Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
23Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Dienstaufsichtsbeschwerde Dieter Reicherter

Dienstaufsichtsbeschwerde Dieter Reicherter

Ratings: (0)|Views: 27,347|Likes:
Published by chris97
Dieter Reicherter, ehemaliger Vorsitzender einer Strafkammer des Landgerichts Stuttgart, legt bei Baden-Württembergs Innenminister Rech Dienstaufsichtsbeschwerde wegen des Polizeieinsatzes am 30. September ein.
Dieter Reicherter, ehemaliger Vorsitzender einer Strafkammer des Landgerichts Stuttgart, legt bei Baden-Württembergs Innenminister Rech Dienstaufsichtsbeschwerde wegen des Polizeieinsatzes am 30. September ein.

More info:

Published by: chris97 on Oct 03, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

07/18/2012

pdf

text

original

 
Dieter Reicherter Tel. 07192 / 930522Ochsenhaustr. 25 FAX 07192 / 93052371566 Althütte - Fautspach Reicherter.es@t-online.de
1.10.2010HerrnInnenminister Heribert RechStuttgartBetr.: Wasserwerfereinsatz im Schlossgarten am 30.9.2010, ca. 16.15 UhrSehr geehrter Herr Minister,gestern wurde ich Opfer eines Wasserwerferangriffes der im Schlossgarten eingesetztenPolizei. Von mir in einer Stofftasche mitgeführte Gegenstände wurden durch dasWasser beschädigt.Ich halte diesen Wasserwerferangriff für rechtswidrig und bitte um Aufklärung.Gleichzeitig erhebe ichDIENSTAUFSICHTSBESCHWERDEgegen die verantwortlichen Personen im Wasserwerfer 1, die den Angriff ausführten.Zur Begründung in der gebotenen Kürze ( auf Nachfrage kann ich gern ergänzen ):Ich bin kein Berufsdemonstrant und kein Chaot, sondern habe diesem Staat bis zumeiner Pensionierung vor einem Monat treu gedient, zuletzt elf Jahre lang alsVorsitzender einer Strafkammer des Landgerichts Stuttgart.Gestern hatte ich mich um 12 Uhr in Stuttgart mit einer Kollegin getroffen und dannnoch Einkäufe erledigt. Da ich während der Fahrt im Radio von der begonnenenPolizeiaktion gehört hatte, wollte ich mich anschließend vor Ort selbst informieren.Schon am abgerissenen Nordflügel des Hauptbahnhofs traf ich auf ein ca.sechzehnjähriges Mädchen mit einer Augenverletzung infolge einesPfeffersprayeinsatzes, das gerade von der ärztlichen Behandlung kam.Den Schlossgarten betrat ich gegen 15.30 Uhr durch den Zugang beim früherenBusbahnhof. Es gab keinerlei Hinweise, dass das Betreten oder der Aufenthalt dort (eshandelt sich um einen öffentlichen Park) untersagt sei. Die Situation an dieser Seitestellte sich als absolut friedlich dar. Der sich anschließende Teil des Schlossgartens wardurch Absperrgitter und Polizeibeamte, die dicht an dicht wie eine Mauer standen,komplett abgeriegelt. Aus diesem abgeriegelten Teil wurden einzelne Personen, die sichoffenbar dort noch aufgehalten hatten, von Polizisten herausgeführt. Auch dies verlief völlig friedlich.

Activity (23)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads
Verena Kiecker liked this
Farida Najjar liked this
Stefan Le Breton liked this
Ingo Lohmann liked this
Ingo Lohmann liked this

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->