Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Abschlussbericht E-connected II

Abschlussbericht E-connected II

Ratings: (0)|Views: 99|Likes:
Published by emobilwsh

More info:

Published by: emobilwsh on May 23, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

09/20/2014

pdf

text

original

 
Abschlussbericht
Dezember 2010
 
e-connected Abschlussbericht 2010
2
Österreichs größter Klimasünder ist der Verkehr. Elektromobi-lität (sogenannte „E-Mobilität“) bietet hier eine echte Alternativean. Sie kann maßgeblich dazu beitragen, die CO
2
-Emissionen indiesem Sektor rasch und nachhaltig zu verringern. Durch unserenormes Potenzial an klimafreundlicher Stromerzeugung wäredamit Mobilität nahezu ohne Emissionen und Schadstoffe mög-lich.Um die heimischen AkteurInnen im Bereich der E-Mobilität zuvernetzen, haben wir im Mai 2009 die Plattform „e-connected“gegründet. 100 ExpertInnen, aus 79 Organisationen kommend,haben an der Initiative teilgenommen und Maßnahmen zur Forcie-rung der Markteinführung der Elektromobilität erarbeitet.In der E-Mobilität liegen auch große Zukunftschancen für Wirt-schaftsbelebung und krisensichere „green jobs“. Diese wollen wirfür unsere BürgerInnen, insbesondere unsere Jugend, nutzen.Mein Ziel sind 250.000 Elektroautos auf Österreichs Straßen biszum Jahr 2020. Die größere Unabhängigkeit des Verkehrssek-tors von fossiler Energie wäre auch ein deutlicher Schritt hin zurEnergieautarkie Österreichs, das heißt, der Selbstversorgungunseres Landes mit im Inland produzierter Energie aus Wind-,Sonnen-, Wasserkraft und Biomasse.Mit dem vorliegenden Abschlussbericht sind nun wichtigeErgebnisse und Maßnahmen zur Schaffung eines nachhaltigenVerkehrssystems und der erfolgreichen Markteinführung derE-Mobilität in Österreich verfügbar.Ich danke allen ExpertInnen für ihr Engagement im Rahmen von„e-connected“. Sie leisten damit einen deutlichen Beitrag auf demWeg zu einer klimafreundlichen Mobilität in Österreich.Ihr
DI Niki BerlakovichUmweltminister
Vorwort
 
e-connected Abschlussbericht 2010
E-Mobilität bewegt. Seit drei Jahren arbeiten Energieversorger,Verkehrsplaner, Klimaschützer, Fahrzeugproduzenten, Kom-ponentenerzeuger und -entwickler auf der ganzen Welt wiederverstärkt an intelligenten E-Mobilitätslösungen. Fördersysteme,wie sie unter anderem auch der Klima- und Energiefonds mit denE-Mobilitäts-Modellregionen geschaffen hat, unterstützen dieseDynamik zusätzlich. „e-connected“ hat sich zum Ziel gesetzt,diese Dynamik in Österreich zu kanalisieren und Österreich aufdie neue Herausforderung und Chance „E-Mobilität“ bestmöglichvorzubereiten.Die „e-connected“-Arbeitsgruppen gewährleisten genau diese Ka-nalisation: Wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungen ausPilotversuchen werden ausgetauscht, durch intensive Diskussi-onen neue Ansätze zur Entwicklung der E-Mobilität gefunden undder Status quo analysiert. Die Erkenntnisse aus den bestehendenE-Mobilitäts-Modellregionen des Klima- und Energiefonds spielendabei eine zentrale Rolle. Mit Hilfe der Plattform „e-connected“werden erstmals sehr breit und ohne ZutrittsbeschränkungStakeholder aus sehr unterschiedlichen Bereichen (NGO, KMU,Industrie, Forschung, öffentliche Hand) vernetzt, Kooperationeninitiiert und Parallelvorhaben, die sowohl für den Staat als auchfür Unternehmen inefzient sind, vermieden.Die vorliegende Publikation dient dazu, die in dem intensiven Dis-kussionsprozess gewonnenen Erkenntnisse einer breiten Öffent-lichkeit zugänglich zu machen. Inhalte, die in den ArbeitsgruppenGeschäftsmodelleAusbildungSystemintegrationE-FahrzeugeLadestationenRahmenbedingungenerarbeitet wurden, unterstützen die Markteinführung von E-Mobi-lität in Österreich weiter.Wir danken den mitwirkenden Akteuren für ihre wertvolle Arbeit!
 
DI Ingmar Höbarth DI Theresia VogelGeschäftsführer, Geschäftsführerin,Klima- und Energiefonds Klima- und Energiefonds
Inhalt
01 Highlights 402 Arbeitsgruppen- 7teilnehmer0 Arbeitsgruppe 10„Ausbildung“04 Arbeitsgruppe 15„Geschäftsmodelle“05 Arbeitsgruppe 20„Elektrofahrzeuge“06 Arbeitsgruppe 24„Ladestationen“07 Arbeitsgruppe 0„Rahmenbedingungen“08 Arbeitsgruppe 7„SystemintegrierteElektromobilität“09 Glossar 49

Activity (2)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->