Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
5Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Lebensmittel Zusatzstoffe

Lebensmittel Zusatzstoffe

Ratings: (0)|Views: 240|Likes:
Published by vegetariancooking

More info:

Published by: vegetariancooking on Feb 05, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

12/03/2013

pdf

text

original

 
Bild 9.7 x ca. 7.25
Stichwort
Lebensmittel-Zusatzstoffe
 
Stadt Luzernöko-forumBourbaki Panorama LuzernLöwenplatz 116004 LuzernTelefon: 041 412 32 32Telefax: 041 412 32 34oeko-forum@umweltberatungluzern.chwww.umweltberatungluzern.ch
AB
$
StadtLuzern
öko-forum
 
 
2 StichwortLebensmittel-Zusatzstoffe
 
Nichts geht mehr ohne Chemie
Viele Fertigprodukte, die auf den ersten Blick gesund und natürlich er-scheinen, sind in Wirklichkeit Hightech-Erzeugnisse. Zusatz- und Hilfsstof-fe wie Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Vitamine, Mineralien oderAromastoffe, werden Nahrungsmitteln beigefügt, um sie an die soge-nannten „Bedürfnisse“ der Konsumentinnen und Konsumenten anzupas-sen.Zwar wurde schon im Mittelalter zum Beispiel Fleisch mit Hilfe von Salpe-tersalzen eingekelt, aber erst im 20. Jahrhundert, als Nahrungsmittelindustriell produziert wurden, gewannen Zusatzstoffen vermehrt an Be-deutung. Einige neu kreierte Lebensmittel lassen sich gar nicht ohne Zu-satzstoffe herstellen (z. B. Schmelzkäse).Gewisse Zusatzstoffe haben Sie sicher auch schon in Ihrem Haushalt ver-wendet, z. B. Backpulver, Gelatine, Zitronensäure. Auch in Arzneimittelnwerden Zusatzstoffe eingesetzt, um ihre negativen Eigenschaften (Ge-ruch, Geschmack usw.) zu verbessern.
 
StichwortLebensmittel-Zusatzstoffe 3
 
Was sind Zusatzstoffe?
Nach Definition des schweizerischen Lebensmittelgesetzes sind Zusatz-stoffe Stoffe, die bei der Herstellung von Lebensmitteln zur Erzielung be-stimmter Eigenschaften oder Wirkungen verwendet werden. Zu den Zu-satzstoffen gehören auch Stoffe, die einem Lebensmittel zugesetzt wer-den, um diesem einen besonderen Geruch oder Geschmack zu verleihen(Aromen). Gemäss dieser Definition gehören folgende Stoffe nicht zuden Zusatzstoffen:
n
Stoffe, die aus ernährungstechnischen Gründen zugegeben werden (z.B. Vitamine, Mineralstoffe usw.)
n
Stoffe, die unbeabsichtigt in ein Lebensmittel gelangen (z.B. Pflanzen-schutzmittel, Schwermetalle, Tierarzneimittel usw.). Diese Stoffe wer-den Rückstände genannt.
n
Die sogenannten Zutaten. Darunter fallen Lebensmittel wie Salz, Ka-kao, Kaffee, Zucker, Milch, Fett, Gewürze usw. Zutaten sind die eigent-lichen Hauptbestandteile von Lebensmitteln.
Warum braucht es Zusatzstoffe?
Zusatzstoffe erfüllen viele Aufgaben. Die wichtigsten sind:
n
Schutz der Nahrung vor schädlichen Einfssen (Luftsauerstoff, Bakte-rien, Schimmelpilze usw.). Dadurch kann ein Nahrungsmittel längergelagert oder die Gefahr einer Lebensmittelvergiftung verringert wer-den. Diese Aufgabe erfüllen die Antioxidantien und die Konservie-rungsmittel.
n
Erhaltung und Verbesserung von Aussehen, Geruch, Geschmack undKonsistenz. Zu diesem Zweck werden Farbstoffe, Aromen, Ge-schmacksverstärker, Emulgatoren, Geliermittel usw. beigesetzt.

Activity (5)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads
oldman44 liked this
mico145810 liked this
mico145810 liked this

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->