P. 1
brahmacharya

brahmacharya

Ratings: (0)|Views: 4,315|Likes:
Published by Bergold

More info:

Published by: Bergold on Jan 26, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

07/23/2012

pdf

text

original

 
Die Praxis des Brahmacharya
 Zur freien Verteilung. Das Kopieren für den privaten Gebrauch istgenehmigt.
Inhaltsverzeichnis
Anmerkung des Verlegers - 5Gebet für Reinheit - 6Abschnitt I. Das Phänomen der Sexualität - 61. Die heutige Entartung - 61.1 Die Welt ist so sexy - 71.2 Spirituelle Praxis ist die Antwort auf sex. Anziehungskraft - 91.3 Brahmacharya - die Notwendigkeit der Stunde - 102. Die Funktion des Geschlechtstriebs - 112.1 Der blumige Bogen des Amors - 122.2 Eindrücke im Unterbewusstsein - 132.3 Wie man seine geistige Reinheit misst - 152.4 Die Ausrottung der Lust - 163. Die Intensität der Begierden - 183.1 Leidensch. in der Kindheit, in der Jugend und im Alter - 183.2 Sexuelle Gedanken in Weisen, Spirituellen und Vätern - 193.3 Die Lust in Mann und Frau - 203.4 Die enthaltsam lebenden Dani - 214. Sex ist eine Einbildungskraft - 224.1 Schönheit ist ein Trick der Natur - 234.2 Irreführende Beschreibungen der Schönheit einer Frau - 244.3 Die Leidenschaft blendet den Intellekt - 255. Der verhängnisvolle Nachteil des sexuellen Genusses - 265.1 Feuchte Träume und normaler Geschlechtsverkehr - 275.2 Jugend mit blutleeren Gesichtern - 285.3 Das männliche Sperma (Energieverlust) - 325.4 Mantak Chia's taoistische Sexualpraktiken - 366. Der Wert des Samens - 386.1 Moderne medizinische Auffasungen - 406.2 Verstand, Prana und Samen - 406.3 Männliche Sterilisation (Vasektomie) - 41Abschnitt II - Die Glorie des Brahmacharya - 437. Die Bedeutung des Brahmacharya - 437.1 Die acht Verstöße des Brahmacharya - 447.2 Körperliches und geistiges Brahmacharya - 457.3 Eine allgemeine Klage - 461
 
8. Die Glorie des Brahmacharya - 478.1 Das Geheimnis der Gesundheit und Langlebigkeit - 488.2 Brahmacharya fördert die Konzentration - 499. Die Bedeutung von Brahmacharya im spirituellen Leben - 519.1 Das Zölibat in den verschiedenen Religionen - 539.2 Brahmacharya, die Grundlage des spirituellen Lebens - 569.3 Brahmacharya im fernöstlichen Mönchstum - 5810. Brahmacharya für Familienväter - 6210.1 Was bedeutet Brahmacharya in der Ehe? - 6310.2 Wenn die Frau zur Mutter wird - 6510.3 Das Leben in einer spirituellen Partnerschaft - 6511. Frauen und Brahmacharya - 6611.1 Brahmacharinis - einst und heute - 6711.2 Ein lockeres Leben ist kein Freiheit - 6911.3 Der Ruf zum spirituellen Leben - 6912. Brahmacharya und die pädagogische Arbeit - 7012.1 Die Nachteile der heutigen Erziehung - 7112.2 Die Aufgabe der Lehrer und Eltern - 7213. Einige ideale Brahmachrins - 7413.1 Hanuman, der Affengott - 7413.2 Sri Lakshmana - 7513.3 Bhishma - 76Abschnitt III: Die Technik der sexuellen Sublimation - 7814 Unterdrückung und Sublimation - 7814.1 Von sexueller Energie zu spiritueller Energie - 7914.2 Das Geheimnis der sexuellen Sublimation - 8014.3 Vollkommene Sublimation ist nicht unmöglich - 8214.4 Umwandlung des Samens in spirituelle Energie? - 8315. Heiraten oder nicht heiraten? - 8915.1 Ist ein Zölibat möglich? - 8915.2 Ein dummes Argument der Epikureer - 9015.3 Die Natur der Liebe in der Ehe - 9215.4 Mönch oder Familienvater? - 9415.5 Der Akhanda Brahmachari - 9516. Der Umgang mit dem anderen Geschlecht - 9616.1 Die Gefahren einer ungezügelte Phantasie - 9716.2 Der verbotenen Früchte Gottes für den Yogi - 9917. Stoppe das lüsterne Schauen - 10117.1 Kümmere dich um das Gefühl hinter den Blicken - 1012
 
17.2 Wie man unreine Gedanken beseitigt - 10318. Ernährung und Sexualität - 10418.1 Gesunde Lebensmittel - 10418.2 Lebensmittel, die der Yogi meiden sollte - 10518.3 Maßhalten bei der Ernährung - 10618.4 Das Fasten - eine reinigende Übung - 10619. Feuchte Träume und Samenverlust - 10819.1 Normale und krankhafte Pollution - 10919.2 Ursachen und Konsequenzen - 10919.3 Masturbation und Zorn - 11019.4 Eine gesunde Ernährung und Verdauung - 11119.5 Stehe morgens um 4 Uhr auf - 11119.6 Nimm Zuflucht zum Namen Gottes - 11219.7 Heilung bei Krankheiten - 11320. Voraussetzungen für ein erfolgreiches Brahmacharya - 11420.1 Die Kontrolle des Gaumens - 11420.2 Meide schlechte Gesellschaft - 11520.3 Beobachte die Gedanken - 11620.4 Satsanga, das Zusammentreffen mit Weisen- 11720.5 Unterscheidungskraft und Leidenschaftslosigkeit - 11820.6 Eine Klarstellung - 11920.7 Ein Gelübde ist eine große Hilfe - 12020.8 Willenskontrolle und Autosuggestion- 12120.9 Ändere den Blickwinkel- 12221. Hatha Yoga ist die Lösung - 12421.1 Siddhasana (halber Lutussitz) - 12421.2 Sirhasana, der Kopfstand - 12521.3 Sarvangasana, der Schulterstand - 12521.4 Matsyasana, der Fisch - 12621.5 Padangushthasana, die Zehenspitzenstellung - 12721.6 Anweisungen für die Yogapraxis - 12921.7 Mula Bandha (Zusammenziehen des Schließmuskels) - 13021.8 Jalandhara Bandha (Kinnverschluss) 13521.9 Uddiyana Bandha (Bauchverschluss) - 13521.10 Nauli Kriya (Darmreinigung) - 13821.11 Maha Mudra (Großes Siegel) - 13921.12 Yoga Mudra, das Siegel des Yoga - 14021.13 Anuloma Viloma (Wechselatmung) - 14121.14 Bhastrika (Blasebalg) - 14121.15 Tipps zu Atemübungen - 14221.16 Vajroli Mudra (Aufsaugen des Samens m.d. Penis) - 14222. Einige veranschaulichende Geschichten - 1443

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->