Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Erdengang Der Engelswesen ....

Erdengang Der Engelswesen ....

Ratings: (0)|Views: 28 |Likes:
Published by BORIS

More info:

Published by: BORIS on Sep 08, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

09/08/2010

pdf

text

original

 
Ich Spreche Euch an
... durch Bertha Dudde -26.6.1957
6858
Erdengang der Engelswesen ....Den Weg über die Erde gehen zu dürfen ist auch der Wunsch nicht-gefallener Wesen, die wohl in unvorstellbarer Seligkeit leben, jedoch nochnicht zur
höchsten
Vollkommenheit gelangen konnten, zur
Gotteskindschaft
 , die den Gang über die Erde bedingt. Diesen Wesenwird auch ihr Wunsch erfüllt, und sie gehen unter maßlos schwerenLebensbedingungen nun diesen Gang, werden aber auch zumeist dasletzte Ziel erreichen, wenngleich sie als Mensch es nicht wissen,
woher
siekommen. Aber die Versuchungen treten überaus oft und heftig an sieheran, und ihr irdisches Leben ist auch besonders schwer und leidvoll,doch ihre Seelen sind, weil von oben kommend, in gesteigertem Maßeliebewillig, und daher kommen die Menschen auch sehr schnell zurErkenntnis des Zweckes ihres Erdenlebens, und sie verfolgen unbeirrt ihrZiel, trotz äußerlich schwerem Schicksal, trotz Krankheit und Nöten allerArt. Die Kindschaft Gottes zu erreichen ist für jene Wesen im geistigenReich höchstes Ziel, das aber nur durch Überwindung der Tiefe erreichtwerden kann .... Und so werden sich gerade in Zeiten geistigenTiefstandes der Menschen solche Wesen vorwiegend verkörpern, umeinen Lichtschein in jene Welt hineinzutragen, wo tiefe Finsternis ist ....Denn wo ein liebewilliger Mensch sich auf Erden betätigt, wird immer einsanftes Licht leuchten, das die Seelen der Mitmenschen wohltätig berührt.Und das Wesen des Lichtes bringt immer einen solchen sanftenLichtschein mit zur Erde, weil die Liebe in der Seele nicht entzündet zuwerden braucht, sondern schon als Flämmchen leuchtet bei ihrem Eintrittin das Erdenleben. Aber solche Menschen werden auch des öfterenangefeindet werden und sich darum auch bewähren müssen .... also auchdie Willensprobe ablegen, die jener Gang über die Erde bedingt. Denn anihnen wird sich auch der Gegner Gottes ganz besonders versuchen, weiler sie zu Fall zu bringen hofft, was ihm einstens
nicht
gelungen ist. Es istaber der Mensch nicht schutzlos seiner Macht preisgegeben, weil ihmseine geistigen Freunde stets zur Seite stehen und ihm Kraft zuführen, die

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->