote der Motorrad Stemler GmbH sind freibleibend undunverbindlich und verstehen sich vorbehaltlich der Selbstbeliefe-rung durch unsere Lieferanten. Ein Vertrag kommt erst mit derschriftlichen Auftragsbestätigung der Motorrad Stemler GmbH,die auch durch Email erfolgen kann, spätestens durch Abnahmeder Lieferung/Leistung durch den Kunden zustande. DerBesteller ist an seinen Vertragsantrag drei Wochen gebunden.Motorrad Stemler GmbH ist berechtigt, von Verträgen zurück zutreten, sofern Tatsachen eintreten, die ein Festhalten am Vertragaus wichtigem Grund unzumutbar machen.Dem Kunden zumutbare technische und gestalterische Abwei-chungen von Angaben in Prospekten, Katalogen und schriftlichenUnterlagen, sowie Modell-, Konstruktions- und Materialänder-ungen im Zuge des technischen Fortschritts und der weiterenEntwicklung bleiben vorbehalten, ohne dass hieraus Rechtegegen Motorrad Stemler GmbH hergeleitet werden können.Die Preise sind kalkuliert auf der Grundlage der Neuherstellung,Alter, Zustand, Verfügbarkeit sowie Beschaffungsaufwandverstehen sich, falls nicht anders vereinbart, einschließlich deram Auslieferungstag gültigen deutschen Mehrwertsteuer zuzüg-lich Verpackung, Transport und ggf. Frachtversicherung abLager, oder bei Direktversand ab deutsche Grenze bzw.deutscher Einfuhrhafen.Soweit nicht anders angegeben hält sich Motorrad Stemler GmbHan die in ihren Angeboten enthaltenen Preise einen Monatgebunden. Entscheidend ist der bei der Bestellung genanntePreis der Lieferware, Maßgebend sind die in unserer Auftragsbe-stätigung genannten Preise. Die Preise der Auftragsbestätigungsind gültig und werden Vertragsbestandteil, wenn der Kunde nichtunverzüglich widerspricht.Das Recht zu zumutbaren Teillieferungen und deren Fakturierungbleibt Motorrad Stemler GmbH ausdrücklich vorbehalten.Zuzüglich zum Warenwert der Rechnung werden die effektivenPorto- und Versand- bzw. Frachtkosten, ggf. auch Expressgut-oder Sperrgutzuschläge, hinzugeschlagen und in Rechnunggestellt. Bei Versand vollständiger Seitenwagen per Bahn werdenmindestens EUR 125,00 für die Verpackung berechnet. U.a. beiSelbstabholung können hiervon abweichende Regelungen getrof-fen werden, die jedoch der vorherigen schriftlichen Bestätigungder Motorrad Stemler GmbH bedürfen.Vereinbarte Liefertermine gelten als eingehalten, wenn dasVertragsprodukt zum vereinbarten Liefertermin dem Frachtführerübergeben wurde, soweit keine anderweitige ausdrücklicheschriftliche Vereinbarung getroffen wurde. Verzögert sich dieVersendung versandbereiter Ware aus Gründen, die nicht vonMotorrad Stemler GmbH zu vertreten sind, so können dieVertragsprodukte auf Kosten und Gefahr des Kunden eingelagertwerden.Der Liefertermin wird nach dem voraussichtlichen Leistungsver-mögen von Motorrad Stemler GmbH vereinbart und versteht sichunverbindlich und vorbehaltlich rechtzeitiger Selbstbelieferungund unvorhergesehener Umstände und Hindernisse, unabhängigdavon ob diese bei Motorrad Stemler GmbH oder beim Herstelleroder Zulieferer eintreten, insbesondere höhere Gewalt, staatlicheMaßnahmen, Nichterteilung behördlicher Genehmigungen,Arbeitskämpfe jeder Art, Sabotage, Rohstoffmangel, Konkurseines Zulieferers, unverschuldete verspätete Materialanliefer-ungen, sowie natur- und witterungsbedingte Hindernisse. DieseEreignisse verlängern den Liefertermin entsprechend und zwarauch dann, wenn sie während eines bereits eingetretenen Ver-zuges auftreten. Verlängert wird auch eine in diesem Falle evtl.vom Kunden gesetzte Nachfrist um die Dauer des unvorherge-sehenen Ereignisses. Sollte Motorrad Stemler GmbH mit einerLieferung von mehr als vier Wochen in Verzug geraten, kannder Kunde nach einer schriftlich gesetzten Nachfrist unter Aus-schluss weiterer Ansprüche vom Vertrag zurücktreten. EinAnspruch des Kunden auf Schadenersatz wegen Lieferverzugsist in jedem Falle ausgeschlossen. Motorrad Stemler GmbHbehält sich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenndie durch eines der o.g. Ereignisse hervorgerufene Lieferver-zögerung länger als 6 Wochen andauert und dies nicht vonMotorrad Stemler GmbH zu vertreten ist.Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Erhalt auf Vollständig-keit und Übereinstimmung laut Rechnung zu überprüfen. Mängel-rügen sind unverzüglich zu erheben, spätestens jedoch nach Ab-lauf einer Frist von einer Woche nach Erhalt/Annahme der Liefe-rung; unterbleibt eine solche, gilt die Ware als ordnungsgemäßund vollständig geliefert, es sei denn, dass es sich um einenMangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war.Unwesentliche Mängel, die die Funktionstüchtigkeit des Liefer-gegenstandes nicht beeinträchtigen, berechtigen den Kundennicht zu einer Verweigerung der Annahme.Die Gefahr geht mit Übergabe des Vertragsproduktes an denFrachtführer, dessen Beauftragte oder andere Personen, die vonMotorrad Stemler GmbH benannt sind, auf den Kunden über.Dies gilt auch dann, wenn frachtfreie Lieferung vereinbart wurde.Soweit sich der Versand ohne Verschulden von Motorrad StemlerGmbH verzögert oder unmöglich wird, geht die Gefahr mit derMeldung der Versandbereitschaft auf den Kunden über. Wirddie Ware vom Käufer abgeholt, geht die Gefahr mit der Anzeigeder Bereitstellung auf den Käufer über. Die Bestimmungen aus3.3. gelten auch bei Rücksendung nach Mängelbeseitigung bzw.entgeltlicher Serviceleistung an den Kunden.Bis zur Erfüllung aller Forderungen, die Motorrad Stemler GmbHaus jedwedem Rechtsgrund gegen den Käufer jetzt oder künftigzustehen, werden Motorrad Stemler GmbH vom Käufer diefolgenden Sicherheiten gewährt, die Motorrad Stemler GmbHauf Verlangen des Käufers nach dessen Wahl freigeben wird,soweit ihr Wert den Wert der Forderungen nachhaltig um mehrals 20% übersteigt.Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum derMotorrad Stemler GmbH (Vorbehaltsware). Dies gilt auch im Falleder Verarbeitung, Vermischung oder Verbindung (verlängerterEigentumsvorbehalt). Bei Verarbeitung, Einbau oder sonstigerVerbindung der Vorbehaltsware mit anderen Waren entsteht fürMotorrad Stemler GmbH ein Miteigentumsanteil an der neuenSache, und zwar bei der Verarbeitung im Verhältnis des Wertesder Vorbehaltsware zum Wert der neuen Sache, bei Verbindungoder dem Einbau im Verhältnis des Wertes zum Wert der anderenWare. Sollte der Abnehmer Alleineigentümer werden, räumt eruns bereits jetzt das Miteigentum im Verhältnis der genanntenWerte ein und verwahrt die Sache unentgeltlich für uns. Werdendie durch Verarbeitung oder Verbindung entstandenen Warenweiter veräußert, so gilt die nachfolgend vereinbarte Vorausab-tretung nur in Höhe des Wertes der Vorbehaltsware.Der Käufer ist berechtigt, die Vorbehaltsware im ordnungsge-mäßen Geschäftsverkehr und für den eigenen Gebrauch zuverarbeiten, zu gebrauchen und zu veräußern, so lange er nichtin Verzug ist. Verpfändungen und Sicherungsübereignungen sindnicht zulässig. Die aus dem Weiterverkauf oder sonstigemRechtsgrund (Versicherung, unerlaubte Handlung usw.) bezüglichder Vorbehaltsware entstehenden Forderungen (einschließlichsämtlicher Saldoforderungen aus dem Kontokorrent) tritt derKäufer bereits jetzt sicherungshalber in vollem Umfang an uns ab.Wir ermächtigen ihn widerruflich, die an uns abgetretenen Forder-ungen für seine Rechnung im eigenen Namen einzuziehen. Mitder Einziehungsermächtigung ist keinesfalls eine Ermächtigungnach § 185 Abs. 1 BGB verbunden, insbesondere nicht die Ein-willigung zur Verfügung über die Forderung im Wege anderwei-tiger Abtretung. Eine Abtretung ist grundsätzlich unzulässig, essei denn, es handelt sich um eine Abtretung im Wege des echtenFactoring, die uns angezeigt wird und bei welcher der Factoring-erlös den Wert unserer gesicherten Forderung übersteigt.Mit der Gutschrift des Factoringerlöses wird unsere Forderungsofort fällig. Die Einziehungssermächtigung kann nur widerrufenwerden, wenn der Käufer seinen Zahlungsverpflichten gegenüberMotorrad Stemler GmbH nicht ordnungsgemäß nachkommt.
3.Prüfung und Gefahrenübergang3.1.3.2.3.3.4.Eigentumsvorbehalt4.1.4.2.4.3.4.4.4.5.5.Zahlung5.1.5.2.5.3.5.4.5.5.5.6.6.Gewährleistung, Rückgabe6.1.6.2.6.2.1.
Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Käufer aufdas Eigentum der Motorrad Stemler GmbH hinweisen und dieseunverzüglich benachrichtigen.Gerät der Käufer in Zahlungsverzug oder erfüllt er sonstigewesentliche Verpflichtungen schuldhaft nicht, ist Motorrad StemlerGmbH berechtigt, die Vorbehaltsware zurückzunehmen oder ggf.Abtretung der Herausgabeansprüche des Käufers gegen Dritte zuverlangen. In der Zurücknahme sowie in der Pfändung derVorbehaltsware durch uns liegt kein Rücktritt vor, soweit nichtdas Abzahlungsgesetz Anwendung findet.Zahlungen erfolgen stets per Nachnahme. Etwas anderes gilt nurfür den Fall schriftlicher Bestätigung durch die Motorrad StemlerGmbH. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich unfrei, d.h. zu Lastendes Käufers per Paketdienst, Spedition oder eigenem Fahrzeug,es sei denn es wurde etwas anderes vereinbart.Motorrad Stemler GmbH ist berechtigt, trotz anders lautender Be-stimmungen des Käufers im Wege des Kontokorrent Zahlungen mitdessen älteren Schulden zu verrechnen. Sind bereits Kosten undZinsen entstanden, so sind wir berechtigt, die Zahlungen zunächstauf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Haupt-forderung anzurechnen. Der Käufer ist hiervon zu unterrichten.Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betragverfügen können.Gerät der Käufer in Verzug, so sind wir berechtigt, von dem betref-fenden Zeitpunkt ab Zinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligenBundesbankdiskontsatz zu berechnen. Sie sind dann niedrigeranzusetzen, wenn der Käufer eine geringere Belastung nachweist.Der Nachweis eines höheren Schadens durch die Motorrad StemlerGmbH ist zulässig und begründet entsprechende Forderungen.Alle Forderungen werden sofort fällig, wenn der Abnehmer mit derErfüllung einer oder mehrerer Verbindlichkeiten in Verzug gerät,sonstige wesentliche Verpflichtungen aus dem Vertrag schuldhaftnicht einhält oder wenn uns Umstände bekannt werden, die geeig-net sind, die Kreditwürdigkeit des Abnehmers zu mindern, insbe-sondere Zahlungseinstellung oder Insolvenz. In diesen Fällen sindwir berechtigt, noch ausstehende Lieferungen zurück zu haltenoder nur gegen Vorauszahlung oder Sicherheiten auszuführen.Der Käufer ist zur Aufrechnung oder zur Ausübung eines Zurück-behaltungsrechtes nur berechtigt, wenn die Gegenansprücherechtskräftig festgestellt wurden oder unstreitig sind.Motorrad Stemler GmbH gewährleistet, dass die Vertragsproduktenicht mit wesentlichen Mängeln, zu denen auch das Fehlenzugesicherter Eigenschaften gehört, behaftet sind.Die Rückgabe gelieferter Ware (Wandlung) ist, unbeschadet derAnsprüche aus Gewährleistung nach Maßgabe der vorliegendenBedingungen, grundsätzlich ausgeschlossen. Verkehrt gelieferteTeile (Fehllieferung) werden versandkostenfrei umgetauscht,soweit die Fehllieferung von Motorrad Stemler GmbH zu vertretenist. Liegt der Irrtum auf Seiten des Kunden (z.B. verkehrt ange-gebene Artikelnummer), gehen alle Kosten des Umtauschs,einschließlich aber nicht beschränkt auf Verpackung, Umpackungund Versand, zu Lasten des Kunden. Beim Umtausch gilt derjenigePreis, den die im Wege des Umtauschs gelieferte Ware zum Zeit-punkt der Auslieferung laut gültiger Angebotsliste hat. Ist der Irrtumbei einer Fehllieferung vom Besteller zu vertreten, so ist dieRückgabe der Ware (Wandlung) auch dann ausgeschlossen,wenn der Besteller für die gelieferte Ware keine Verwendung hatund die passende oder geeignete Ware nicht (mehr) erhältlich ist(z.B. nicht mehr hergestellt wird).Abweichend von Absatz 6.3 steht Privatkunden mit Wohnsitz inDeutschland, die Neuteile für den Eigenbedarf und Eigenverbrauchim Wege des Fernabsatzes i.S. §1 Fernabsatzgesetz (FernAbsG)bestellen und kaufen und diese weder für gewerbliche noch selbst-ständige berufliche Zwecke verwenden, ein Widerrufs- und Rück-gaberecht gemäß §§ 3 FernAbsG, 362a BGB zu. Der Widerrufkann ohne Angabe von Gründen erfolgen. Die Widerrufs- undRückgabefrist beträgt zwei Wochen ab und inklusive des Tagesdes Eingangs der Ware beim Käufer. Der Widerruf sollte schriftlichmit eingeschriebenem Brief erfolgen. Maßgeblich für die Frist-wahrung ist die rechtzeitige Absendung und das Datum des Post-stempels. Unbeschadet der Regelungen in Abs. 6.2 trägt derKäufer die Kosten der Rücksendung nach erfolgtem Widerruf,soweit der Warenwert der Lieferung EUR 40.- nicht übersteigt.Der Käufer ist im Falle der Ausübung des Widerrufs i.S. desAbs. 6.2.1 dieser AGB verpflichtet, alle erforderliche Sorgfaltwalten zu lassen.
Allgemeine GeschäftsbedingungenderMotorrad Stemler GmbH- Stand: Dezember 2002 -
 
- 3 -
Die Ware muss vollständig inklusive aller Bestandteile und Befes-tigungsteile, Anleitungen, Dokumente, Garantieurkunden usw.,unbenutzt und in der unbeschädigten Originalverpackung zurück-gegeben werden. Jede Beschädigung oder Beeinträchtigung derWare oder der Originalverpackung, auch optischer Art, die geeig-net ist, den Wiederverkaufs- und Marktwert der Ware herabzuset-zen, sowie ein nicht vom Verkäufer zu vertretender Untergang derWare vor oder während der Rücksendung gehen zu Lasten desKäufers und verpflichten ihn zu Schadenersatz.Von Widerruf und Rückgabe gemäß §§ 3 FernAbsG, 362a BGBsind Artikel, die speziell für den Käufer odernach seinen Spezifikationen angefertigt wurden, sowie Artikelund Teile, die aufgrund ihrer Eigenart nicht oder nur schweranderweitig verkäuflich sind, wie z.B. seltene Ersatzteile fürOldtimer. Ausgeschlossen sind ferner Waren, die aufgrund ihresGewichts und ihrer Abmessungen einen außerordentlich hohenTransportaufwand verursachen, z.B. ganze Motoren, kompletteFahrzeugchassis u.ä. Die Firma Motorrad Stemler GmbH kanndie Bestellung und Belieferung aufgrund eines Fernabsatzver-trages bei solchen Artikeln davon abhängig machen, dass derKäufer auf sein Widerrufs- und Rückgaberecht - unbeschadetdes Abs.6.2 - vorab und ausdrücklich in Schriftform verzichtet.Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind insbesondereMängel bzw. Schäden, die zurückzuführen sind auf betriebsbe-dingte Abnutzung und normalen Verschleiß, unsachgemäßenEinbau und Gebrauch, Bedienungsfehler und fahrlässigesVerhalten des Kunden, Betrieb mit falscher Stromart oder Strom-spannung sowie Anschluss an ungeeignete Stromquellen, oderdie Verwendung falscher oder ungeeigneter Treibstoffe undSchmiermittel, Brand, Blitzschlag, Explosion, Feuchtigkeit allerArt, Unfalleinwirkung, sowie jegliche Verbrauchsteile, es sei dennder Kunde weist nach, dass diese Umstände nicht ursächlich fürden gerügten Mangel sind. Die Gewährleistung entfällt ferner,wenn Seriennummer, Typenbezeichnung oder ähnliche Kenn-zeichen entfernt oder unleserlich gemacht wurden, oder wennÄnderungen - auch äußerliche - an dem Gegenstand durch-geführt wurden (z.B. Umlackierung).Die Gewährleistungsfrist für Neuteile beträgt unter Berücksich-tigung der Ausschlüsse und Vorbehalte gem. Absatz 6.3 zweiJahre und beginnt mit dem Gefahrübergang. Diese Frist ist eineVerjährungsfrist und gilt auch für den Ersatz von Mangelfolge-schäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlunggeltend gemacht werden.Offensichtliche Mängel müssen unverzüglich, d.h. ohne schuld-haftes Verzögern, spätestens aber innerhalb von 8 Tagen vomKäufer schriftlich gerügt werden. Für versteckte Fehler geltendie gesetzlichen Bestimmungen. Bei berechtigten Mängelnhaben wir nach unserer Wahl das Recht zur Nachbesserungoder Ersatzlieferung; erst nach 2-maligem Fehlschlag kann derKäufer vom Kaufvertrag zurücktreten oder die Minderung desKaufpreises verlangen. Motorrad Stemler GmbH ist grund-sätzlich berechtigt, Gutschriften in Höhe des Zeitwertes des jeweiligen Produktes zu erstellen.Im Gewährleistungsfall muss das defekte Teil oder Gerät und einegenaue Fehlerbeschreibung mit Angabe der Teile- und Serien-nummer und einer Kopie der Rechnung, mit der das Teil oderGerät geliefert wurde, an Motorrad Stemler GmbH zur Überprü-fung eingeschickt bzw. angeliefert werden. Die Teile bzw. Gerätemüssen frei eintreffen. Bei "unfrei" eingesandten Teilen oderGeräten kann die Annahme durch Motorrad Stemler GmbH ver-weigert werden. Durch den Austausch von Teilen, Baugruppenoder ganzen Geräten treten keine neuen Gewährleistungsfristenin Kraft. Die Gewährleistung beschränkt sich ausschließlich aufdie Reparatur oder den Austausch der mängelbehafteten Liefer-gegenstände. Der Ersatz weitergehender Kosten oder Folge-kosten, einschließlich aber nicht beschränkt auf Reparaturkosten,Werkstattkosten und durch Ausfall des Fahrzeugs entstandeneKosten oder Verdienstausfall ist ausgeschlossen.Im Falle der Nachbesserung übernimmt Motorrad Stemler GmbHdie Arbeitskosten. Alle sonstigen Kosten der Nachbesserung,sowie die mit einer Ersatzlieferung verbundenen Nebenkosten,insbesondere die Transportkosten für das Ersatzstück, trägtMotorrad Stemler GmbH, soweit diese sonstigen Kosten zumAuftragswert nicht außer Verhältnis stehen.Ersetzte Teile gehen in das Eigentum von Motorrad StemlerGmbH über.Ergibt die Überprüfung der Mängelanzeige, dass ein Gewähr-leistungsfall nicht vorliegt, ist Motorrad Stemler GmbH berech-tigt, für alle Aufwendungen Ersatz zu verlangen. Kosten derÜberprüfung und Reparatur werden zu den jeweils gültigenServicepreisen der Motorrad Stemler GmbH berechnet.Im übrigen gelten die jeweils aktuellen Servicebedingungender Motorrad Stemler GmbH.Soweit sich aus diesen Bestimmungen nichts anderes ergibt,sind weitergehende Ansprüche des Käufers - gleich aus welchemRechtsgrund - ausgeschlossen. Motorrad Stemler GmbH haftet
ausgeschlossen6.3.6.4.6.5.6.6.6.7.6.8.6.9.7.Haftung und weitergehende Gewährleistung7.1.
deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbstentstanden sind, insbesondere haften wir nicht für entgangenenGewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers. DerAusschluss gilt insbesondere auch für Ansprüche wegenVerschuldens bei Vertragsschluss, Verletzung von Nebenpflichtenund Produzentenhaftung gemäß § 823 BGB.Diese Haftungsbefreiung gilt nicht, wenn die Schadenursache aufVorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dannnicht, wenn der Kunde wegen des Fehlens einer das Folge-schadenrisiko umfassenden Eigenschaftszusicherung Schaden-ersatzansprüche wegen Nichterfüllung geltend macht.Vorstehende Haftungsausschlüsse und Begrenzungen gelten nichtfür Ansprüche gemäß Produkthaftungsgesetz oder wegen anfäng-lichem Unvermögen oder von uns zu vertretender Unmöglichkeit.Soweit unsere Haftung ausgeschlossen und begrenzt ist, gilt diesauch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeit-nehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.Von Motorrad Stemler GmbH gelieferte Produkte sind in bestimm-ten Fällen nur zur Benutzung und zum Verbleib im vereinbartenLieferland bestimmt. Die Wiederausfuhr von Vertragsprodukteneinzeln oder systemintegriert in Länder ausserhalb der EG ist indiesen Fällen genehmigungspflichtig und unterliegt den Außen-wirtschaftsvorschriften der Bundesrepublik Deutschland bzw. desanderen mit dem Käufer vereinbarten Lieferlandes. Der Käufermuss sich über diese Vorschriften selbständig nach deutschen Be-stimmungen bzw. nach den Bestimmungen des Staates seinesWohnsitzes erkundigen. Unabhängig davon, ob der Kunde denendgültigen Bestimmungsort der gelieferten Vertragsprodukteangibt, obliegt es dem Käufer in eigener Verantwortung, die ggf.notwendige Genehmigung der jeweils zuständigen Außenwirt-schaftsbehörde einzuholen, bevor er solche Produkte exportiert.Jede Weiterleitung von Vertragsprodukten an Dritte, mit oderohne Kenntnis von Motorrad Stemler GmbH, bedarf gleichzeitigder Übertragung der Exportgenehmigungsbedingungen. DerKunde haftet gegenüber Motorrad Stemler GmbH für dieordnungsgemäße Beachtung dieser Bedingungen.Soweit der Kunde Unternehmer ist und seinen Sitz außerhalbDeutschlands hat, ist er zur Einhaltung bezüglich der Regelungder Einfuhrumsatzsteuer der Europäischen Union verpflichtet.Hierzu gehört insbesondere die Bekanntgabe der Umsatzsteuer-identifikationsnummer an Motorrad Stemler GmbH ohne gesonderteAufforderung. Der Käufer ist verpflichtet, auf Anfrage die notwen-digen Auskünfte hinsichtlich seiner Eigenschaft als Unternehmer,hinsichtlich der Verwendung und des Transports der geliefertenWaren u.a. hinsichtlich der statistischen Meldepflicht an MotorradStemler GmbH zu erteilen.Der Kunde ist verpflichtet, jeglichen Aufwand - insbesondere eineBearbeitungsgebühr der bei Motorrad Stemler GmbH aus mangel-haften bzw. fehlerhaften Angaben des Käufers zur Einfuhrumsatz-steuer entsteht, zu ersetzen.Jegliche Haftung von Motorrad Stemler GmbH aus den Folgen derAngaben des Käufers zur Einfuhrumsatzsteuer bzw. den relevantenDaten hierzu ist ausgeschlossen, soweit seitens Motorrad StemlerGmbH nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.Der Kunde ist berechtigt, seine Ansprüche aus dem Vertragabzutreten.Für die Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechts-beziehungen zwischen Motorrad Stemler GmbH und dem Käufergilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Auf dievertraglichen Beziehungen zwischen den Vertragsparteien istausschließlich deutsches Recht anzuwenden. Soweit der KäuferKaufmann im Sinne des HGB oder juristische Person desöffentlichen Rechts ist, findet das Fernabsatzgesetz (FernAbsG)als reines Verbraucherschutzgesetz keine Anwendung.Remscheid ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus demVertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebendenStreitigkeiten. Weiterhin ist Remscheid der Erfüllungsort sowieÜbergabeort im Sinne der Verpackungsverordnung.Sollten einzelne oder mehrere dieser Bestimmungen dieserallgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden,oder eine Regelungslücke enthalten, so verpflichten sich dieVertragsparteien, in Verhandlungen mit dem Ziel einzutreten,die unwirksamen oder unvollständigen Bestimmungen zu ersetzenoder zu ergänzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der gewolltenRegelung weitestgehend entspricht. Die Gültigkeit der übrigenBestimmungen bleibt davon unberührt.
7.2.7.3.8.Export- und Importgenehmigung8.1.8.2.9.EG-Einfuhrumsatzsteuer9.1.9.2.9.3.10.Anwendbares Recht10.1.10.2.10.3.11. Datenschutz11.1.11.2.11.3.11.4.
Die Auftragsabwicklung erfolgt bei Motorrad Stemler GmbH mitHilfe automatischer Datenverarbeitung. Der Kunde erteilt hiermitseine ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung der MotorradStemler GmbH im Rahmen vertraglicher Beziehung bekanntgewordenen und zur Auftragsabwicklung notwendigen Daten.Der Kunde ist auch damit einverstanden, dass Motorrad StemlerGmbH die aus der Geschäftsbeziehung mit ihm gewonnenenDaten im Sinne des Datenschutzgesetzes für eigene geschäft-liche Zwecke von Motorrad Stemler GmbH verwendet.Motorrad Stemler GmbH wird die im Geschäftsverkehr mit demKunden gewonnenen Daten, insbesondere dessen Email-Adresse,nicht an Dritte zu Werbezwecken weitergeben. Der Kunde kannvon Motorrad Stemler GmbH jederzeit Auskunft über die beiMotorrad Stemler GmbH über ihn gespeicherten Daten verlangen.Ferner kann der Kunde von Motorrad Stemler GmbH die Löschungbestimmter oder aller Daten über ihn aus den Systemen derMotorrad Stemler GmbH verlangen.Die Daten des Kunden werden nach Beendigung der Geschäfts-beziehung, spätestens jedoch 1 Jahr nach der letzten Auftrags-erteilung durch den Kunden, gelöscht.Weitergehende Ansprüche als die Ansprüche auf Auskunft undLöschung seiner Daten entstehen dem Kunden auch dann nicht,wenn Motorrad Stemler GmbH seinen Verpflichtungen ausAbschnitt 11 nicht nachkommt.

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->