Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
rosvita bickmann

rosvita bickmann

Ratings: (0)|Views: 1,402|Likes:
Published by javier_1000

More info:

Published by: javier_1000 on Apr 09, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as DOC, PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

04/09/2011

pdf

text

original

 
Gymnasium der Stadt KerpenEuropaschuleSchulprogramm
Kerpen, im März 2006
 
Inhalt
Zum aktuellen Stand der Schulprogrammentwicklung S. 4Vom Schulprofil zum Schulprogramm –der Entwicklungsprozess bis zum Jahre 2000 S. 61. Schulprogrammentwicklung am Gymnasium der Stadt Kerpen S. 72. Schritte der Schulprogrammentwicklung S. 82.1 Schulprofil des Gymnasiums der Stadt Kerpen S. 83. 2000-2006 - Zum aktuellen Stand der Schulentwicklungam Gymnasium der Stadt Kerpen Europaschule S. 10I. Curricularer Bereich S. 161. Konzeption der Ganztagsschule S. 161.1 Ganztagsschule S. 161.2 Ganztagsschule am Gymnasium der Stadt Kerpen S. 171.2.1 Unterricht S. 171.2.2 Hausaufgabenbetreuung S. 171.2.3 Klassenfreizeit S. 181.2.4 Arbeitsgemeinschaften S. 181.2.5 Essensangebote S. 191.2.6 Freizeit S. 192. Europaschule S. 212.1 Unser Austauschprogramm S. 222.2 Unsere Klassenfahrten S. 222.3 Internationale Begegnungen S. 222.4 Unser Sprachenangebot S. 222.5 Europa in allen Fächern S. 232.6 Öffentlichkeit für Europagedanken S. 222.7 Europäische Wettbewerbe und Aktionen S. 232.8 Comenius-Projekte S. 242.9 Comenius-Projekt „Vorurteile und Feinbilder abbauen durchMobbingprävention und -intervention“ – Entwicklung vonSozialkompetenz als europäische Schlüsselqualifikation S. 243. Unser vielfältiges Oberstufenangebot S. 274. Qualität von Unterricht Parallelarbeiten S. 285. Programmschwerpunkt Sprache - Bilingualer Zweig S. 296. Doppelqualifikation: Wirtschaftsenglisch S. 317. Umweltschutz/Umwelterziehung S. 338. Sport S. 359. Medienkonzept S. 37II. Bildung und Erziehung S. 381. Konzept der Berufswahlvorbereitung S. 38
2
 
2. Mädchenförderung S. 403. Begabtenförderung am Gymnasium der Stadt Kerpen S. 424. Schulische Beratung S. 465. Erprobungsstufe S. 476. Soziale Verantwortung in der Sekundarstufe I S. 497. Gewaltprävention S. 56III. Schule als Lebensraum S. 581. Arbeitsgemeinschaften S. 582. Theateraufführungen S. 643. Musik/Konzerte S. 674. Schulgottesdienste und Besinnungstage S. 74IV. Öffnung von Schule S. 771. Vorträge: Religion, Politik, Wirtschaft, Literatur S. 772. Schulpartnerschaften und Austauschprogramme S. 782.1 Austausch Kerpen-Briey (Frankreich) S. 782.2 Das Collège Richelieu in La Roche sur Yon (Frankreich) S. 792.3 Austausch Kerpen-Nottingham (England) S. 792.4 Batley Grammar School (England) S. 812.5 Austausch mit Oswiecim (Auschwitz) S. 812.6 Die Schule in St. Petersburg (Russland) S. 832.7 Wolgograd (Russland) S. 842.8 Friaborgskolan Schweden S. 842.9 Texas-Austausch (USA) S. 852.10 Nuevos Horizontesin Corinto/Nicaragua S. 862.11 Hangzou/VR China S. 873. Wettbewerbe S. 883.1 Sprachen S. 883.2 Sprachenwettbewerbe Französisch S. 883.3 Das Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) S. 893.4 Weitere sprachliche Aktivitäten S. 89V. Andere Aktivitäten S. 911. Ausländische Lehrkräfte S. 912. Kollegiumsinterne Fortbildungsveranstaltungenam Gymnasium der Stadt Kerpen S. 91VI. Anhang:1. Das Schulkonzept des Gymnasiums der Stadt Kerpen Europaschule in Kurzform S. 932. Die Lobecke ein Motivationsversuch mit erstaunlichen Wirkungen S. 107
Zum aktuellen Stand der Schulprogrammentwicklung
Im November des Jahres 2000 war das Schulprogramm des Gymnasiums der StadtKerpen – Europaschule – fertig. Einige Jahre war an diesem Programm bewusst gearbeitetworden. Allen neuen Schülerinnen und Schülern, allen neuen Kolleginnen und Kollegen
3

Activity (2)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->