Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
licht.wissen 16 „Stadtmarketing mit Licht"

licht.wissen 16 „Stadtmarketing mit Licht"

Ratings: (0)|Views: 239|Likes:
Published by licht.de
Außenbeleuchtung dient längst nicht mehr nur der öffentlichen Sicherheit. Licht auf Straßen und Plätzen schafft ein besonderes Flair und wird als Mittel eingesetzt, um eine Stadt für Bewohner und Besucher besonders attraktiv zu gestalten. Welche Möglichkeiten moderne Beleuchtungstechnik dafür bietet, beschreibt das Heft licht.wissen 16 „Stadtmarketing mit Licht“.

Mehr Infos unter www.licht.de.
Außenbeleuchtung dient längst nicht mehr nur der öffentlichen Sicherheit. Licht auf Straßen und Plätzen schafft ein besonderes Flair und wird als Mittel eingesetzt, um eine Stadt für Bewohner und Besucher besonders attraktiv zu gestalten. Welche Möglichkeiten moderne Beleuchtungstechnik dafür bietet, beschreibt das Heft licht.wissen 16 „Stadtmarketing mit Licht“.

Mehr Infos unter www.licht.de.

More info:

Categories:Types, Brochures
Published by: licht.de on Sep 02, 2010
Copyright:Traditional Copyright: All rights reserved

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF or read online from Scribd
See more
See less

05/12/2014

pdf

 
licht.wissen
 
16
Stadtmarketing mit Licht
 
2
licht.wissen
16
Stadtmarketing mit Licht
01
 
3
Städte und Gemeinden stehen untereinander in einem ständigen Wettbewerb als Wirt-schatsstandort, als Wohn- und Einkausstätte, teils auch als Reise- und Touristenziel.Stadtmarketing erweist sich hier als wichtiges Instrument, um die Konkurrenzähigkeitzu steigern.Dabei zählen keine Einzelaktionen, denn nur die Summe vieler Maßnahmen verbes-sert das Image einer Kommune. Die Bürger sollen sich mit ihrem Wohnort identizie-ren können. Vor diesem Hintergrund kommt dem nächtlichen Autritt immer größereBedeutung zu. Stadtmarketing mit Licht bietet die einmalige Gelegenheit, Akzente zusetzen, die am Tage nicht möglich wären und die so die Attraktivität des öentlichenRaums erhöhen. Der Slogan „Licht lockt“ gilt heute mehr denn je.Allerdings ist es entscheidend, dass alle beteiligten Partner gemeinsame Zieledenieren und diese plangemäß verolgen. Die Stadtverwaltung ist dabei nicht alsalleiniger Akteur geragt, sondern alle, die vom guten Ansehen einer Stadt protie-ren, sollten sich einbringen. Dazu zählen unter anderem Hotellerie, Gastronomie,Einzelhandel oder auch Wohnungsbaugesellschaten. Fest installierte Anstrahlungenan öentlichen Gebäuden, Fassadenbeleuchtungen an Hotels oder Geschäten, dieakzentuierte Beleuchtung von Einkausstraßen oder die Illumination öentlicher Plätzesind exemplarische Beispiele. Ergänzt werden kann dieses Angebot durch tempo-räre Inszenierungen, wie Einkaus- und Kulturabende mit Lichtinstallationen, oderzur Adventszeit durch eine spektakuläre Weihnachtsbeleuchtung. Dabei kommt denKommunen eine besondere Rolle zu, denn sie tragen nicht nur wirtschatlich die eineoder andere Aktion, sondern ihnen ällt auch die Rolle als Koordinator zu, um alle Be-teiligten und Maßnahmen zu einem Ganzen zusammenzuühren. Sich dabei externerUnterstützung zu bedienen, ist durchaus legitim, doch lassen sich diese Augabenmeist mit den vorhandenen kompetenten Mitarbeitern durchaus erolgreich erledigen.Stadtgestaltung mit Licht muss nicht am angespannten Etat der Kommunen schei-tern. Vielmehr ist es wichtig, die Ideen aller Interessengruppen in ein Gesamtkon-zept zu integrieren. Dabei trägt jede einzelne Aktivität dazu bei, dem Gesamtzielnäher zu kommen. Auch der spätere Betrieb einer Beleuchtungsanlage stellt dieBeteiligten heute nicht mehr vor unlösbare Schwierigkeiten. Gerade bei der Akzent-beleuchtung zeichnen sich Lichtplanung ebenso wie Komponentenentwicklungdurch große Fortschritte aus. Gezielte gebäudenahe Installationen, die konsequentau langlebige und energieeziente Lichtquellen setzen, minimieren erheblich dieBetriebs- und Wartungskosten.Das Stadtmarketing mit Licht oenbart die Schönheit jeder Ortschat, verstärkt ihreIdentität und vermittelt so ein positives Image – der öentliche Raum bekommt einePersönlichkeit. Dies erhöht das Wohlgeühl von Bürgern wie Besuchern und zeigtauch Wirkung bei der Ansiedlung von Wirtschatsunternehmen. Eine proessionelleund durchdachte Beleuchtungslösung, basierend au innovativen Komponenten undgelungener Lichtplanung, steht ür umassenden Mehrwert – die Entlastung des Bud-gets über viele Jahre geht damit einher.Frank BodenhauptStadtverwaltung Ludwigshaen
Editorial
[Titelseite]Unterschiedliche Lichtarben ergän-zen sich zu einem stimmigen Gesamtbild.[01]Der Marktplatz von Schwäbisch Hallpräsentiert sich in einer außergewöhnlichenLichtstimmung.

Activity (2)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->