Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more ➡
Download
Standard view
Full view
of .
Add note
Save to My Library
Sync to mobile
Look up keyword or section
Like this
2Activity
×

Table Of Contents

0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
r2verschluesselt_1255596273.9848849773

r2verschluesselt_1255596273.9848849773

Ratings: (0)|Views: 6,945|Likes:
Published by lordkafkakowalsky

More info:

Categories:Types, Research, Science
Published by: lordkafkakowalsky on Nov 29, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See More
See less

11/06/2012

pdf

text

original

 
1
 
Faszinierende Welt der Verschlüsselung – Prinzipien der Informationsverarbeitung 
Ein Streifzug durch Methoden, Erkenntnisse und Anwendungen aus derZahlentheorie
,
Quantenphysik, Genetik und Gehirnforschung
 
Vorwort
Wie können aus der Vielzahl von Wissensthemen, die heutzutage in den umfangreichennaturwissenschaftlichen Forschungsgebieten vorliegen, Parallelen und Schnittpunktegefunden werden, die sich in zwei Kernthemen zusammenfassen lassen? DieserGrundgedanke hat mich dazu bewogen, dieses Buch zu schreiben, indem ich Ihnengrundlegende Informationskonzepte aus den Bereichen Mathematik, Physik und Biologienäher bringen möchte. Obwohl ich mir schon lange vorgenommen hatte, ein Buch aus diesemThemenbereich zu schreiben, ist mir die Idee einer interdisziplinären Darstellung vonInformationsverarbeitung und Verschlüsselungsprinzipien erst vor Kurzem beimSelbststudium der Zahlentheorie, einem Teilgebiet der Mathematik, gekommen. Mein Fokusbeim Studium der Zahlentheorie lag dabei auf dem Gebiet der Faktorisierungsverfahren, dieich Ihnen später noch näher erläutern werde. Bei meinen weiteren Recherchen stieß ich aufdas weitläufige Feld der Verschlüsselungskunst, die mich auf den Gedanken brachte, einBuch über die ineinander greifenden Themen der Zahlentheorie undVerschlüsselungsverfahren zu verfassen.2
 
Damit gab ich mich aber nicht zufrieden. Auf Grund meiner theoretischen Erfahrung in derPhysik – ich absolvierte im Jahr 1997 das Studium der technischen Physik in Wien – undmeinen starken naturwissenschaftlichen Ambitionen war es mir ein Anliegen, noch weitereThemen aus den Gebieten Physik und Biologie in diesem Buch aufzunehmen, die sich meinerMeinung nach sehr gut mit allen anderen Bereichen decken. Daher war es nahe liegend, denInhalt um die Quantenphysik im Kontext von Verschlüsselungsprinzipien zu ergänzen. Daauch in diesem Forschungszweig neue Entwicklungen im Gange sind, die auf der Idee einesperfekten Verschlüsselungssystems beruhen, werde ich auf eine sehr junge Fachrichtung – dieQuantenkryptografie – und ihr Umfeld noch näher eingehen. Neben der Darstellung derGrundkonzepte in der Quantenmechanik werden Sie mehr über Quantencomputer und-teleportation sowie einen äußerst schnellen Faktorisierungsalgorithmus, der aufquantenmechanischen Prinzipien basiert, erfahren.Nachdem bei den bisher genannten Themen der Grundgedanke in der Verschlüsselung vonInformationen liegt, lässt sich damit im weiteren Sinne auch die Verschlüsselung derErbinformation in der menschlichen DNA verbinden, deren Aufbau ebenso auf bestimmtenVerschsselungsmechanismen beruht. Aus dieser Überlegung heraus traf ich dieEntscheidung, dem Thema Genetik ein eigenes Kapitel zu widmen, das neben denGrundlagen auch die Entschlüsselung der menschlichen Erbinformation und die neueForschungsrichtung mit dem Namen
 DNA-Computing
enthält. Zu guter Letzt wählte ich dasThema Gehirnforschung und eine Anwendung davon – die künstliche Intelligenz –, die sichmeiner Meinung nach sehr gut im Kontext der Prinzipien der Informationsverarbeitung in derNatur eingliedern lassen. Gemeinsam mit der Abhandlung aus den Bereichen Mathematik undPhysik und den beiden Beispielen der Genetik und Gehirnforschung aus der Biologie entstandder Titel meines Buches, dessen Inhalt auf die zentralen Themen Verschlüsselung undPrinzipien der Informationsverarbeitung sowie auf ihre Anwendungen abzielt.Der Inhalt wurde von mir so gestaltet, dass er sich in zwei große Themenschwerpunkteaufteilt – einerseits werde ich Ihnen die wichtigsten mathematischen und physikalischenKonzepte, Methoden und Verfahren zur Ver- und Entschlüsselung von Informationen aus denBereichen der Zahlentheorie und Quantenphysik erläutern, andererseits grundlegendePrinzipien der Informationsverarbeitung und deren Anwendungen aus denForschungsgebieten der Genetik und Gehirnforschung vorstellen. Jedes Kapitel beinhaltetneben den Kernthemen einen historischen Überblick über die Entwicklung der einzelnenTeilgebiete. Dieses Buch richtet sich daher an alle Leser, die sich bereits mit ThemenZahlentheorie, Quantenphysik, Genetik oder Gehirnforschung beschäftigt haben oder sich3

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->