Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more ➡
Download
Standard view
Full view
of .
Add note
Save to My Library
Sync to mobile
Look up keyword
Like this
3Activity
×
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Interview mit Matt Ball DEUTSCH

Interview mit Matt Ball DEUTSCH

Ratings: (0)|Views: 361|Likes:
Published by FUENTEVEGANA
Interview mit Matt Ball:

Matt Ball ist Präsident und Mitbegründer von Vegan Outreach. www.veganoutreach.org
Interview mit Matt Ball:

Matt Ball ist Präsident und Mitbegründer von Vegan Outreach. www.veganoutreach.org

More info:

categoriesTypes, Speeches
Published by: FUENTEVEGANA on Jun 28, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See More
See less

07/03/2011

pdf

text

original

 
Matt Ball ist Präsident und Mitbegründer von 
Vegan Outreach 
.
Rückgang bei der Zahl Does Being a Vegetarian Really Save Animals? Warped TourEven If You Like MeaCompassionate Choices 
 
fing Vegan Outreach 
Adopt a College 
Seit ich 1995 vegan wurde, habe ich schon zehntausende von Vegan Outreach Broschüren verteilt, in bis jetzt zwölf Bundesstaaten [in den USA]. Obwohl ich schon ziemlich schnell damit angefangen habe, Material von Vegan Outreachfür meinen Aktivismus zu verwenden, hatte ich immer noch das Gefühl, dass Broschüren verteilen allein nicht soeffektiv sei wie jedes Wochenende protestieren zu gehen. Ich lag total falsch, besonders wenn miteinrechnete, wie vielZeit ich aufbrachte, um Proteste zu organisieren, um Aktivisten anzurufen, damit sie zu den Protesten kamen, umSchilder herzustellen usw. Vielleicht dachte ich, dass, weil ich so viel Zeit und Mühe darin investiert hatte, protestiereneffektiver sein müsste als einfach ein oder zwei Stunden lang Broschüren zu verteilen. Ich bin froh, dass Vegan Outreachweiterhin Aktivisten in die richtige Richtung weist!
Erfahrungen von anderen Aktivisten Leben jeden Tag verändert werden ZahlenVegetarian Resource Grou
Meat Free Monday 
gesundheitliche Argumentverschiedene ökologische Argument
 
Mein Vortrag war nicht, was sie erwarteten. Viele sagten, das Argument – Leiden von Tieren zu vermindern – hätte keineLücken oder Schwachstellen und praktisch fragte sich niemand mehr, warum man Tiere nicht essen soll. Viele der Studenten entschieden, etwas über das Thema zu schreiben und sie denken über die Art ihrer Ernärung nach.
A Meaningful Life 
wie wie 
Interview sofort klar wurde Guide to Cruelty-Free EatingWebsit
weniger 

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->