Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
4Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
_Christie_Agatha - Blausäure

_Christie_Agatha - Blausäure

Ratings: (0)|Views: 285|Likes:
Published by fresher2

More info:

Published by: fresher2 on Feb 26, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

08/30/2014

pdf

text

original

 
 
Agatha Christie
Blausäure
 
 scanned by AnyBodycorrected by monja
Ein elegantes Lokal, Kerzenschimmer, Gläserklirren - der gegebeneRahmen für eine gelungene Geburtstagsfeier. Trotzdem ist ihreStimmung alles andere als festlich. Als ob sie ahnten, daß einer vonihnen den Raum nicht lebend verlassen soll. Eines jedoch kann keinerahnen - daß sich genau ein Jahr später die gleiche Szene wiederholenwird...
ISBN 3-502-50220-XTitel des Originals: «Speaking Cyanide»Schutzumschlag von Heinz Looser15. Auflage 1980,Copyright © 1949 by Agatha Christie Ltd.Gesamtdeutsche Rechte beim Scherz Verlag Bern und München
  
 
 
Inhalt
2
3
4
5
  
 
-3-
Erstes Buch: Rosemarie
Sechs Menschen dachten an Rosemarie Barton, die vornahezu einem Jahr gestorben war... 
1
Iris Marle
 Iris Marle dachte an ihre Schwester Rosemarie. Fast ein Jahrlang hatte sie bewußt versucht, den Gedanken an Rosemarie vonsich abzuschütteln. Sie war der Erinnerung ausgewichen.Die Erinnerung war zu schmerzlich - zu furchtbar. Dasbläulich angelaufene Gesicht, die verkrampften, ins Leeregreifenden Finger...Der Gegensatz zwischen diesem Bild und der schönen,fröhlichen Rosemarie vom Tag zuvor... Nun: gerade fröhlichwar sie wohl nicht gewesen. Sie hatte eben eine Grippeüberstanden und war geschwächt und deprimiert... All das warbei der Totenschau vorgebracht worden. Iris selbst hatte es mitNachdruck betont, denn es bot eine Erklärung für RosemariesSelbstmord, nicht wahr?Nach der Totenschau hatte Iris entschlossen versucht, sich dieganze Geschichte aus dem Kopf zu schlagen. Wozu sollte dieErinnerung gut sein? Alles vergessen - die ganze Sachevergessen!Aber jetzt - darüber war sie sich klar - mußte sie ihrGedächtnis anstrengen. Sie mußte über die Vergangenheitnachdenken, mußte sich sorgfältig jeden kleinsten Vorgang indie Erinnerung zurückrufen, auch wenn er noch so unwichtigschien... Die seltsame Unterredung, die sie gestern abend mit

Activity (4)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads
Debeli_Jazavac liked this
Rudolf Bogner liked this

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->