Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Social Media Im Unternehmen Vortrag Alexander Felsenberg 2010 09 01 Final Dl

Social Media Im Unternehmen Vortrag Alexander Felsenberg 2010 09 01 Final Dl

Ratings: (0)|Views: 53 |Likes:
Published by felsenberg
Die Präsetnation beantwortet folgende Fragen:
Brauchen Sie einen Social Media Officer (CSMO) ?
Welche Abteilungen sind betroffen?
Welche Handlungsszenarien gibt es?
1. Eigene Abteilung
2. Integration in bestehende Abteilungenoder
3. Auslagerung
Wie ist die Verankerung und Aufbau der Maßnahmen im Unternehmen
Welche Kontroll- und Innovationsprozess gibt es und wie legt man sie fest festlegen
Die Präsetnation beantwortet folgende Fragen:
Brauchen Sie einen Social Media Officer (CSMO) ?
Welche Abteilungen sind betroffen?
Welche Handlungsszenarien gibt es?
1. Eigene Abteilung
2. Integration in bestehende Abteilungenoder
3. Auslagerung
Wie ist die Verankerung und Aufbau der Maßnahmen im Unternehmen
Welche Kontroll- und Innovationsprozess gibt es und wie legt man sie fest festlegen

More info:

Published by: felsenberg on Nov 17, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

11/17/2010

pdf

text

original

 
Brauchen wir einen SocialMedia Officer?
Führung und Koordination von SocialMedia im Unternehmen
Welche Abteilungen sind betroffen?
Handlungsszenarien
Eigene Abteilung
Integration in bestehende Abteilungenoder
Auslagerung
Verankerung und Aufbau der Maßnahmen im Unternehmen
Kontroll-und Innovationsprozess festlegenAlexander Felsenberg, Sept. 2010
 
SOCIALMEDIA IST DER DIALOG IMINTERNET UND MOBILE MIT HILFEVON TOOLS UND PLATTFORMENDIESE ERMÖGLICHEN JEDEM DENDIREKTEN UND UNMITTELBARENDIALOG OHNE HINDERNISSE
 
BBS
(Bulletin Board Systems)
1995
FOREN
>>> BLOGGING
1998 bekam ebaySocialMedia Funktionalität: Empfehlung, Kommentare
Das Thema „SocialMedia“ ist nicht neu …
Social Media Elementeec-Katalog Elemente
1999 Bewerbung des Films
The Blair WitchProjec
über die ersteOnline Viral Kampagne per Website, eMailund VideoClips
2000 „Allgemein geht man davon aus, dass sich das Bewußtsein, ein “Blogger”zu sein, irgendwann um allgemein (!) bildete.“ (BasicThinking)
2003
WordPress (freeBlogging Software Version 1)
2003
wurde
XING
unter dem Namen „OpenBC“ gegründet 
2004
wurde
Facebookgegründet
2005
wurde
Youtube
gegründet
Seite 3
 WEB 2.0
 WEB 2.0
 WEB 2.0
 WEB 2.0

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->