Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
liköre herstellen

liköre herstellen

Ratings: (0)|Views: 1,683 |Likes:
Published by dakjelt

More info:

Categories:Types, Recipes/Menus
Published by: dakjelt on Mar 25, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

03/25/2011

pdf

text

original

 
Liköre
 
Ananas-Likör
Ananas-Likör 11 Ananas, 1 Liter Wasser, 100 g Zucker, 2 Liter Cognac oder WeinbrandZubereitung:Eine nicht zu kleine Ananas wird mit einem Tuch abgerieben und in Würfelgeschnitten, dann kocht man sie in 1 Liter Wasser 1/2 Stunde und gibt 100 g geklärtenZucker und 2 Liter feinen Cognac dazu. Man rührt alles durcheinander und füllt es inFlaschen oder besser noch in eine große Glasbüchse, die man mit Leinwand undSchweinsblase zubindet und in die Sonne stellt, wo sie von Zeit zu Zeit geschütteltwird. Nach 3-4 Wochen ist der Likör destilliert und kann nun filtriert und aufbewahrtwerden.Ananaslikör: 21 kg Ananasfruchtfleisch, 400 g Kandis von 2 Zitronen die Schalen, 1 Eßl. Saft davon2 l WeinbrandFruchtfleisch fein würfeln, Zitronensaft und Schale dazu, Kandis darüber und mitWeinbrand auffüllen. In einem weiten Glas 3 Wochen reifen lassen, abgießen undprobieren. (von Ilse Hombrink)oder1 kl Dose Ananas würfeln und abtropfen lassen, in ein großes Schraubglas geben undmit 150g Zucker Saft ziehen lassen. Am nächsten Tag eine Vanillestange dazu gebenund zwei Scheiben Zitrone. Mit 3/4l Doppelkorn auffüllen, gut verschließen, ab undzu schütteln.Ananaslikör 3750 g Ananas, vorbereitet gewogen, 150 g Kandiszucker weiß, 1 Vanilleschote, 1 Fl.(0,7 Liter) weißer Rum Zubereitung: Eine große Ananas vom Blattschopf befreien, derLänge nach vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Schalen entfernen,Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Die Ananasscheiben fein würfeln, mitKandiszucker und der Vanilleschote in eine große bauchige, saubere Flasche geben.Rum darüber gießen, die Flasche verschließen und an einem nicht zu hellen Ort beiZimmertemperatur 6 Wochen reifen lassen (nach 2 Wochen die Vanilleschoteherausnehmen). Durch ein überbrühtes Mulltuch oder ein feines Sieb in gutverschließbare, sterilisierte Flaschen seihen und noch einige Tage kühl und dunkelstellen. Dann ist der Likör auf einem Höhepunkt seines Geschmacks und sollte rechtbald getrunken werden.
 
 
 
Anisschnaps:
Anisschnaps:1 l Weinbrand, 1 l Wasser, 120 g Zucker, 20 Tropfen Anisöl, je 1 Messerspitze Zimtund NelkenAlle Zutaten in bauchige Flasche füllen und gut verschließen. 2 Tage auf die warmeFensterbank stellen, dann filtrieren und abfüllen. (von Ilse Hombrink)oder40 g frisch zerstoßene Anissamen, 1 g Zimt, 500 g Zucker, 1 l klarer Schnaps 38%Man schüttet Anis, Zimt und Zucker in den Alkohol und lässt in ungefähr sechsWochen lang ziehen. Dann gießt man das Ganze durch einen Filter. Anislikör solltekühl und trocken aufbewahrt werden. Dieser wohlschmeckende Likör, nach denMahlzeiten genommen, ist eine Wohltat für die Verdauung und beseitigt dasunangenehme Völlegefühl nach allzu reichlichem Essen.
 
Apfelkorn:
Apfelkorn:2-3 Äpfel samt Schale, aber ohne Kerngehäuse in 1 Liter Korn schneiden.Anschließend 3-4 Wochen an einen warmen Ort stellen. Danach abfiltern und kosten.Ist der Geschmack zu intensiv oder zu süß mit Korn verdünnen. Im umgekehrten Fall,den Ansatz mit frisch geschnittenen Äpfeln wiederholen. Es eignen sich besondersgeschmackvolle, säuerliche Äpfel.
 
Aprikosenlikör:
Aprikosenlikör: 11,5 kg Aprikosen, 6 Gewürznelken, 1 Zimtstange, 250 g Zucker, 1 l WeinbrandDie Früchte waschen, entsteinen und halbiert in einen Steintopf schichten. 4 Steineaufklopfen (den Kern entfernen) und mitZucker bedecken. Den Weinbrand darüber gießen, mit Folie abdichten. 4 WochenReifezeit und abfüllen. (Von Ilse Hombrink)Aprikosenlikör 2500 g Aprikosen5 aufgeschlagene Kerne1 Liter Korn, Wodka, Sprit 40 %50 ml Obstler150 g - 200 g Zucker2g ZitronensäureDen Ansatz ruhig 4 Wochen oder länger stehen lassen. Dann etwas Antigel oderKlärwunder hinzugeben. Die Klärung dauert etwas länger.
 
 
Bananen-Likör
Bananen-Likör1 kg Banane (sehr reif)1 l 90%iger Weingeistdünne Schale einer Zitrone1 kg Zucker1 1/2 l WasserBananen schälen, in Scheiben schneiden oder leicht zerdrücken. MitWeingeist und Zitronenschale in einen Krug füllen und verschlossen 1 Wochein einem warmen Raum ruhen lassen.Zucker läutern und hinzufügen. Weitere 2-3 Wochen stehen lassen. Dannfiltern, in Flaschen füllen und verkorken.
 
Bärenfang, Honiglikör
Bärenfang, Honiglikör210 ml Wasser500 g Honig (Raps)400 ml Weingeist (96 % Vol.)1 gestrichenen Teelöffel geriebene Zitrone (unbehandelt)Kochen Sie den Honig und das Wasser einmal auf.Eine Korrektur des Alkoholgehalts, können Sie mit Wasser oder Korn vornehmen.
 
Bierlikör (weihnachtlich)
Bierlikör (weihnachtlich)1 l Starkbier; dunkel (Bock)300 g ZuckerNelkenZimtAnis; evtl.3/4 l Weizenkorn; 40 Vol. %Bier vorsichtig erhitzen (nicht kochen) und den Zucker darin auflösen sodasser karamellisiert. Zimt, Nelken und evtl. Anis nach Geschmack zugeben undetwas mitziehen lassen. Abkühlen lassen! Den Korn mit einem Schneebesenunterrühren und wenn gewünscht über einen Kaffeefilter laufen lassen (Geduld gefragt). Anschließend in Flaschen abfüllen und 2-3 Wochen ruhenlassen (Aroma)

Activity (2)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->