Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
P. 1
Illig Heribert. Das Erfundene Mittelalter Die größte Zeitfälschung der Geschichte. 1996

Illig Heribert. Das Erfundene Mittelalter Die größte Zeitfälschung der Geschichte. 1996

Ratings:

5.0

(1)
|Views: 1,921 |Likes:
Published by TARIH
Illig Heribert,Erfundene Mittelalter,Zeitfälschung der Geschichte
Illig Heribert,Erfundene Mittelalter,Zeitfälschung der Geschichte

More info:

Published by: TARIH on Dec 10, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

11/22/2013

pdf

text

original

 
1
 
2
Klappentext:
Das frühe Mittelalter gilt als dunkel, weil so wenige Quellen und Funde diese Zeit bezeugen. Lediglich ein Jahrhundert Karolingerherrschaft scheint unvergänglicheSpuren hinterlassen zu haben: Einigung von halb Europa, Renaissance der Künsteund Wissenschaften, der Rechtsprechung und der Theologie, eine erhabene Fülleweltlicher und kirchlicher Bauten, eine unübertroffene Buchmalerei. In dem Au-genblick aber, in dem kritisch Chronik gegen Chronik, erhaltene Architektur gegenUrkunden, archäologische Funde gegen Geschichtsschreibung gehalten werden, indem Augenblick klaffen unüberbrückbare Widersprüche. Dann fehlt z.B. einemständig kriegführenden und ständig bauenden Kaisertum die wirtschaftliche Grund-lage, dann kann das Herz des Reiches, die Aachener Pfalzka pelle, nicht von Karo-lingern gebaut worden sein, dann hat es die Grablege der Karolinger in Paris niegegeben, dann fallen karolingische und ottonische Buchmalerei ineinander, genausowie karolingische und frühromanische Baukunst.Daraufhin kann ergründet werden, wie ein Karl der Große, wie fast drei Jahrhun-derte in unsere Geschichte geraten sind, obwohl es sie nie gegeben hat. Erkennbarwerden die Urheber und die Motive für derartige Fiktionen, das Wechselspielzwischen kaiserlichem und päpstlichem Machtanspruch, die Bedürfnisse der da-mals entstehenden Nationen, also der deutschen, französischen, englischen unditalienischen. Nicht zuletzt verstehen wir das unermüdliche, maßlose Fälscherwesender damaligen Zeiten viel besser. So fällt neues Licht auf das dunkle Mittelalter.
 
3
Heribert Illig
DAS ERFUNDENEMITTELALTER
Die größte Zeitfälschung der GeschichteECON

Activity (20)

You've already reviewed this. Edit your review.
Pasos Largos liked this
1 thousand reads
1 hundred reads
Aalfaa Beta liked this
cbertin liked this
Janos Abahazy liked this
oldman44 liked this
kiloalpha liked this

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->