Welcome to Scribd, the world's digital library. Read, publish, and share books and documents. See more
Download
Standard view
Full view
of .
Save to My Library
Look up keyword
Like this
2Activity
0 of .
Results for:
No results containing your search query
P. 1
Social Media Im Unternehmen Chancen Und Grenzen - CMGMedia

Social Media Im Unternehmen Chancen Und Grenzen - CMGMedia

Ratings: (0)|Views: 258 |Likes:

More info:

Published by: Christoph Müller-Girod on Jun 30, 2011
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

08/04/2013

pdf

text

original

 
CMGMedia///
Chr.Müller-Girod///Glückaufstraße1///46117OberhausenTel:015122646466///Mail:info@cmgmedia.de///Web:www.cmgmedia.de
SocialMediaChancenundGrenzenfürIhrUnternehmen(Impulsvortrag)
-
 
SocialMedia-DiedigitaleGesellschaft-
 
Liker-InteressengemeinschaftenaufAugenhöhe-
 
SocialBusiness-VomUnternehmenzurPlattform-
 
Community-VerkäuferwerdenzurRockBand-
 
Connection-ErstFreundschaft,dannKundschaft-
 
ReturnofInvest–GebenundNehmenmitKonzept-
 
Wanted:ErlebnisberichteinEchtzeit-
 
Gamestate:Spielendbegeistern(Foursquare,Farmville)-
 
DataLove:DatenalsneueWährung(Google)-
 
Content:InhaltistWerbung-
 
OneClick:Minimalundeinfach–SocialMediaBarrierefreiheit-
 
TheBubble:SocialMediabenötigtPersonal,ZeitundRessourcen-
 
CrowdIntelligence:TransparenzundAuthentizität-
 
Offline:KeineInfrastrukturinInstitutionenundVerwaltung-
 
Nogo:NettiquetteundKrisenkommunikation
 
WorkshopI„SocialMedia-EinsatzimUnternehmen“Ziele:
SocialMediaAktivitätenkönnenunterschiedlicheZieleverfolgen-allerdingswerdendieseZielenichtsoforterreichtwerdenkönnensondernbedürfeneinerlängerfristigenStrategie.SokönnendurchdieSocialMediaToolsInformationenschnellerverbreitetwerden.DabeisollteabernichtderFehlergemachtwerdenSocialMediaalseinenweiterenreinenWerbekanalzusehen,sondernalseinenÖffnungdesUnternehmensnachaußen.Reine„Gießkannen-Werbung“istbeiSocialMediaeherfehltamPlatz,InformationensollteneinengewissenMehrwertbesitzen-diesekönnendannaberschnellverbreitetwerden.SocialMediaöffnetzudemeinenGesprächskanalinRichtungdesKunden.HiersollteKritikalsChancebegriffenwerden-unteranderemkannsoderServicefürdenKundenverbessertwerden.EbenfallskönnenmitgeschicktemEingreifenundReagierenunzufriedeneKundennochfürdasUnternehmengewonnenwerden.EineschnellereundbessereKommunikationmitdemKundengewährleistetzudemeinehöhereundlangfristigeBindung.
Strategie:
WiefürjedeanderePR-MaßnahmeauchwirdmanfüreineSocial-Media-AktioneinKommunkationskonzepterstellenmüssen.SowirdanhandeinerIst-Analysefestgestellt,wodasUnternehmenzudiesemZeitpunktsteht,eineMarktbeobachtungsolltevorgenommenwordenseinunddieZielgruppenfeststehen.NachdemdieseEckpunktefestgelegtwurdenkanneinOrdnungsrahmenfürdieSocial-Media-Aktivitätenentwickeltwerden.ZumOrdnungrahmengehörtdieAusbildungderMitarbeiter-imgünstigstenFalllassensichimUnternehmenMitarbeiterfinden,dievonsichauseineBegeisterungfürdasSocialWebentwickelthabenunddiedannentsprechendgeschultwerdenmüssen.Desweiterenmussgeklärtwerden,welcherMitarbeiterwannwaspostendarf-undwasbesserauchnichtgepostetwerdensollteoderobein„DigitalerBotschafter“zumEinsatzkommt(Beispiel:Kodak)SokanneseinenXING-BeauftragtenimUnternehmengebenodereinenZuständigennurfürFacebookundnurfürTwitter.GenerellsolltenalleMaßnahmenaberkonsequentaufeinanderabgestimmtsein-ebenfallssolltediegemeinsameSprachefeststehen,dieArtundWeisewiedieKundenangesprochenwerden.SocialMediaAktivitätensolltendabeiallerdingsnichtkomplettvonobennachuntenorganisiertwerden:SolangemansichandiefestgelegtenRegelnhältsolltejeder
 
Mitarbeiterdasposten,waserfürrichtighält.GrößereAktionensolltendennochabgestimmtwerden-sodassDoppelpostingsvermiedenwerdenkönnen.WährenddiemeistenSocialMediaToolskostenloszurVerfügungstehenmussmansichbewußtsein,dassmankontinuierlichundkonsequentvorgehenmuss-unddassdieKosteneherimPersonalbereichgesehenwerdenmüssen.SocialMediakanndabeidieklassischePRergänzen-gegebenfallsmussjenachZeitaufwandderMitarbeiterexplizitalsSocialMediaManagerabgestelltwerdenbzw.entsprechendeStellengeschaffenwerden.Dabeigilt:JemehrZeitmanindieSocialWebAktivitäteneinfließenlässt,destoerfolgreicheristman-langfristiggesehen.Beispiel:DeutscherChorverbandunddasProjektChor@Berlin
CommunityAufbau:
-Namenssicherung/Wording
-
 
GooglemailAccount-
 
Netzwerkke(Facebook,Twitter,Posterous,Xing,Linkedin,Vimeo,Youtube,Flickr)-
 
Tools(Mr.Wong,,FeedReader,Scribd,Bit.ly)
Facebook
-
 
Registrierung/Personenseite/Fanseite-
 
Konfiguration/Privatsphäre/Kategorisierung-
 
FacebookPlaces/Gruppen-
 
Mention-FunktionundFormatierungderStatusUpdates-
 
Veranstaltungen-
 
Automatisierung-
 
Reiter(Landingpage,Verlosungs-Applikation)-
 
FanAkquise/ButtonaufWebseite/Mehrwert-
 
Krisenkommunikation
Twitter:
-Design/Konfiguration-FormatierungderNachrichten(Viral)-Hashtags/Mentions/Retweets-Twitterlisten-TwitterAggregatoren-Tools:TweetDeck,Bit.ly,Paper.li,Klout.com
PosterousBlog:
-DesignundKonfiguration-Bedienung,Autoposting,Tags,Verschlagwortung-EinbettunginbestehendeNetzwerke-Kontributoren-Tools:Flavors.me,Pressdoc.com

Activity (2)

You've already reviewed this. Edit your review.
1 thousand reads
1 hundred reads

You're Reading a Free Preview

Download
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->