Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
8Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Schauberger - Implosion Heft 114

Schauberger - Implosion Heft 114

Ratings: (0)|Views: 550 |Likes:
Published by UDGARD

More info:

Published by: UDGARD on Oct 10, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

01/30/2013

pdf

text

original

 
-1-
Implosion Heft 114, Februar 1996
Inhalt:
Seite:Kurt Lorek:
Geleitwort 2
Viktor Schauberger:
Die Entdeckung der Levitationskraft, Teil 3 3
Viktor Schauberger:
Die SogturbineErläuterungen zur Sogturbine5457Leserbeiträge 61Kleinanzeigen 64
Impressum:
Implosion - Biotechnische Nachrichten erscheint viermal jährlich.Jahres-Bezugspreis 20.- Euro (Übersee: 30.- Euro).Einzelheft 5.- Euro incl. VersandkostenHerausgeber: Verein für Implosionsforschung und Anwendung e.V.Geroldseckstr. 4; 77736 Zell a.H..; Tel. 07835-5252; Fax: 07835-631498Bankverbindung:Sparkasse Haslach-Zell, Konto-Nr. 00-260-15728, BLZ 664 515 48
Das Copyright der Original-Abhandlungen von Viktor Schauberger und dessenSohn, Dipl. Ing. Walter Schauberger, liegt bei Ingeborg Schauberger, A-4821 Lauffen(Bad Ischl), Engleithen oder deren Rechtsnachfolger.Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Schriften, Zeichnungen und Informationendarf ohne schriftliche Genehmigung des Vereins für Implosionsforschung und An-wendung in irgend einer Form reproduziert oder übersetzt werden.Beiträge der namentlich gezeichneten Mitarbeiter müssen nicht immer mit der Mei-nung des Herausgebers übereinstimmen.Der Herausgeber übernimmt keine Haftung für praktische Umsetzungen, die auf denVeröffentlichungen der Zeitschrift basieren.Die Implosion wird als Manuskript gedruckt.
 
-2-
Kurt LorekOffenburg, Januar 1996
Geleitwort
In der vorliegenden Nummer 114 der "Implosion" finden Sie nun dieFortsetzung von Viktors Lebensbericht. Damit hat der Leser praktisch ei-nen roten Faden in der Hand, mit dessen Hilfe er viele Fragen beantwortetfindet, die sich nun mal im Zusammenhang mit dem Namen Viktor Schauberger stellen. In der Nummer 115 folgt dann der 4. und letzte Teilseines Lebensberichtes bis zum Jahr 1949. Später erscheinende Aufsätzewerden die Darlegungen noch speziell untermauern. Die Leser haben mitdem an den Anfang der Zeitschrift gestellten Lebensbericht von Viktor Schauberger eine Einführung und einen Überblick über seine Gesamt-schau, die sie immer wieder zur Hand nehmen können.Die weiter folgenden Aufsätze und Abhandlungen von ihm dienen zur Vertiefung des Gedankengutes, welche die Leser zur aktiven Betätigungund zur Bildung von Arbeitsgruppen anregen soll.Ebenso sind für den Schriftleiter Hinweise interessant, die die Thematik,die Viktor Schauberger aufgezeigt hat, zum Inhalt haben. Vor allen ausalter Zeit, auf die dann in der "Implosion" hingewiesen werden kann.Mit freundlichen Grüßender Vereinsvorstand und Schriftleiter Kurt Lorek.
 Noch ein Hinweis der Buchhaltung:
Es kommt immer wieder vor, daß Einzahler vergessen, ihre Adresse auf demÜberweisungsvordruck anzugeben. Wir müssen dann über die Bank recherchie-ren, was Mühe und Kosten bereitet. Natürlich tun wir dies gerne für unsere Le-ser, dennoch können Sie uns hier sehr helfen, wenn Sie bei der Weiterempfeh-lung der Implosion auf ein gewissenhaftes Eintragen der gesamten Adresse inden Feldern "Verwendungszweck" und "Auftraggeber" hinweisen. Auch sollte bei Handschrift der Hinweis "Blockschrift in Großbuchstaben - Kästchen be-achten" beherzigt werden, da die elektronischen Lesegeräte oftmals nur nochein Kauderwelsch ausspucken. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!
 
-3-
Viktor Schauberger, Salzburg, im Winter 1949
Die Entdeckung der Levitationskraft, Teil 3
Ich war froh, wieder einmal mit Menschen in Berührung zu kommen, undstimmte daher zu. Wenige Tage später wurde ich mit dem Wagen Kien-mosers nach Kirchdorf gebracht, wo mich dann der Bezirkshauptmann persönlich ins Kloster Kremsmünster führte, wo genügend leere Räumezur Durchführung v.e. Wünsche vorhanden waren. Kurze Zeit darauf empfing uns der stellvertretende Abt des Stiftes Kremsmünster, ein aner-kannter Physikprofessor.Dr. Kienmoser sprach einige einleitende Worte, währenddem ich Gele-genheit hatte, mir diesen sich ziemlich selbstherrlich gehabenden geistli-chen Würdenträger genauer zu betrachten.Sie sind mir kein Unbekannter, eröffnete der Prior die Aussprache. Wennich nicht irre, waren Sie einst Wildmeister bei Fürst Schaumburg Lippeund brachten damals eine ziemliche Unruhe in unsere stille Klause. Ichsah mir den Prachtraum an, in dem uns der Pater empfing und erinnertemich blitzartig an eine Episode, die ich mit einem Stiftpater vor vielenJahren hatte. Ich will sie zur Illustration des Zusammenstoßes, den ichkurz darauf mit dem Prior hatte, kurz erzählen.Zu den vielen Jagdgästen die in das wildreiche Jagdgebiet Steyrling ka-men, zählte auch ein Theologieprofessor, der eine Gams abschießendurfte. Ob er Ordensmitglied des Stiftes Kremsmünster war oder sich nur zu den Ferien dort aufhielt, kann ich mich nicht mehr erinnern.Jedenfalls frug ich den geistlichen Lehrer, warum er im auch sehr wild-reichen Stiftsgebiet Kremsmünster seiner Jagdlust nicht fröne.Er antwortete mir, daß ihm an Jagderlebnissen nicht liege und nur dieGelegenheit benütze, mit mir über meine interessanten Naturbeob-achtungen zu sprechen. Vor allem seien ihm die rätselhaften Kräfte inter-essant, die ich zum Abschwemmen von Holzarten benütze, die ein höhe-res "spezifisches" Gewicht als das Wasser haben und bei sehr mäßigemGefälle von 0.5 Promille anstandslos schwimmen. Wie ist das möglich?Ich erklärte ihm, daß das "spezifische" Gewicht des Wassers variabel undvon der Fließart des Wassers abhängig ist. Die heutige Wissenschaft be-nützt die das Wasser entartende -hydraulische- Bewegungsart und es wird

Activity (8)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 hundred reads
1 thousand reads
voyrev liked this
ost4761 liked this
mfreude1 liked this
asdfgh liked this
mico145810 liked this

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->