Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword or section
Like this
17Activity
P. 1
Literaturliste

Literaturliste

Ratings: (0)|Views: 1,566 |Likes:
Published by MarsMagnus

More info:

Published by: MarsMagnus on Sep 09, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

06/09/2013

pdf

text

original

 
LITERATURLISTE – BÜCHER:
Die nachstehende Liste ist selbstverständlich nicht vollständig, denn es besteht eine umfangrei-che Literatur zum unheimlich grossen Thema der tatsächlichen Geschichte im weiteren Sinn desAblaufs allen Geschehens in Raum und Zeit und deren Behinderung. Die Titel sind teilweise zufäl-lig aufgenommen worden, auch kann für den Inhalt keine Garantie übernommen werden, dass dietatsächliche Geschichte dargestellt wird oder zumindest versucht wird, die tatsächlichen Vorgängezu erhellen.Beim Studium der Geschichte und vor allem bei der Recherche nach entsprechender Literaturstellt man fest, dass einschlägige Titel kaum mehr oder gar nicht mehr auffindbar sind. Nur dankden so genannten „Rechtsradikalen“, wie sie von den „Offiziellen“ beschimpft werden, sind einzel-ne Titel nicht verschwunden, weil sie von diesen nachgedruckt werden. Dafür müssen diese grund-lose Schikanen und willkürliche Verfahren über sich ergehen lassen, in der Absicht, dass sie ihreTätigkeit, Licht ins Dunkel zu bringen, aufgeben.
Verbotene Literatur
In der Schweiz besteht keine offizielle Liste von verbotener Literatur. Ist ein Buch verboten, somüsste ein entsprechendes Gerichtsurteil vorliegen. Dem Verfasser ist jedoch (noch) kein solcherVorgang bekannt. Allerdings „fehlen“ in den öffentlichen Bibliotheken mit wenigen Ausnahmen ein-schlägige Titel, ein Zeichen, dass die Zensur durch das Netzwerk trotzdem funktioniert. Kurt Tu-cholsky (1890-1935) hatte den Spruch kreiert, „In der Schweiz gibt es keine Zensur, aber sie funk-tioniert!“Es ist zu befürchten, dass es in absehbarer Zeit wieder zu ähnlichen Bücherverbrennungenkommen wird, wie in der Vergangenheit, nur nicht so offensichtlich. Wenn breitere Bevölkerungs-teile endlich bemerken, dass sie weder Arbeit noch Lebensmittel sowie ein Dach über dem Kopfhaben, werden sie, angeführt durch Agitatoren des kriminellen Netzwerks, in blinder Wut alles kurzund klein schlagen. Dabei werden auch Gebäude in Mitleidenschaft gezogen werden und so ne-benbei die eine oder andere Bibliothek in Flammen aufgehen.
 
Liste der verbrannten Bücher 1933 in Deutschland
 http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_verbrannten_B%C3%BCcher_1933
 
Liste verbotener Autoren während der Zeit des Nationalsozialismus
 http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_verbotener_Autoren_w%C3%A4hrend_der_Zeit_des_Nationalsozialismus
 
Deutsche Verwaltung für Volksbildung in der sowjetischen Besatzungszone, Liste derauszusondernden Literatur.
Zweiter Nachtrag, Berlin: Deutscher Zentralverlag, 1948http://www.polunbi.de/bibliothek/1948-nslit-f.html
 
Online-Bibliotheken mit E-Books
http://www.archive.org/details/texts
http://www.zeno.org/ 
http://www.marxists.org/deutsch/index.htm
http://www.gutenberg.org/browse/languages/de
http://www.jewishracism.com/books.htm alle E-Books in englisch
über Stalin: http://www.bolschewiki.org/Klassikertexte/JW_Stalin.htm
über Anthroposophie: http://www.anthroposophie.net/download/download.htm
Geschichte
 
2Einige grundsätzliche Gedanken über die Geschichtsfälschung aufhttp://www.dillum.ch/html/gabo_altertum_renaissance.htm
Allgemein
 
Frankreichs 33 Eroberungskriege: Historicus
, von Alcide Ebray, aus dem Französischenübersetzt von Dr. Arthur Rosenberg, Internationaler Verlag, 1935, 84 Seiten
 
Geschichte der römischen Republik
, von Dr. Arthur Rosenberg, Teubner Leipzig, 1921, 117Seiten
 
Geschichte Alexanders des Grossen
, von Joh. Gust. Droysen, v. Decker Berlin, 1917, 619Seiten
 
Römische Geschichte
, 4 Bände, von Theodor MommsenE-Book auf http://www.zeno.org/Geschichte/M/Mommsen,+Theodor
 
Sagen des klassischen Altertums
, Gustav (Benjamin) Schwab (1792-1850), Insel Verlag,1982 (Erstausgabe 1838), ISBN: 3-458-31827-5E-Book auf http://gutenberg.spiegel.de/?id=5&xid=2554&kapitel=1#gb_found
 
19. Jahrhundert
 
Die Entstehung der Deutschen Republik, 1871-1918
, von Dr. Alfred Rosenberg, Rowohlt,1928, 283 Seiten
 
Europäische Revolutionen
 
Geheimakte Parvus. Die gekaufte Revolution
, von Elisabeth Heresch, Verlag Langen/Müller,2002, 400 Seiten, ISBN: 3784427537Beschreibt, wie die Russische Revolution durch die Kommunisten organisiert und von denDeutschen finanziert wurde.
 
Ein Jahrhundert der Gewalt in Sowjetrussland
, von Jakowlew, Alexander Nikolajewitsch,übersetzt von Bernd Rullkötter (Russland), Verlag: Berlin, Erscheinungsjahr: englisch 2002,deutsch 2004, 362 Seiten, ISBN: 3-8270-0547-7,Buchbesprechung und Leseprobe:http://www.buechervielfrass.de/archiv.php4?action=show&was=830
 
ROM ODER MOSKAU – Deutschland, der Westen und die Revolutionierung Russlands1914-1924
, Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Doktor der Philosophie in derFakultät für Philosophie und Geschichte der Eberhard-Karls-Universität zu Tübingen vorgelegtvon GERD KOENEN aus Marburg/Lahn, 2003, http://w210.ub.uni-tuebingen.de/dbt/volltexte/2003/1020/pdf/Rom_oder_Moskau_(Gesamttext).pdf
 
Memoirs of a british agent
, vom englischen Diplomaten und Geheimagenten Robert BruceLockhart, der Augenzeuge der russischen Oktoberrevolution war, London, New York 1932. Sihedazu auch die
Tagebücher
von Sir Robert Bruce Lockhart
 
The Beasts of the Apocalypse.
Von O'Grady, Olivia Marie, Benicia, O'Grady Publications,First Edition1959Dieses bemerkenswerte Buch bringt Details über eine grosse Anzahl historischer Personen wieWilliam C. Bullit, der sich mit Lloyd George verschwor, um den Weissen Russischen GenerälenDenekin und Wrangle den Teppich unter den Füssen wegzuziehen, als diese die russische Ro-te Armee bereits am Rande der Niederlage hatten. Weiters findet man viele Informationen überdie total korrupte Erdölindustrie. Besonders interessant sind hier die Angaben zu Sir MosesMontefiore vom alten Schwarzen Adel von Venedig.
 
Entstehung und Geschichte der Weimarer Republik
, von Arthur Rosenberg, Hrsg. u. einge-leitet von Kurt Kersten, 2. Auflage 1984, 226 Seiten, ISBN 3-434-46002-0
 
Geschichte der deutschen Republik
, von Arthur Rosenberg, Verleger Graphia Karlsbad,1935, 258 Seiten
 
3
 
Ergebnisse und Perspektiven – Die treibenden Kräfte der Revolution
, von Leo TrotzkiE-Book auf http://www.marxists.org/deutsch/archiv/trotzki/1906/erg-pers/index.htm
 
 
 
Wilhelm Kammeier
 Wilhelm Kammeier Institut mit vielen Hinweisen und Fragen, was in unserer Geschichte undGesellschaft nicht stimmt. http://www.wk-institut.de/index.html-
Die Fälschung der deutschen Geschichte
, von Wilhelm Kammeier, Verlag für ganzheitli-che Forschung, Postfach 1, D-25884 Viöl/Nordfriesland,http://unglaublichkeiten.com/unglaublichkeiten/htmlphp2/u2_VerlagGF.htmlAuszüge auf http://unglaublichkeiten.com/unglaublichkeiten/u3/u3_2396WK.htmlEinige Weiterungen zur Geschichtsfälschung auf http://www.chaco-pur.info/bohl.htm-
Die Gründung der römischen Universalkirche
, von Wilhelm Kammeier, Adolf Klein, 1939,80 Seiten-
Dogmenchristentum und Geschichtsfälschung
, von Wilhelm Kammeier, Adolf Klein, 1938,104 Seiten-
Die historischen Welträtsel: Antworten an meine Kritiker
, von Wilhelm Kammeier, AdolfKlein, 1937, 48 Seiten-
Rätsel Rom im Mittelalter
, von Wilhelm Kammeier, Adolf Klein, 1937, 99 Seiten-
Neue Beweise für die Fälschung der deutschen Geschichte
, von Wilhelm Kammeier,Adolf Klein, 1937, 95 Seiten-
Die Fälschung der urkundlichen Quellen des deutschen Mittelalters
, von Wilhelm Kam-meier, Adolf Klein, 1937, 83 Seiten-
Die Fälschung der Geschichte des Urchristentums
, von Wilhelm Kammeier, Adolf Klein
 
Tagebuch eines Schriftstellers 1873-1881
, von Fjodor Michailowitsch Dostojewski, übersetztvon Michael Wegner, Günter Dalitz und Margit Bräuner, Aufbau-Verlag, 1. Auflage 2003 (Erst-ausgabe 1873 und 1876-1881), 448 Seiten, ISBN-10: 3351029764Dieses Buch gab wichtige Impulse für die gesamte europäische Geistesgeschichte: Seinestreitbaren Betrachtungen zu Politik, Geschichte, Judentum, Kunst und Literatur sind bis heuteein Muss für jeden, der Russland und seine Stellung in Europa zu begreifen versucht. Das "Ta-gebuch eines Schriftstellers" gab Dostojewski in den Jahren 1873 und 1876-1881 als Ein-Mann-Zeitschrift heraus. Aus messianischer Sicht eines leidenschaftlichen Slawophilen setzt er sichhier mit der politischen und geistigen Situation seiner Epoche auseinander. Treffsicher analy-siert er aktuelle Vorgänge im Leben der russischen und europäischen Gesellschaft und entwirftkühne Visionen einer erneuerten, versöhnten Menschheit.E-Books (ohne „Tagebuch“) von Dostojewski aufhttp://gutenberg.spiegel.de/?id=19&autor=Dostojewski,%20%20Fjodr%20Michailowitsch&autor _vorname=%20Fjodr%20Michailowitsch&autor_nachname=Dostojewski
 
Pan – Europa oder der endgültige Untergang des „RÖMISCHEN REICHES"
, von UlrichThomas Franz, Books on Demand GmbH, 2006, 525 Seiten, ISBN-10: 3-8334-6392-9Rezension aufhttp://www.forumromanum.de/member/forum/forum.php?action=ubb_show&entryid=1098948281&mainid=1098948281&USER=user_412765&threadid=1172776770
 
Verheimlichte Dokumente. Was den Deutschen verschwiegen wird
, von Erich Kern, FZVerlag, 1996, 511 Seiten, ISBN-10: 3924309086
 
Geerit Ullrich
-
Der gefälschte Mensch: Teil A – Die Befreiung vom materialistischen Wahn
, von GeeritUllrich, GUWG-Verlag, 2003, 254 Seiten, ISBN-10: 3934323049http://www.wk-institut.de/fabula.rasa.doc-
Der gefälschte Mensch: Teil B – Die Befreiung vom materialistischen Wahn
, von GeeritUllrich, GUWG-Verlag, 324 Seiten, ISBN 3-934323-05-7http://www.wk-institut.de/fabula.rasaB.doc-
Die deutsche Fieberkurve: Überlegungen zur Politik
, von Geerit Ullrich, GUWG-Verlag, 2.Auflage 2001, 202 Seiten, ISBN-10: 3934323014

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->