Welcome to Scribd. Sign in or start your free trial to enjoy unlimited e-books, audiobooks & documents.Find out more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
(Ebook - German) - Rezepte - Gemischte Rezepte - Vegetarisch

(Ebook - German) - Rezepte - Gemischte Rezepte - Vegetarisch

Ratings: (0)|Views: 155|Likes:
Published by vegetariancooking

More info:

Published by: vegetariancooking on Feb 05, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

02/05/2011

pdf

text

original

 
bersicht
RohkostvorschlägeDipsSoßenSuppenVegetarische GerichteBratlingeVerschiedenesTofuSüßspeisenFischgerichteFleischgerichte/Braten


Schweinefleisch

RindfleischBrotaufstricheDessertsKuchen
 
SUPPEN
 
GERÖSTETE GRIEßSUPPE
40 g Grieß1 Liter Gemüsebrühe2 Eßl. Ölevtl. Erbsen, Möhren, Sellerie, Lauchringe, SpargelspitzenDen Grieß in dem Öl anrösten, bis er leicht braun ist, dann die Gemüsebrühezugeben und leicht durchkochen. Zur Geschmacksveränderung kann man dannetwas Gemüse hinzugeben und die Suppe mit frischen Kräutern, wie z. B. Majoran,Kerbel, Petersilie verfeinern.
KARTOFFELSUPPE MIT SPROSSEN UND WEIZENKEIMEN
80 g Zwiebel oder Lauch 2 Eßl. Öl250 g Kartoffel k1ein schneiden Gemüsebrühe ca. 750 ml50 g Sojabohnenkeimlinge20 g Weizenkeime oder GrünkernEvtl. Lauch, Möhre, Sellerie als GemüseeinlageZwiebel oder Lauch im Öl anschwitzen, Gemüsebrühe zugießen und auch die kleingeschnittenen Kartoffeln. Gut durchkochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind.Dann die Suppe mit einem Pürierstab pürieren und wenn die Suppe etwas zu dickist, dann noch etwas Gemüsebrühe hinzugeben. Die Weizenkeime in einemanderen Topf in Gemüsebrühe oder Salzwasser kochen, wie Reis. Wenn sie garsind, kann man sie zur Suppe geben, ebenso die Sojakeimlinge. Auch hier kannman nach belieben, die Suppe mit Gemüse oder Kräutern verfeinern bzw.geschmacklich verbessern.
 
Als Kräuter passen sehr gut Majoran, Petersilie, Kerbel sowie evtl. noch Pfeffer undSalz.
BUNTE GEMÜSESUPPE
50 g Erbsen50 g Möhren50 g grüne Bohnen 50 g Sellerie50 g Lauch500 ml Gemüsebrühe50 ml Kondensmilch 4% FettDas Gemüse in der Brühe garen, anschließend pürieren, mit Salz, Pfeffer undKräutern abschmecken. Ganz zum Schluss die Kondensmilch zugeben, damit dieSuppe noch etwas sahnig wird. Saure Sahne eignet sich such anstelle vonKondensmilch, sollte allerdings nicht mitgekocht werden.Die Gemüsebrühe, die in den Rezepten angegeben ist, gibt es als Instandpulver zukaufen und man füllt sie nur mit Wasser auf. Durch die Verwendung vonGemüsebrühe oder auch frischen Kräutern, kann man auf zusätzliches salzen oftverzichten!!!
PILZCREMESUPPE
1 Eßl. Margarine oder Öl1 kleine Zwiebel300 g frische Champignons¼ Liter Milch 1.5% Fett¼ Liter Brühe

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->