Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
1Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
(14) FMO Darlehn

(14) FMO Darlehn

Ratings: (0)|Views: 2|Likes:
Published by silvia_rose-becker

More info:

Published by: silvia_rose-becker on Mar 24, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as DOC, PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

03/24/2011

pdf

text

original

 
Nr. 14 24.März 2011Klarstellung: Planmäßige und übliche Darlehnsaufnahmeder FMO GmbH; schwarze Zahlen in 2011
Aufgrund eines höchst missverständlichen Medienberichtes vomheutigen Tage mit dem Titel „FMO braucht Finanzspritze“ stellt dieFMO Flughafen Münster/Osnabrück GmbH Nachfolgendes klar:Der Tenor „FMO braucht Finanzspritze“ und der Inhalt des Artikelssuggerieren, dass der FMO ein massives finanzielles Problem hat.Dies ist nicht der Fall. In Wirklichkeit handelt es sich bei dem demBericht zu Grunde liegenden Vorgang um einen ganz normalenSachverhalt, der in dieser Art und Weise bei der Flughafengesellschaft seit Jahrzehnten praktiziert wird.Wie in jedem Jahr und auch bei anderen Unternehmen üblich,finanziert die Flughafengesellschaft ihre Investitionen (z.B. technischeGeräte, Baumaßnahmen, etc.) teilweise über Bankkredite. Diese vomAufsichtsrat genehmigten Darlehn werden seitens der Gesellschafter verbürgt, da der FMO durch die kommunalen Bürgschaften günstigereZinskonditionen erhält. Für die Gewährung der Bürgschaften erhaltendie Gesellschafter eine übliche Avalprovision, so dass Gesellschafter und Flughafengesellschaft davon finanziell profitieren.In den vergangenen 2 Jahren hat die FMO GmbH erforderlicheKredite nicht bei Banken, sondern bei der 100%-TochtergesellschaftFMO Parking Services GmbH aufgenommen, da dort hohe liquideMittel vorlagen. Eine konzerninterne Darlehnsvergabe ist in der Wirtschaft üblich und auch sinnvoll, da naturgemäß beideUnternehmen davon durch günstigere Zinssätze profitieren.
1

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->