Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword or section
Like this
9Activity

Table Of Contents

VORWORT
Kandidaten der linken Regierungskoalition zu schlagen - und
Dass eine faschistische Partei ausgerechnet im Land der Auf-
Deutschland die Auseinandersetzungen um Daniel J. Goldha-
Auch wenn der Faschismus und der NS viele Gemeinsamkei-
Systeme. Den grundsätzlichen Unterschied macht er im biolo-
Gewaltbereitschaft fest. Die Kombination beider Momente
Die Freiheitliche Partei in Osterreich (FPÖ) von Jörg Hai-
Regierung. Und noch eine andere Gemeinsamkeit weisen die
Nachfolgeorganisationen faschistischer und nationalsoziali-
Partei der italienischen Faschisten. Ihr Vorsitzender Fini
(PP) eine Koalition. In Dänemark und Norwegen erzielen aus-
Häufig denunziert sie den Faschismus als eine besonders
Repression. Die orthodoxe und traditionelle Linke reduziert
Diese Vordenker der faschistischen Ideologie hatten sich zwar
Ausbleiben der proletarischen Revolution und über das Versa-
Ersten Weltkrieg revidierten sie zentrale Erkenntnisse des
Gedanken der Aufklärung und der Rationalität durch den
Marxismus in eine „Kampfmaschine" gegen die bürgerliche
Demokratie propagierte. Da das Proletariat in den Augen der
Nation zur zentralen Kategorie und transformierten die alte
Voraussetzung für diese Umwandlung ist die „organische Ein-
Gabriele d'Annunzio repräsentiert wurde. Besonders erfolg-
Gerade für die unteren gesellschaftlichen Klassen waren
Herrschaft und Ausbeutung nur noch schwerer zu personali-
Blut und Boden. Gegen die Abstraktheit und die vermeintliche
Dekadenz der individualisierten Gesellschaft wurde die
Sicherheit der ethnischen Gemeinschaft propagiert. Die sozia-
Gemeinschaft und universalen Mächten interpretiert - der
Entwicklung in den Nachbarländern hielt selbst die konserva-
Europäischen Union oder des Internationalen Währungs-
Sternhells Aufsatz „Die faschistische Ideologie" zahlreiche
FASCHISTISCHE IDEOLOGIE
Verständnis dieses Phänomens bemühen. Die bisherigen For-
Wort Faschismus einfach auf das politische Regime in Italien in
Gegensatz dazu wird die Kennzeichnung faschistisch in ihrem
Und so lange Sozialisten von Kommunisten als Sozialfaschi-
Croix de Feu von genau den gleichen Leuten als faschistisch
Aber trotz dieses Optimismus dürfen wir nicht die weiterhin
Begriffs Demokratie keineswegs einfacher ist: die Konzepte
Denken und Handeln aus dem italienischen Regime gezogen
Nachweis könnte bezüglich der Demokratie oder des Kommu-
Faschismus einschränken. Umfassende Übereinstimmung
Herrschaft politischer Ideen über eine politische Bewegung
Analyse des Kommunismus selten ins Spiel gebracht werden
Umsetzung der von Marx und Lenin oder irgendeinem ihrer
Schüler verkündeten Ideen zu erkennen. Es wäre tatsächlich
Plattformen und Ideologien Bedeutung zukommt. Teilweise
Betonung des biologischen Determinismus schließt alle
Gemeinsamkeiten mit dem Faschismus würde weniger ein
Faktor gegeben hätte. Beispielsweise gab es in Frankreich eine
Rücksichtnahmen. Für eine Partei oder Bewegung an der
Macht oder im Kampf um die Macht steigt unvermeidlich die
Notwendigkeit einer mehr oder weniger offenen Darlegung
Nichtsdestotrotz wurden diese nationalen Gegebenheiten nor-
Jahre wurde seltsamerweise der universale Aspekt der faschi-
Denkschulen ist ihrerseits eine universale Bewegung gewesen:
Bewegungen und faschistische Regime können deshalb nicht
Sicht kein wichtiger Teil der Organisation ohne ideologische
Argumentation auf zwei verschiedenen Ebenen existiert. Vor
Erkenntnisse der modernen politischen Wissenschaft auf und
Sammlungen unserer Gesetze und Programme - dem theoreti-
Denn diese forderten ja nicht nur die fortlaufende Anpassung
Bewegungen als um eine von Regimen gehandelt. Auf jeden
Faschistische Ideologie ist in ihrem Wesenskern am besten an
DIE INTELLEKTUELLE KRISE DER
JAHRE NACH 1890
Im Februar 1936 veröffentlichte die französische Zeitschrift
Syndikalisten und Nationalisten um den Autor der „Reflec-
Jahre später griff dies Sir Oswald Mosley seinerseits auf:
Gentile oder Mussolini. Somit waren am Vorabend des
Ersten Weltkrieges die Grundzüge der faschistischen Ideo-
Marxismus. Er hatte den gleichen Grad an Autonomie wie der
Heranwachsen des Faschismus kann also nicht verstanden
Denn die breite intellektuelle Bewegung der Jahre nach 1890
Demokratie. Für den Geist des fin de siècle befand sich die
Moeller van den Bruck in Deutschland gehörten - nahm als
Bindungen in der bürgerlichen Gesellschaft. Mit zuweilen
Lebensweise der Industriegesellschaft definiert. Diese Revolte
Rassismus und Le Bons Psychologie wie auch durch die düste-
Philosophen und Wissenschaftler nicht für den Gebrauch
Fähigkeiten zu sorgfältigen philosophischen Überlegungen
Das auf ihm beruhende Denken machte keinen Unterschied
Stärksten sei. Der Positivismus erlag ebenfalls dem Angriff des
Sozialdarwinismus und wurde einer grundlegenden Änderung
Betonung der freien und rationalen Wahl des menschlichen
Auf diese Weise spielte der Sozialdarwinismus eine große Rol-
In ganz Europa fanden im gleichen Moment die gleichen Äng-
Protestbewegung war die Notwendigkeit der Umgestaltung
Rückschlag übereinstimmend auf eine Verschwörung
Alltagssprache übertrugen. Sie übersetzten ein Ideensystem
Leser der Tageszeitungen und populärer Erzählungen infor-
Kleinstädten die erfolgreiche Elite bildeten. Julius Langbehn
Arthur Moeller van den Bruck unentwegt den Angriff auf
Veröffentlichung des letzten Jahrhunderts. Ihr Denken schlug
Wurzeln in den romanischen und frankophonen Teilen Euro-
Le Bon ausgiebig von dem Vater der Psychoanalyse zitiert und
Laufe der Jahrhunderte herausgebildet hat. Die Juden als eine
In Italien waren d'Annunzio und Corradini die bekanntesten
Ruhm. In Frankreich wurden die jungen Männer der heran-
Rücksicht auf ihre weit zurückreichende Tradition des Anti-
NATIONALISMUS, SOZIALISMUS
UND ANTI-LIBERALISMUS
Während des 19. Jahrhunderts hatten sich Nationalismus und
Emanzipation zu werden. Der Nationalismus war tief mit
Der Fehlschlag des Äthiopienfeldzugs von 1896 wurde von
Demokratiebewegung und ihrer Unterstützer auf Seiten der
Demokratie wurde und zu einer heftigen Kritik an dieser
Angriff im Rahmen der allgemeinen Revolte gegen die Werte
Autoritätsdenken der Nationalisten. Diese wurde später
Sozialistischen Partei im Jahr 1903 durch den ehemaligen Sozia-
Solidarität anstelle des Klassenkampfes und warb für den
Bewegung den Marxismus schärfer ablehnte und zugleich den
Diktator der Partei war. Außerdem war sie antisemitisch. Die
Bewegung hatte einen Modellcharakter für die schweizeri-
Antisemitismus verschaffte der neuen radikalen Rechten
Chamberlain oder Alfred Rosenberg propagierte Rassenge-
Allerdings verfügte er bereits über ein vollständig ausgebilde-
Problematik und in tiefer Gegnerschaft zur liberalen Demokra-
Handlung konnten sie ihre Ablehnung sowohl der liberalen
Demokratie und zugleich der Gesellschaft der Bourgeoisie
Nationalismus stand der demokratischen Bewegung grundle-
Bewegung an die Arbeiter und Bauern. Enrico Corradini
Er gab dem Ausdruck jedoch bereits eine weiter gefasste
Nutzen der Arbeiter in praktische Handlungen umgesetzt
Gemeinschaft integrierte und damit die durch die Demokratie
Vollständigkeit und Ganzheit der nationalen Gemeinschaft
Gesichtspunkten war deshalb eine unverzichtbare Vorausset-
Elite an der Spitze und getragen von einer passiven Mehrheit
Schicht: „Solang diese unteren Klassen selbst unbewaffnet
Verhaltensnorm betrachtet werden sollte. Diese Analyse der
Gesellschaftsstruktur und der Macht spielte nicht nur eine sehr
Seit der Französischen Revolution bis mindestens zur Mitte des
19. Jahrhunderts hatte sich die Gleichheitsideologie erfolgreich
Wissenschaft und des Geistes waren die Menschen gegen die
Wälle der Privilegien angestürmt und hatten die Fahne der Frei-
Demokratie untergrub und viel zum Aufstieg des Faschismus
Ubereinstimmung mit einem Prozess des beständigen Wech-
Ansporn zur Rebellion während Zeiten des Umbruchs von
Hinter der Fassade der Repräsentativkörperschaften und
Diese Analyse der Macht durch moderne politische Soziolo-
Jahrhunderts fand diese Theorie wachsende Zustimmung in
Demokratie anerkannt. Dem zog der Syndikalismus die revo-
Partei im Zustand der Lähmung halte und „sie von allen
Reinheit der Lehre. Im April 1907 begrüßteer „die Abneigung
Der Kampf gegen die liberale Demokratie war das erste und
Der Führer der CGT zu dieser Zeit war Victor Greffuel-
Gewalt." Syndikalismus und „Demokratismus" seien prinzi-
Sowohl in Frankreich als auch in Italien vollzog sich die gleiche
Entwicklung der Ideen bei den Syndikalisten der extremen
Linken. 1909 wurden genau diese Gefühle durch Angelo Oli-
Dreyfus-Affäre hatten sich die französischen Sozialisten ent-
Moral und ihre Tugenden ebenso abzulehnen wie die bürger-
Prozesse des sozialen Krieges. In den Schriften von Georges
Sorel entdeckten die Syndikalisten außerdem einen reichen
Syndikalisten klang. Seine Bücher waren ganz einfach eine
Cercle Proudhon" in Frankreich und „La Lupa" in Italien. Der
Cercle Proudhon wurde im Dezember 1911 unter der Präsi-
Sorel der treibende Geist war. Er vereinte Syndikalisten mit
Nationalisten der Action Fran^aise. Einen Monat später wur-
Rechten zur extremen Linken bewegte. Jene Nationalisten
Nationalismus wird am besten illustriert durch die symptoma-
Bourgeoisie und Proletariat - in Wirklichkeit „schematisch"
Mehr und mehr lehnten sie sich an den Nationalismus an und
Sozialdemokratie. Diese Umgruppierung von Syndikalisten
Kampf. Für Nationalismus ist die einzige sittliche Notwen-
Marinetti zusammen. In einem Artikel aus dem Jahr 1913 rief
Papini nach einem „Blutbad". Er sah im Krieg das Mittel zur
Werte der Demokratie. Er und seine Kollegen verknüpften den
Nationalismus mit der Unterwanderung der etablierten kultu-
Einfluss Marinettis und der Futuristen. Schon im Jahr 1909
Beiträge mehr lieferten: „1.Wir wollen die Liebe zur Gefahr
Kühnheit und die Empörung sein. 3. ...wollen wir die aggressi-
Ideen von Corradini weiterentwickelte. Die Welt war geteilt in
Konzept sollte einer der grundlegenden Lehrsätze des Faschis-
Kampfes von der Bühne der Innenpolitik auf die der Außen-
Zivilisation bestimmte. Und genau dies war der Paradigmen-
Zahl der Arbeitslosen und der verschreckten Bauern und
Vorabend des Krieges und die Unfähigkeit der arbeitenden
Klasse als Faktor für Solidarität weniger Gewicht zukam als
Jahren vor dem Zweiten Weltkrieg meinten die Faschisten klar
Sektor des sozialen und intellektuellen Lebens durchdringen
Ablehnung der bürgerlichen Gesellschaft mit ihren politischen
Ebene der Ideologie in ihrem ausgereiften Zustand und sogar
Prinzip. Die faschistische Ideologie betrachtete sich selbst als
Reaktion auf den „materialistischen Positivismus des 19. Jahr-
Mosley und Georges Valois geteilt. Für Leon Degrelle war die
Verkörperung der faschistischen Revolte eine junge Generati-
Mosley „ist die wirkliche politische Teilung des vergangenen
Revolte gegen die Dekadenz; und auch hier griff er eines der
Jahre des 19. Jahrhunderts auf. Das Denken von Drieu La
Europas. Und die Faschisten rebellierten dagegen. Sie wollten
Laufen halten wollen und die Völker in die Politik der Divi-
Schwert zu ziehen". Auf das bürgerliche „Schwenken mit Ver-
Geist befreiend und eine Sehnsucht nach Reaktion und Wie-
Bewegung: als Alternative zum ökonomisch bestimmten
Menschen des liberalen und marxistischen Materialismus
Empfindsamkeit und die Gewalt. Und anstelle des degenerier-
Kult körperlicher Stärke - Oswald Mosley verlangte von Män-
Monarchist ist niemals ein wirklicher Faschist ... denn ein
Monarchist ist niemals ein Mensch der Moderne: er hat nichts
Faschist zeigte stets eine Vorliebe für neue Industriezweige
Solidität und Effektivität sind die wesentlichen faschisti-
Faschismen hatten beide ihren Ursprung in Studentenbewe-
Empfindung in folgenden Worten aus: „Mich prägt der Vor-
Rest wird sich von selbst ergeben."106
Aktivismus an der Heimatfront. Ehemalige Soldaten spielten
Weg in der traditionellen Art durch Ausschüsse und die Vor-
Vielzahl von schlecht angepassten und unzufriedenen Elemen-
Die faschistische Ideologie war zweifellos am besten dazu
Linken und der Rechten verachteten und sich sogar ihren Fein-
Aufstieg zur Macht muss der italienische Faschismus sicher-
Idee der Selektion der .guten Europäer' sich nun durch die
Jugend. Wir sind politische Soldaten. Das Abzeichen der SS
DER EINZELNE UND DIE GEMEINSCHAFT
Die faschistische Ideologie entstand aus jener politischen Tra-
Nationalisten der letzten Jahre des 19. Jahrhunderts sahen im
Dinge gleichermaßen misshandelt. Er befinde sich im Zustand
Ende des 19. Jahrhunderts relativ breit geführt wurde und
Wesens nur als Mitglied einer Gemeinschaft erreiche. In Mus-
Geschichte ist der Mensch ein Nichts. Der Faschismus ist des-
Freiheit war in Mussolinis Terminologie „die Freiheit des Staa-
Behauptung: „Die faschistische Sicht des Lebens betont die
Bedeutung des Staates und akzeptiert den Einzelnen nur
Recht des Staates als Ausdruck der wahren Interessen des
Oswald Mosley war „wirkliche Freiheit wirtschaftliche Frei-
Untergruppen." Diese Konzeption von Nation und Gesell-
Vertragsschluss geschaffen wurden. Aus dieser faschistischen
Sichtweise des Individuums und der Gesellschaft entsprang
Nehmens und Gebens wurden als Korruption erkennbar und
Kleinbürger auf der einen Seite und der neuerdings Bedeutung
Gegensatz zur trockenen und trüben Argumentation der libe-
Kritik unterworfen. Logische Argumentation führt zur
19. Jahrhunderts die Ablehnung der Industriegesellschaft sowie
Demokratie anrief. Es handelte sich um die Wiederentdeckung
Fackeln und Aufmärsche. Wenn man ihn auf diese Weise
Abkömmling des Neo-Romantizismus der achtziger und
Sichtweise des Menschen und der Gemeinschaft. Indem er den
Und wenn diese Gleichförmigkeit erst hergestellt worden
Sinne verkörperte der Faschismus die Sehnsucht nach der
Mystik ausgestattet war und die die bestehende Welt insgesamt
Ursprünge weit eher der großen Wirtschaftskrise der zwanzi-
Misserfolg der sozialdemokratischen und der Arbeiterpartei-
Ergebnis einer Revision des Marxismus und ein Ausdruck des
Bereich anzupassen. Dass diese Tendenz sich am deutlichsten
Handlungen als junger Labour-Minister und denen von Henri
Mosley als erster die Brücken hinter sich abbrach und offen
Proletariat niemals die Mehrheit der Gesellschaft bilden wür-
Finanzkapitals ausgeliefert fanden. Als nach 1930 Marcel Deat
Krise und schließlich ein Angebot zur Rettung der Mittelklas-
Faschisten das Monopol auf den Korporatismus zu überlas-
Berufes herrühren" bestimmte. Im Gegenteil sei ein solches
Belgischen Arbeiterpartei wurde Henri de Man nach dem Tod
1940 die Auflösung seiner Partei verkündete als eine Willkom-
Ebene einer nationalen Realität" und durch den „Rückfall in
Klassenkonzept seine Bedeutung verloren habe: „Der Marxis-
Faschismus verursacht hatte. Mit den sozialistischen Mini-
Bewegung zusammenzufassen und die Rechte mit der Linken
Unsere Bewegung wird um keinen Preis ihr Schicksal von den
Denker auf. Zum Beispiel wies Mussolini sechs Monate nach
Nationalisten. Sie vertreten eine Synthese aller Negationen
Rechten Anleihen. In der Praxis machte natürlich das Beharren
Vorteil. Der Nationalismus ist in einem bestimmten Ausmaß
Obwohl alle drei Formulierungen die Begriffe Ordnung und
Gemeinden und Gewerkschaften. Niemand soll darin eine
Rolle durch eine politische Partei spielen. Das System der poli-
Natur handelnden Kräfte kontrolliert. Wir kontrollieren die
Die konkreten Konsequenzen einer solchen Konzeption poli-
Schöpfung des Volkes und als Diener der Gemeinschaft und
Beziehungen sein. Politische Macht wurde als ein Instrument
Gewähr gegen die Rückkehr zur alten Ordnung der Dinge zu
Uneinigkeit als wahrhaft schädlich meiden und die Einheit
Arbeiter und Arbeitgeber zusammenschloss. Diese organische
Sicht der Nation führte natürlich zum Kollektivismus und
Volksfront nicht gegen den Widerstand der gleichen Kräfte
Sozialismus stellte der Faschismus einen extrem gewalttätigen
Konsequenz der Auseinandersetzungen mit der Linken in
Kollektivismus entgegenstand. Das revolutionäre Potential
Welt betrachtete. In diesem Sinn war die faschistische Ideolo-
Erfolge. In Zeiten der akuten Krise wandte sich die Rechte an
Der Text „Faschistische Ideologie" erschien erstmals unter
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Sternhell - Faschistische Ideologie

Sternhell - Faschistische Ideologie

Ratings: (0)|Views: 288 |Likes:
Published by El1McBong

More info:

Published by: El1McBong on Feb 16, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

12/07/2012

pdf

text

original

You're Reading a Free Preview
Pages 4 to 61 are not shown in this preview.
You're Reading a Free Preview
Pages 65 to 84 are not shown in this preview.
You're Reading a Free Preview
Pages 88 to 100 are not shown in this preview.
You're Reading a Free Preview
Pages 104 to 132 are not shown in this preview.

Activity (9)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 hundred reads
1 thousand reads
Chris Brandford liked this
dervisch liked this
Oxony20 liked this
Oxony20 liked this
dervisch liked this
gryszk4052 liked this

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->