Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
2010 Erklärung von Kairo

2010 Erklärung von Kairo

Ratings: (0)|Views: 6|Likes:
Published by BDS-Kampagne

More info:

Published by: BDS-Kampagne on Dec 08, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

12/08/2010

pdf

text

original

 
Erklärung von Kairo
21. February 2010
An die internationale Gemeinschaft
Wir unterstützen die „Erklärung von Kairo“ des Gaza Freedom March, die lautet:Ende der israelischen ApartheidErklärung von Kairo1. Januar 2010Wir, die internationalen Delegierten, die sich in Kairo während des Gaza Freedom March2009 versammelt haben, erklären auf eine Initiative der südafrikanischen Delegation hingemeinsam:Im Hinblick auf:
 
Israels andauernde kollektive Bestrafung der Palästinenser durch die illegaleBesetzung und Belagerung des Gazastreifens;
 
die illegale Besetzung des Westjordanlands, einschließlich Ost-Jerusalem und denweiteren Ausbau der illegalen Apartheid-Mauer und Siedlungen;
 
die neue Mauer, die von Ägypten und den USA gebaut wird und die Belagerung vonGaza noch enger machen wird;
 
die von Israel, den USA, Kanada, die EU und anderen gezeigte Verachtung derpalästinensischen Demokratie, nach den palästinensischen Wahlen von 2006;
 
die Kriegsverbrechen, die von Israel während der Invasion des Gazastreifens voreinem Jahr begangen wurden;
 
die anhaltende Diskriminierung und Unterdrückung, denen Palästinenser in Israelausgesetzt sind;
 
und die anhaltende Verbannung von Millionen palästinensischer Flüchtlinge;
 
alle diese repressiven Handlungen, die letztlich auf der zionistischen Ideologie, auf derIsrael begründet ist, beruht;
 
im Wissen, dass unsere eigenen Regierungen Israel direkte wirtschaftliche, finanzielle,militärische und diplomatische Unterstützung gegeben haben und erlaubt haben,ungestraft zu handeln;
 
und eingedenk der Erklärung der Vereinten Nationen über die Rechte der indigenenVölker (2007)bekräftigen wir unsere Verpflichtung zu den Punkten:
 
Palästinensische Selbstbestimmung
 
Beendigung der Besatzung
 
Gleiche Rechte für Alle im historischen Palästina
 
Das volle Recht auf Rückkehr für palästinensische Flüchtlinge

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->